Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    16.099
    Danke Danke gesagt 
    91
    Danke Danke erhalten 
    7.252

    AMD Grafiktreiber - Radeon Software Adrenalin 2020 Edition 20.1.4

    Mit der Version 20.1.4 der Radeon Software Adrenalin 2020 Edition werden die Spiele Warcraft III: Reforged und Journey to the Savage Planet unterstützt, außerdem wurden einige Fehler beseitigt. Seit der Version 19.2.3 werden Mobilprozessoren mit integrierter Vega-Grafik unterstützt, sodass Notebookbesitzer nun nicht mehr auf den Treibersupport der jeweiligen Hersteller angewiesen sind, sondern diesen Treiber ebenfalls nutzen können. Für diese hat AMD auch eine FAQ veröffentlicht.

    (…)

    » Artikel lesen

  2. Die folgenden 3 Benutzer sagen Danke zu pipin für diesen nützlichen Beitrag:

    Gozu (28.01.2020), The_crow (28.01.2020), Yoshi 2k3 (28.01.2020)

  3. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 14-dk0002ng
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R9 3950X
      Mainboard: ASUS ROG Crosshair 8 Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15
      Arbeitsspeicher: 4 x 16 GB Crucial Ballistix Sport LT@3200 CL14
      Grafikkarte: MSI RX 5700 XT Evoke OC
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und 950 Pro 512
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 4 x NF-S12A u. 1 x NF-A14 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    10.797
    Danke Danke gesagt 
    107
    Danke Danke erhalten 
    643
    4 neue Treiber in einem Monat ist selten aber gab es schon mal, haben aber auch noch genug Baustellen offen.

  4. Beitrag #3
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: RYZEN 1700X
      Mainboard: GA-AB350M-GAMING 3
      Kühlung: NOCTUA NH-U12S- SE-AMD4 und einige Lüfer von Cooler Master die beim Tower schon dabei waren.
      Arbeitsspeicher: 16 GB G.Skill DDR 4 PC 2400 CL 15 KIT (2x8) 16GVR Ripjaws
      Grafikkarte: AMD Saphire RX5700 ist Ref. Design.
      Display: HP 27xq oder einen Panasonic 42 Full HD TV.
      SSD(s): Bin am Überlegen ob das Sinn für mich macht.
      Festplatte(n): 500 GB, 1 TB und 2 TB also 3 HDDs
      Optische Laufwerke: Optiarc
      Soundkarte: Onboard Realtec leider nicht ganz so gut wie der alte.
      Gehäuse: Cooler Master BigTower
      Netzteil: Seasonic G-Series 550 Watt (80+ Gold)
      Betriebssystem(e): Win 10 + alle Updates
      Browser: größten Teils FireFox
      Sonstiges: Immer neuste KIS Version mit immer neusten Virendefinitionen. Hab das mit dem Datenschutz gelesen.

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    2.213
    Danke Danke gesagt 
    230
    Danke Danke erhalten 
    39
    @eratte
    Ja, das sind viele aber lieber so und dabei jedes Mal etwas mehr reparieren als wochenlanges Schweigen und dann erst wieder eine Treiber der dann vielleicht auch noch nicht alles behebt. Allgemein wären mir etwas weniger neue Treiber lieber die aber dann jedes Mal wirklich viel verbessern und kaum bis keine neuen Funtknen mitbringen.

    Ich werde nun mal von 20.1.2 zu 20.1.4 Updaten mal sehen ob das gut geht und ein paar wenige Probleme die ich habe behebt.

  5. Beitrag #4
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 14-dk0002ng
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R9 3950X
      Mainboard: ASUS ROG Crosshair 8 Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15
      Arbeitsspeicher: 4 x 16 GB Crucial Ballistix Sport LT@3200 CL14
      Grafikkarte: MSI RX 5700 XT Evoke OC
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und 950 Pro 512
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 4 x NF-S12A u. 1 x NF-A14 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    10.797
    Danke Danke gesagt 
    107
    Danke Danke erhalten 
    643
    Lieber zu viele als zu weniger Treiber, man muß ja nicht jeden installieren auch wenn ich bei der 5700 XT das aktuell mache.

    Update und WOW spielen danach war ohne Probleme. Mit dem MPT ist es auch immer mit wenigen klicks und einem Reboot wieder wie gewünscht eingestellt.

  6. Beitrag #5
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von hoschi_tux
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen R9 3900X
      Mainboard: ASUS TUF B450m Pro-Gaming
      Kühlung: Noctua NH-U12P
      Arbeitsspeicher: 2x 16GB Crucial Ballistix Sport LT DDR4-3200, CL16-18-18
      Grafikkarte: PowerColor RX Vega 56 (Ref)
      Display: LG W2600HP, 26", 1920x1200
      Festplatte(n): Crucial M550 128GB, Crucial M550 512GB, WD7500BPKT
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Cooler Master Silencio 352M
      Netzteil: Antec TruePower Classic 550W
      Betriebssystem(e): Gentoo 64Bit, Win 7 64Bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      hoschi_tux beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Einstein@Home, Predictor@Home, QMC@Home, Rectilinear Crossing No., Seti@Home, Simap, Spinhenge, POEM
      Lieblingsprojekt: Seti/Spinhenge
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    08.03.2007
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    3.033
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    18
    Man kann seine Einstellungen auch exportieren und nach dem Treiberupdate importieren. Die Option befindet sich gleich auf der Startseite.

  7. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 14-dk0002ng
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R9 3950X
      Mainboard: ASUS ROG Crosshair 8 Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15
      Arbeitsspeicher: 4 x 16 GB Crucial Ballistix Sport LT@3200 CL14
      Grafikkarte: MSI RX 5700 XT Evoke OC
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und 950 Pro 512
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 4 x NF-S12A u. 1 x NF-A14 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    10.797
    Danke Danke gesagt 
    107
    Danke Danke erhalten 
    643
    Beim MPT? Ja das meinte ich ja mit wenigen klicks.

  8. Beitrag #7
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: RYZEN 1700X
      Mainboard: GA-AB350M-GAMING 3
      Kühlung: NOCTUA NH-U12S- SE-AMD4 und einige Lüfer von Cooler Master die beim Tower schon dabei waren.
      Arbeitsspeicher: 16 GB G.Skill DDR 4 PC 2400 CL 15 KIT (2x8) 16GVR Ripjaws
      Grafikkarte: AMD Saphire RX5700 ist Ref. Design.
      Display: HP 27xq oder einen Panasonic 42 Full HD TV.
      SSD(s): Bin am Überlegen ob das Sinn für mich macht.
      Festplatte(n): 500 GB, 1 TB und 2 TB also 3 HDDs
      Optische Laufwerke: Optiarc
      Soundkarte: Onboard Realtec leider nicht ganz so gut wie der alte.
      Gehäuse: Cooler Master BigTower
      Netzteil: Seasonic G-Series 550 Watt (80+ Gold)
      Betriebssystem(e): Win 10 + alle Updates
      Browser: größten Teils FireFox
      Sonstiges: Immer neuste KIS Version mit immer neusten Virendefinitionen. Hab das mit dem Datenschutz gelesen.

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    2.213
    Danke Danke gesagt 
    230
    Danke Danke erhalten 
    39
    Nachtrag:
    Das Problem was dich dort https://www.planet3dnow.de/vbulletin...92#post5267592 beschrieben habe ist leider immer noch da. Keine Ahnung was da los ist und ich bin damit nicht alleine. Auf der PS4, welche ja auch eine AMD GPU hat, fällt das Problem nur bei Videos aus dem Store auf also den Infos zum Spiel was man sich gerade anschaut.
    Ich könnte schwören das Problem war bei einem der Treiber aus 2019 nicht da mit der gleichen RX 5700. Wie es nun mit der alten Karte war kann ich gerade nicht mehr sagen. Wenn irgendwer eine Idee hat dann bitte drüben was Antworten und nein ich bin mit dem Problem nicht alleine. Da ich aber quasi 2 Monitore verwende habe ich das Problem auf dem Desktop beim Musikhöhen nicht. Sie auch zu den 2 Monitoren das was ich im anderen Thema geschrieben habe.

  9. Beitrag #8
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shai Hulud
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD A10-6700 4x 3,7GHz
      Mainboard: FM2A75M-DGS
      Kühlung: Boxed
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB DDR3-1600
      Grafikkarte: Radeon HD 8670D (IGP)
      Display: 24"
      SSD(s): 240GB
      Festplatte(n): 2TB + 1TB
      Betriebssystem(e): Windows 10 Professional 64bit
      Browser: Chrome
    • Mein DC

      Shai Hulud beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG, Rosetta, Einstein, Universe
      Lieblingsprojekt: WCG
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Arrakis - Auch bekannt als "Dune - Der Wüstenplanet"
    Beiträge
    2.566
    Danke Danke gesagt 
    488
    Danke Danke erhalten 
    200
    Blog-Einträge
    1
    Seit gestern abend wird mir als Update zumindest 20.1.3 angeboten

  10. Beitrag #9
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 14-dk0002ng
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R9 3950X
      Mainboard: ASUS ROG Crosshair 8 Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15
      Arbeitsspeicher: 4 x 16 GB Crucial Ballistix Sport LT@3200 CL14
      Grafikkarte: MSI RX 5700 XT Evoke OC
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und 950 Pro 512
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 4 x NF-S12A u. 1 x NF-A14 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    10.797
    Danke Danke gesagt 
    107
    Danke Danke erhalten 
    643
    Ja den gibt es nun auch als WHQL Version

  11. Beitrag #10
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    16.099
    Danke Danke gesagt 
    91
    Danke Danke erhalten 
    7.252
    Zitat Zitat von Shai Hulud Beitrag anzeigen
    Seit gestern abend wird mir als Update zumindest 20.1.3 angeboten
    Dann schalte mal bei bevorzugte Softwareversion "Empfohlene + optionale an"

  12. Beitrag #11
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: RYZEN 1700X
      Mainboard: GA-AB350M-GAMING 3
      Kühlung: NOCTUA NH-U12S- SE-AMD4 und einige Lüfer von Cooler Master die beim Tower schon dabei waren.
      Arbeitsspeicher: 16 GB G.Skill DDR 4 PC 2400 CL 15 KIT (2x8) 16GVR Ripjaws
      Grafikkarte: AMD Saphire RX5700 ist Ref. Design.
      Display: HP 27xq oder einen Panasonic 42 Full HD TV.
      SSD(s): Bin am Überlegen ob das Sinn für mich macht.
      Festplatte(n): 500 GB, 1 TB und 2 TB also 3 HDDs
      Optische Laufwerke: Optiarc
      Soundkarte: Onboard Realtec leider nicht ganz so gut wie der alte.
      Gehäuse: Cooler Master BigTower
      Netzteil: Seasonic G-Series 550 Watt (80+ Gold)
      Betriebssystem(e): Win 10 + alle Updates
      Browser: größten Teils FireFox
      Sonstiges: Immer neuste KIS Version mit immer neusten Virendefinitionen. Hab das mit dem Datenschutz gelesen.

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    2.213
    Danke Danke gesagt 
    230
    Danke Danke erhalten 
    39
    Nochmal: Irgendwie ist entweder der Wurm im Treiber oder ich habe ein Problem in Win 10. Ganz ausschließen kann ich das Problem mit der restlichen HW nicht. Ich habe noch ein älteres BIOS/UEFI drauf. Das werde ich aber nicht einfach Updaten und ich denke daran liegt es nicht das sich seit dem 20.1.4 mehrmals der Treiber irgendwie aufgehängt hat und ich nach einem PC Neustart per normalem Druck auf die Option in Win 10 dann der Soundteil der Grafikkarte als nicht erkannt hinstellt. Erst ein weiterer Neustart bringt das Ganze wieder in Ordnung.

    Wäre ich doch erstmal bei 20.1.2 geblieben. Ich bin aber allgemein nicht alleine mit den aktuellen Treiberdproblemen. Dank dem blödem Treiber geht auch The Witcher 1 EE nicht mehr richtig. Ich weiß das Spiel ist älter aber vorher lief es noch. Ich hoffe das AMD endlich bald einen Treiber bringt der wieder sehr gut ist und ich hoffe weiter, dass es am Ende doch kein Hardware Problem ist.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •