Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    15.243
    Danke Danke gesagt 
    71
    Danke Danke erhalten 
    6.703

    Totale Mondfinsternis 21.1.2019

    Morgen früh läßt sich, wegen der fehlenden Wolkendecke, die totale Mondfinsternis gut verfolgen.
    Der Mond färbt sich dann rötlich.
    Die Totalität dauert von 5.41 bis 6.43 Uhr, davor und danach erleben wir die Übergangsphasen.
    Die letzte totale Mondfinsternis gab es im Juli 2018, damals waren aber recht viele Wolken am Himmel.


    Gibt es hier eigentlich Leute, die dafür extra früher aufstehen?

  2. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von TAL9000
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Packard Bell EasyNote TS11-HR-138GE
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X // Intel Core i5-2500 // i3-540
      Mainboard: MSI B350 PC Mate // Fujitsu D2990-A14 // Intel DH55TC
      Kühlung: Arctic Liquid Freezer 240 + 2x SilverStone FW121 // EKL V26898-B963-V2 // Intel Boxed S115x
      Arbeitsspeicher: 2x16GB G.Skill DDR4-3200 // 2x2GB Kingston DDR3-1333 // 2x2GB elixir DDR3-1600
      Grafikkarte: Gigabyte Aorus RX 580 8GD5 // HIS Radeon RX 460 iCooler 2GB // OnCPU Intel GMA HD Graphics
      Display: 26" iiyama ProLite E2607WS-1 1920x1200
      SSD(s): Samsung SSM 850 EVO 250GB // SK Hynix Canvas SL308 250GB // OCZ Trion 150 120GB
      Festplatte(n): Samsung HD154UI 1,5TB // Western Digital Caviar Blue 640GB // Seagate Barracuda 7200.11 500GB
      Optische Laufwerke: - // Samsung TS-H653J // LG GH20NS15
      Soundkarte: OnBoard
      Gehäuse: Enermax iVektor schwarz // Esprimo P400 // TFX Desktop
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650W // be quiet! S6-SYS-UA-350W // Seasonic SS-250TFX
      Betriebssystem(e): Win10pro x64 // Win7pro x64 // Ubuntu 18.04 XFCE (Mint 19.1)
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Danke thorsam KVM ATEN CS1764 4-fach Desktop USV APC BR900GI NAS QNAP TS431+TS431P2-4G je 4x4TB
    • Mein DC

      TAL9000 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: was halt so geht
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: CPU Intel Xeon X3220+X3460+X3470+i5-750+Q9550 GPU Radeon HD 5770+6770+5830+2x 5850+2x RX560
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    nähe Giessen
    Beiträge
    3.576
    Danke Danke gesagt 
    233
    Danke Danke erhalten 
    112
    Wieso früher?

    Falls ich in meinem Koffeinsystem rechtzeitig den Blutanteil reduzieren kann, schaue ich mir es gerne an.
    Danke für den Hinweis, sonst habe ich mir das im Kalender markiert, aber man wird älter...
    Warum ich bei Seti@home raus bin? Wir finden schon auf der Erde keine Intelligenz, da werden wir auch keine außerhalb finden

  3. Beitrag #3
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain
    Avatar von PC_^_^

    Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    281
    Danke Danke gesagt 
    3
    Danke Danke erhalten 
    6
    Ja es gibt User die wach sind und um diese Zeit in den Feierabend starten ! Es müsste eine Perigäum Mondfinsternis sein.

    Der Mond hat zum Finsternis Zeitpunkt Erdnähe, ist dem Planeten Erde auf seiner Bahn näher als sonst, wenn er durch den Kernschatten der Erde wandert.
    Crosshair V Formula / CPU FX-8350 Takt 4,9-5 Ghz / 16 Gb RAM DDR 3 G.Skill Trident X Takt 2133 Mhz / GPU 2x Sapphire Radeon R9 Fury Nitro Crossfire / Display Acer K272 HUL 2560 x 1440 / CPU Kühler Thermaltake Water 3.0 Ultimate / Gehäuse HAF Stacker 945 mit 19 Lüftern ( inkl. GPU und CPU Lüfter )

  4. Beitrag #4
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Sonstiges: Zuviel Details, das muss nicht veröffentlicht werden.
    • Mein DC

      olsen_gg beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG SCC1, HSTB, wechselnde..
      Lieblingsprojekt: alle medizinisch / pharmazeutischen Projekte
      Rechner: i7-4790S, i7-4790T, 3x E3-1230v2, 2x Opteron 3280, 3x Athlon 5350, J1900, 13x ARM...
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    02.03.2012
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    1.925
    Danke Danke gesagt 
    111
    Danke Danke erhalten 
    1
    Freie Sicht nach Westen/Nordwesten nötig.
    Nicht möglich.

  5. Beitrag #5
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1050ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+GTX1070ti
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.564
    Danke Danke gesagt 
    36
    Danke Danke erhalten 
    5
    Hm, Sicht nach Westen hab ich. Aber im Erdgeschoss reicht ja schon die Hecke und die Bäume dahinter, um nix mehr zu sehen, wenn sich das alles in Horizont-Nähe abspielt.
    Aber hier in der Stadt ist die Lichtverschmutzung wohl sowieso viel zu groß. Die Straßenlaternen erleuchten meine Zimmer fast heller als der Vollmond.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  6. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 2600
      Mainboard: ASRock B450 Pro4
      Kühlung: Aktuell boxed-Kühler
      Arbeitsspeicher: 16 GB G.Skill DDR4-3200
      Grafikkarte: Gigabyte Geforce GTX 960 OC (4 GB)
      Display: LG Electronics Flatron 24EB23PY-W (24" AH-IPS, 1920x1200)
      SSD(s): Crucial MX100 256 GB
      Festplatte(n): Seagate ST4000 4 TB
      Soundkarte: Asus Xonar DX
      Gehäuse: Fractal Design Define C
      Netzteil: Sharkoon 400 W 80+ Bronze
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64 Bit
      Browser: Vivaldi
      Sonstiges: Tastatur: das Keyboard IV Ultimate, Mouse: Logitech Performance MX

    Registriert seit
    01.10.2003
    Ort
    Hamburch
    Beiträge
    6.013
    Danke Danke gesagt 
    6
    Danke Danke erhalten 
    64
    Grumpf...

    Ich bin von alleine gegen 4:50h wach geworden, habe mich schnell angezogen und bin zum nächsten kleinen Park mit freier Sicht gefahren, allerdings sind die Wolken zu dicht. Zwischendurch gibt's immer mal wieder 5-10 Sekunden Sicht, dann war's das aber auch schon wieder.
    Es kotzt mich an, in einem Land zu leben, in dem 75 Jahre nach dem Holocaust Nazis wieder zur Normalität gehören sollen.

  7. Beitrag #7
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von TAL9000
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Packard Bell EasyNote TS11-HR-138GE
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X // Intel Core i5-2500 // i3-540
      Mainboard: MSI B350 PC Mate // Fujitsu D2990-A14 // Intel DH55TC
      Kühlung: Arctic Liquid Freezer 240 + 2x SilverStone FW121 // EKL V26898-B963-V2 // Intel Boxed S115x
      Arbeitsspeicher: 2x16GB G.Skill DDR4-3200 // 2x2GB Kingston DDR3-1333 // 2x2GB elixir DDR3-1600
      Grafikkarte: Gigabyte Aorus RX 580 8GD5 // HIS Radeon RX 460 iCooler 2GB // OnCPU Intel GMA HD Graphics
      Display: 26" iiyama ProLite E2607WS-1 1920x1200
      SSD(s): Samsung SSM 850 EVO 250GB // SK Hynix Canvas SL308 250GB // OCZ Trion 150 120GB
      Festplatte(n): Samsung HD154UI 1,5TB // Western Digital Caviar Blue 640GB // Seagate Barracuda 7200.11 500GB
      Optische Laufwerke: - // Samsung TS-H653J // LG GH20NS15
      Soundkarte: OnBoard
      Gehäuse: Enermax iVektor schwarz // Esprimo P400 // TFX Desktop
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650W // be quiet! S6-SYS-UA-350W // Seasonic SS-250TFX
      Betriebssystem(e): Win10pro x64 // Win7pro x64 // Ubuntu 18.04 XFCE (Mint 19.1)
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Danke thorsam KVM ATEN CS1764 4-fach Desktop USV APC BR900GI NAS QNAP TS431+TS431P2-4G je 4x4TB
    • Mein DC

      TAL9000 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: was halt so geht
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: CPU Intel Xeon X3220+X3460+X3470+i5-750+Q9550 GPU Radeon HD 5770+6770+5830+2x 5850+2x RX560
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    nähe Giessen
    Beiträge
    3.576
    Danke Danke gesagt 
    233
    Danke Danke erhalten 
    112
    Freie Sicht bis jetzt gerade vom Balkon, bzw. von hinter der Tür sogar am Anfang. Leider hat der Mieter in der Wohnung nebenan jetzt sein Licht an, so das die Reflektion der Nachbarhauswand stört und es sah aus als würde jemand Bilder machen (mit Blitz anfangs ). Nun Kaffee war alle, -9° und der Mond nur noch knapp über dem Dach des Nachbarhauses zu sehen, also mit normale Morgenroutine weitermachen. Die halbe Stunde im Kalten war es mir wert.
    Warum ich bei Seti@home raus bin? Wir finden schon auf der Erde keine Intelligenz, da werden wir auch keine außerhalb finden

  8. Beitrag #8
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Emploi
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Envy x360 Ryzen 5 2500u Vega 8 | HP 625 15"MATT (AMDX²P320, ATI4200) + 8GB Ubuntu.
      Desktopsystem
      Prozessor: 4770K | X61090T | AMD Llano APU A8-3850| Kabini
      Mainboard: Z87X-UD3H|M4A89TD PRO 890F|Gigabyte|AsRock
      Kühlung: KyrosXT|Corsair H60|Stock|Stock
      Arbeitsspeicher: 4x8GB Crucial 1600 CL 8LV|4x4GB Kingston 1333 CL9|8GB 1600er CL9 Corsair Vegance|4GB Kingston
      Grafikkarte: Asus RX 480 ROG OC 8GB|5870|APU|APU
      Display: 3xLG IPS277"+23"65 E-IPS MATT / 19" Sammsung SyncMaster 930BF MATT, 15" TFT CTX PV520 (Analog) MATT
      SSD(s): Samsung 840 EVO 1TB
      Festplatte(n): 250 GB Samsung 840 SSD / 2xWesternDigital 1GB Raptor RAID0, 2xSeagate 750er Baracuda ES2
      Optische Laufwerke: HL-DT-ST DVDRAM GSA-4040B
      Soundkarte: Logitech G35 Headset / RealtekOnboard 7.1
      Gehäuse: LANCOOL K62 / Thermaltake Tsunami Dream (Alu+Plexiglas) ## Chieftek 601 CS (Kruppstahl+Kork)
      Netzteil: Corsair AX760i Platinum|Antec True Power 550
      Betriebssystem(e): Win7 Pro AMD64 / WinVista AMD64 Ulti ## WinXP Pro 32
      Browser: Opera
      Sonstiges: Logitech G19 und Logitech G400 (nach 3 Jahren MX518 ;) auf X-Board V2 (nur Headshots*buck*) G35
    • Mein DC

      Emploi beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG
      Lieblingsprojekt: LatticeProject, Virtual Prairie (ViP), World Community Grid
      Rechner: Ein Haswell, Cloudnet GO RK3188, CX-919
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.10.2005
    Ort
    Elbflorenz
    Beiträge
    5.700
    Danke Danke gesagt 
    329
    Danke Danke erhalten 
    458
    Blog-Einträge
    12
    Allles Wolkendicht, man sieht das Leuchten der Stadt am vernebelten Himmel, gestern Nacht wars noch klar.
    Möglicherweise ist irgendwo ein Erdtrabant dahinter, aber so genau weiß das keiner.

  9. Beitrag #9
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1050ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+GTX1070ti
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.564
    Danke Danke gesagt 
    36
    Danke Danke erhalten 
    5
    In München war geschlossene Wolkendecke.
    Die Wolken sollen zwar am Horizont rötlich geleuchtet haben, aber da war hier einfach zu viel Straßenbeleuchtung.
    Vielleicht sollte ich mal einen Verbesserungsvorschlag an die Stadt machen: Begrenzung des Abstrahlwinkels von 210° auf 90° durch wirksame Lamellenschirme. Dann reicht auch die halbe Leuchtkraft der Lampen. Das spart haufenweise Strom. Man sieht die Stadt vielleicht dann aus dem All nicht mehr so gut - aber das kann auch Vorteile haben.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •