Planet 3DNow! Logo  

  Fantastic Zero Logo
English Français Русский язык Español Italiano Japanese Chinese

FORUM AKTUELL

   

News-Suche

Diese Suchfunktion durchforstet alle Meldungen, die auf der Startseite zu lesen waren. Die Reviews, der FAQ-Bereich und das Forum werden nicht tangiert.

- Um das Forum zu durchsuchen, bitte hier klicken.
- Um die Downloads zu durchsuchen, bitte hier klicken.

Ergebisse: Seite 1 von 10
Nächste Seite: (1) 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Freitag, 9. März 2012

18:36 - Autor: Makso

Mainboards, CPUs, Grafik und Speicher Webwatch (09.03.12)

P3D-Webwatch-Logo
Heute haben wir wieder ein paar Artikel zu den Themen Mainboards, CPUs, Grafik und Chipsätze für Euch zusammengetragen.


Mainboards


Mobile Prozessoren, Notebooks, Subnotebooks, Netbooks und Tablets


Server, Prozessoren, Chipsätze, Speicher und Festplatten


Grafik


Sonstige News zu AMD, Intel, Chipbranche und Software


» Kommentare

Planet 3DNow! RSS XML Newsfeed Planet 3DNow! Newsfeed bei iGoogle-Seite hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My Yahoo! hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei Microsoft Live hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My AOL hinzufügen

Freitag, 18. Februar 2011

13:10 - Autor: heikosch

Enermax nun auch mit CPU-Kühlern

Enermax CPU-Cooler
Seit gestern ist bekannt, dass sich auch Enermax in Zukunft im doch recht breit gefächerten Markt der CPU-Kühler beteiligen möchte. Auf der CeBit möchte man sein Portfolio offiziell vorstellen und hält sich bis jetzt noch bei den Details bedeckt.

Normalerweise bringen die meisten den Hersteller aus Taiwan eher mit ihren Produkten aus den Bereichen Gehäuse und Netzteile in Verbindung. Nach den kürzlichen Erfolgen mit den eigenen Lüfterserien geht man nun einen Schritt weiter.
Da man eben jene Lüfter selbst im Programm hat, kann man auf Vertrautes zurückgreifen. Die Twister-Technologie soll hierbei für Laufruhe und Langlebigkeit stehen. Zu Showzwecken hat man ebenso die Auswahl, ob man eine Beleuchtung wünscht oder nicht. Einen ersten Eindruck bekommt man durch ein kleines Bild, dass einen Tower-Kühler mit doppelter Lüfterbestückung offenbart. Insgesamt spricht man von nicht weniger als sechs verschiedenen Modellen. Natürlich werden auch die neuen Kühler mit klangvollen Namen für die verwendeten Technologien verziert. So spricht man vom patentierten „Vortex Generator Flow“, einem „Wirbelerzeugerfluss“. Was Enermax hiermit meint und wie sich das Ganze im Endergebnis bemerkbar machen wird, können wir hoffentlich bald erfahren.

Eine weitere Neuankündigung hält Enermax mit zwei neuen Modellen der T.B.Silence-Serie bereit. Mit 80 und 120 mm Durchmesser bedient man den Standard und möchte nahtlos an die Erfolge der bis jetzt erhältlichen Modelle anknüpfen. Twister-Lager und Fledermaus-Lüfterblätter sollen weiterhin Bestwerte garantieren. Die Drehzahl wird entweder per PWM oder manuell geregelt.

Bei Interesse verweist Enermax auf seinen Stand auf der CeBit: Halle 17, Stand G24.

Quelle: Pressemitteilung, Enermax-Website

>> Kommentare

Planet 3DNow! RSS XML Newsfeed Planet 3DNow! Newsfeed bei iGoogle-Seite hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My Yahoo! hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei Microsoft Live hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My AOL hinzufügen

Donnerstag, 4. März 2010

23:57 - Autor: soulpain

CeBIT 2010: Neues von Tagan

Nachdem es um Tagan etwas still geworden war, hat sich Maxpoint hauptsächlich auf seine Kernpunkte, namentlich Keysonic Tastaturen und verschiedene Gehäusekonzepte, konzentriert. Dennoch soll in den nächsten 1-2 Monaten ein neues Porftfolio an Netzteilen folgen.

Bei unserem Besuch am Maxpoint Stand öffneten wir eines der Geräte bereits, wobei die Fertigung diesmal von Enhance übernommen wird, welcher auch eine Heatpipie-Kühlung umsetzt. Letzteres ist bereits bei Zalman und NesteQ in Verwendung. Nicht zuletzt können die Flachleitungen ihre Gemeinsamkeit zur CoolerMaster SilentPro Serie (ebenfalls von Enhance) kaum leugnen. Diese Topologie samt Kabelmanagement soll insbesondere im höheren Leistungsbereich angesiedelt werden.

Da sich das Gespräch allerdings in die Länge zog und der Autor dieser News zum Zeitpunkt etwas angetrunken war, haben wir das konkrete Leistungsspektrum vergessen. Man sicherte uns allerdings Testmuster zu. Unsere Leser dürfen sich also freuen, auf was auch immer.

Zur Diskussion: CeBIT: Neues von Tagan

Planet 3DNow! RSS XML Newsfeed Planet 3DNow! Newsfeed bei iGoogle-Seite hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My Yahoo! hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei Microsoft Live hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My AOL hinzufügen

Freitag, 6. März 2009

14:57 - Autor: Nero24

CeBIT: ATI hält bei Grafikkarten für Apple dagegen

Während NVIDIA in dieser Woche per Pressemitteilung noch eine Quasi-Exklusivausrüstung von aktuellen Apple-Produkten verkündete ("Die gesamte Apple-Mac-Produktpalette ist ab sofort mit NVIDIA-GPUs ausgestattet"), hält ATI nun mit einer neuen Lösung auf Basis der ATI Radeon HD 4870 dagegen.

In Apples eigenem Store bietet der Hersteller nun ein sog. Upgrade-Kit für Mac Pro (Anfang 2009 oder Anfang 2008) an. Die ATI Radeon HD 4870 verfügt über 512 MB GDDR5-Speicher, eine PCI Express 2.0-Schnittstelle, einen Mini DisplayPort und einen Dual-Link-DVI-Anschluss. Die Karte stellt zwei Videoanschlüsse bereit: einen Mini DisplayPort und einen Dual-Link-DVI-Anschluss. Dadurch können sowohl das 24" Apple LED Cinema Display, als auch andere Mini DisplayPort basierte Bildschirme, als auch DVI-basierten Bildschirme, wie beispielsweise das Apple Cinema HD Display, angeschlossen werden. Normale VGA-Bildschirm können per Adapter verbunden werden. Interessant für die Apple-Kunden: die zwei Monitoranschlüsse können statt nur eines Clones auch einen erweiterten Desktop anzeigen.

-> Kommentare

Planet 3DNow! RSS XML Newsfeed Planet 3DNow! Newsfeed bei iGoogle-Seite hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My Yahoo! hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei Microsoft Live hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My AOL hinzufügen

Donnerstag, 5. März 2009

18:47 - Autor: Nero24

CeBIT: Dies und jenes - Teil 6

Auch abseits unserer Kern-Themen gibt es interessante Neuvorstellungen und Bekanntgaben auf der CeBIT zu sehen. Ein paar davon haben wir zusammengetragen:

NVIDIA 3D Vision findet breite Zustimmung unter Spiele-Entwicklern
Als Basis eines neuen 3D-Stereo-Systems für Gaming- und Home-Entertainment-PCs ist 3D Vision eine Kombination von Wireless-Brillen, einem IR-Emitter und einer entsprechenden Software, die automatisch PC-Spiele in Stereoscopic 3D umwandelt. Mehr...

dtp entertainment erhält BIU-Award für Drakensang
Für das in Deutschland entwickelten PC-Rollenspiel Das Schwarze Auge: Drakensang hat dtp entertainment und Radon Labs vom Branchenverband BIU für über 100.000 in Deutschland verkaufte Einheiten den „BIU Sales Award“ erhalten. Mehr...

Maxdome mit HD-Inhalten in 720p
Wenn es schon im TV mit HD-Inhalten nicht so richtig vorwärts geht, dann doch wenigstens im Filmverleih. Die nach eigenem Bekunden größte Online-Videothek Deutschlands, ein Gemeinschaftsunternehmen der United Internet AG und der ProSiebenSat.1 Group, will ab dem 2. Quartal HD-Filme in 720p für 3 EUR zum Download anbieten. Zu den vorerst 200 HD-Angeboten zählen nicht nur Spielfilme, sondern auch Dokumentationen des Discovery Channel.

OCZ Z Series erhält 80 PLUS Gold Zertifikat
Die Z Netzteil-Serie von OCZ hat in diesen Tagen von der 80plus.org Stiftung ein goldenes Zertifikat für besonders effiziente Netzteile erhalten. Die in Bronze, Silber und Gold unterteilte Liste führt derzeit nur eine Hand voll Netzteile, die in der höchsten Klasse eingestuft sind. Die Z Serie ist in den Leistungsstufen 550 W, 650 W, 800 W und 1000 W verfügbar. "Goldene" Netzteile müssen bei 50 Prozent Last mindestens 90 Prozent Wirkungsgrad erreichen, bei 20 Prozent und 100 Prozent immer noch mindestens 87 Prozent. OCZ proklamiert 93 Prozent für das 1000 W Netzteil bei "typischer Last".

-> Kommentare

Planet 3DNow! RSS XML Newsfeed Planet 3DNow! Newsfeed bei iGoogle-Seite hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My Yahoo! hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei Microsoft Live hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My AOL hinzufügen

16:45 - Autor: Nero24

CeBIT: OCZ zeigt 1 TB SSD mit 500+ MB/s Transferrate

OCZ zeigt auf der CeBIT seine neue Generation von Solid State Drives (SSD) namens Z Drive. Es handelt sich dabei um eine SSD auf Basis von MLC-Bausteinen. Um die Lese- und Schreibperformance zu erhöhen, kommt SSD-intern ein Hardware-Raid Controller zum Einsatz, der laut Hersteller die Transferrate auf bis zu 600 MB/s Lesen und 500 MB/s Schreiben erhöhen soll.

Der Raid-Controller arbeitet mit einem zusätzlichen 256 MB großen Speicher onboard, der mit DDR2 ECC bestückt ist. Da die SATA-Schnittstelle in der aktuellen Revision 2.x nicht mehr als 300 MB/s Transferrate zur Verfügung stellen kann, hat OCZ die Z Drive als PCI-Express x8 Karte ausgeführt. Somit umgeht die SSD den SATA-Flaschenhals, indem sie direkt ans PCIe-Interface angeschlossen wird. Voraussetzung ist natürlich, dass das Mainboard noch einen freien x8- oder x16-Slot zur Verfügung hat.

Folgende Daten gibt OCZ für das Z Drive an:


• 1 Terabyte MLC-based SSD with 256MB of Local Cache (On Demo)
• Up to 4 Terabytes this year
• Hardware Based RAID Controller
• PCI -Express x8
• 256 MB of DDR II memory with ECC protection
• Max Read: up to 600MB/s
• Max Write: up to 500MB/s
• Sustained Write: up to 400MB/s
Über Preise spricht man derzeit noch nicht, wohl aber über die nahe Zukunft. So stellt OCZ noch in diesem Jahr eine 4 TB Variante der Z Drive in Aussicht.

Etwas weltlicher präsentieren sich die übrigen SSDs von OCZ, die in verschiedene Anforderungsprofile eingeteilt sind: Summit (=Premium), Vertex (=Performance), Apex (=Mainstream) und Solid (=Value).

Das Topmodell Summit kommt dabei mit folgenden Eckdaten zum Kunden:

Supports 1.5/3.0Gbps SATA I/II interface
• Fully compliant with Serial ATA International Organization
• Capacity:
2.5inch: 30GB / 60GB / 120GB / 250GB
• Data Cache Size: up to 128MB
• Performance:
• READ: up to 230MB/s
• WRITE: up to 210MB/s
• High Reliability based on: 6, 12, 16bits/sector correctable by BCH mode
• Access Time: minimum 30usec.
• Power on Ready time: less than 0.5sec
• MTBF > 1,500,000 Hours

Vertex

Supports 1.5/3.0Gbps SATA I/II interface
• Fully compliant with Serial ATA International Organization
• Capacity:
2.5inch: 30GB / 60GB / 120GB / 250GB
• Data Cache Size: up to 64MB
• Performance:
• READ: up to 250MB/s (120GB ratings)
• WRITE: up to 180MB/s (120GB ratings)
• High Reliability based on: 6, 12, 16bits/sector correctable by BCH mode
• Access Time: minimum 30usec.
• Power on Ready time: less than 0.5sec
• MTBF > 1,500,000 Hours

Apex

Supports 1.5/3.0Gbps SATA I/II interface
• Fully compliant with Serial ATA International Organization
• Capacity:
2.5inch: 30GB / 60GB / 120GB / 250GB
• Performance:
• READ: up to 230MB/s
• WRITE: up to 160MB/s
• High Reliability: based on the internal 15bit BCH mode
• Access Time: 0.1ms
• Power on Ready time: less than 0.5sec
• MTBF > 1,500,000 Hours

Solid

Supports 1.5/3.0Gbps SATA I/II interface
• Fully compliant with Serial ATA International Organization:
Serial ATA Revision 2.6
• Fully compliant with ATA/ATAPI‐7 Standard
• Capacity: 2.5inch: 30GB / 60GB / 120GB / 250GB
• Performance:
• READ: up to 155MB/s
• WRITE: up to 90MB/s
• High Reliability based on the internal BCH 15bit ECC
• Supports SMART (Self‐Monitor Analysis and Reporting
Technology)
• Data integrity under power‐cycling
• MTBF > 1,500,000 Hours Write/Erase Cycles: minimum
10,000cycles

-> Kommentare

Planet 3DNow! RSS XML Newsfeed Planet 3DNow! Newsfeed bei iGoogle-Seite hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My Yahoo! hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei Microsoft Live hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My AOL hinzufügen

15:59 - Autor: pipin

CeBIT: ASUS und MSI

Sowohl ASUS, als auch MSI haben uns gegenüber bestätigt, dass AMD Mainboards momentan bei den Marktanteilen zulegen kann. Während man bei ASUS das Crosshair II Gene (AMD, mATX) leider noch nicht zeigen konnte, stellte MSI mit dem 790GX-8D ein Mainboard mit Unterstützung für DDR2- und DDR3-Speicher aus.

Insgesamt sind auf dem Board acht Speicherslots verbaut, vier für DDR2 und vier für DDR3.

Mainboards MSI
CeBIT 2009 - Mainboards MSI

Mainboards ASUS
CeBIT 2009 - Mainboards Asus

-> Kommentare

Planet 3DNow! RSS XML Newsfeed Planet 3DNow! Newsfeed bei iGoogle-Seite hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My Yahoo! hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei Microsoft Live hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My AOL hinzufügen

Mittwoch, 4. März 2009

18:25 - Autor: Nero24

CeBIT: Dies und jenes - Teil 5

Auch abseits unserer Kern-Themen gibt es interessante Neuvorstellungen und Bekanntgaben auf der CeBIT zu sehen. Ein paar davon haben wir zusammengetragen:

GLOBALFOUNDRIES besetzt weitere Führungspositionen
Der Chief Executive Officer Doug Grose und der Chairman of the Board Hector Ruiz von GLOBALFOUNDRIES werden in Zukunft unterstützt durch Jim Doran als Senior Vice President und General Manager von Fab 1, dem Dresdner Werk des Unternehmens, Bruce McDougall als Chief Financial Officer undAlexie Lee als Vice President und General Counsel. Mehr...

Kabel nach dem neuen USB 3.0 Standard gesichtet
Jou Jye hat ein Anschluss-Kabel für den Retail-Markt auf der CeBIT gezeigt, das Geräte nach dem neuen USB 3.0 Standard verbinden soll, dessen Einführung für Ende des Jahres erwartet wird. Etwas überraschend kommt es ohne die für USB "Superspeed" (5 GBit/s) eigentlich erwarteten Lichtwellen-Leiter aus. Stattdessen soll der Spezifikation durch dreifache Abschirmung einer "hoch reinen Kupferverbindung" genüge getan werden. Mehr...

MSI X-Slimline Notebooks X320 und X340
Mit 1,98 cm Höhe im zugeklappten Zustand gehören die X-Notebooks zu den schlankesten Mobilrechnern auf dem Weltmarkt. Zudem sollen die Geräte insbesondere "Design Enthusiasten" ansprechen. Mehr...

Kein Combo-Board von ASRock
Mainboard-Hersteller ASRock, von dem man "traditionell" ein sogenanntes Combo-Board mit DDR2- und DDR3-Slot aufgrund der Produkte der letzten Jahre (PCIe/AGP-Combo Board, etc.) am ehesten erwartet hätte, plant nach Aussagen von ASRock-Sprecher Reiner Huf derzeit nichts dergleichen.

-> Kommentare

Planet 3DNow! RSS XML Newsfeed Planet 3DNow! Newsfeed bei iGoogle-Seite hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My Yahoo! hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei Microsoft Live hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My AOL hinzufügen

18:21 - Autor: pipin

CeBIT: Impressionen vom zweiten Tag

Unser Mann vor Ort MusicIsMyLife schlägt sich momentan wacker als Einzelkämpfer auf der CeBIT durch. Heute gibt es Impressionen vom zweiten Tag der CeBIT 2009.

Impressionen
CeBIT 2009


Mainboards
CeBIT 2009 - Mainboards

CeBIT 2009 - Mainboards

CeBIT 2009 - Mainboards

-> Kommentare

Planet 3DNow! RSS XML Newsfeed Planet 3DNow! Newsfeed bei iGoogle-Seite hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My Yahoo! hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei Microsoft Live hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My AOL hinzufügen

14:28 - Autor: Nero24

CeBIT: Jetway gleich mit drei DDR2/DDR3 Combo-Mainboards

In den letzten Wochen war vermehrt zu lesen, ob AMD mit der Einführung des Sockel AM3 und DDR3-Speicher einen glücklichen Zeitpunkt gewählt hat. DDR3-RAM ist immer noch erheblich teurer, als der bisher auf den AM2+ Mainboards unterstützt DDR2-Speicher, wo es selbst Markenmodule in 1 GB Größe inzwischen ab 8 EUR das Stück gibt. Zudem - so Gerüchte - zieren sich die Speicher-Chiphersteller momentan in Fertigungsanlagen für kleinere Strukturgrößen zu investieren, das billigeren DDR3-Speichern zuträglich wäre, da die Hersteller schon seit mehreren Quartalen im Speicherchip-Bereich mehr oder minder defiziär arbeiten.

Insofern hat AMD Weitblick bewiesen, da die neuen AM3-Prozessoren auch im alten Sockel AM2+ eingesetzt werden können und dank des Combo-Speichercontrollers in dieser Umgebung auch mit DDR2-Speicher arbeiten können.

Der Mainboard-Hersteller Jetway jedoch hat die Flexibilität der AM3-Prozessoren in Sachen Speicher und Sockel genutzt, um Mainboards zu entwickeln, die sowohl mit DDR2-, als auch mit DDR3-Speicher arbeiten können. So kann der User momentan günstige DDR2-Speicher einsetzen und bei Bedarf - falls es wirtschaftlich irgendwann sinnvoll sein sollte - günstig auf DDR3-Speicher aufrüsten ohne CPU und Mainboard tauschen zu müssen. Diese sogenannten Combo-Boards bringt Jetway dabei gleich in dreifacher Ausführung:

Jetway BA-130

CeBIT 2009 - Mainboards

AMD 770 Chipsatz, SB700 Southbridge, 2x DDR3-Slots, 2x DDR2-Slots

Jetway HA08 Combo

CeBIT 2009 - Mainboards

AMD 790GX Chipsatz, SB750 Southbridge, 4x DDR3-Slots, 2x DDR2-Slots

Jetway MA3-79GDG

CeBIT 2009 - Mainboards

µATX, AMD 790GX, SB750 Southbridge, 2x DDR3-Slots, 2x DDR2-Slots. Dieses Board ist bereits im Handel, ein User-Review dazu gibt's hier.

Kein Combo-Board von ASRock
Mainboard-Hersteller ASRock dagegen, von dem wir solche Sonderausführungen aufgrund der Produkte der letzten Jahre (PCIe/AGP-Combo Board, etc.) eigentlich am ehesten erwartet hätten, plant nach Aussagen von ASRock-Sprecher Reiner Huf derzeit nichts dergleichen.

-> Kommentare

Planet 3DNow! RSS XML Newsfeed Planet 3DNow! Newsfeed bei iGoogle-Seite hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My Yahoo! hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei Microsoft Live hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My AOL hinzufügen

10:10 - Autor: Nero24

CeBIT: Dies und jenes - Teil 4

Auch abseits unserer Kern-Themen gibt es interessante Neuvorstellungen und Bekanntgaben auf der CeBIT zu sehen. Ein paar davon haben wir zusammengetragen:

MSI Wind U115 Hybrid: Weltweit erstes Hybrid-Netbook mit SSD-Speicher und SATA-Festplatte
Wird die Festplatte komplett abgeschaltet und nur das SSD-Medium als Speicher verwendet, soll sich die Akku-Laufzeit mittels MSI ECO Engine auf bis zu 12.5 Stunden unter Battery Mark 4.0 verlängern. Mehr...

Einstieg von Verbatim ins SSD-Geschäft
Die ExpressCard SSD von Verbatim entspricht dem PCMCIA-Express Card Standard und ist damit für Notebooks als wesentlich schnellere Alternative zu einem USB-Stick gedacht. Mehr...

NVIDIA stellt vier neue Notebook-GPUs vor
Zu den neuen Notebook-GPUs gehören die GeForce GTX 280M und 260M für Notebook-Enthusiasten, sowie GeForce GTS 160M und 150M für dünne High-Performance-Notebooks. Mehr...

-> Kommentare

Planet 3DNow! RSS XML Newsfeed Planet 3DNow! Newsfeed bei iGoogle-Seite hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My Yahoo! hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei Microsoft Live hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My AOL hinzufügen

09:04 - Autor: Nero24

CeBIT: ECS Mainboard mit AMD 880G Chipsatz

Unser Mann vor Ort hat seinen Termin bei ECS noch vor sich. Die Kollegen von Siliconmadness dagegen haben bereits bei ECS vorbei geschaut und ein erstes Mainboard mit dem kommenden AMD 880G Chipsatz entdeckt, dem designierten Nachfolger der 780G- und 790GX-Platinen.


Bildquelle: siliconmadness

Das Mainboard namens ECS A880GM-M ist im µATX-Format ausgeführt. Es bietet einen PCIe x16-Slot, zwei x1 Slots sowie einen PCI-Slot. Ferner befinden sich neben eSATA und Firewire, HDMI, DVI und VGA und 6 SATA2-Anschlüsse auf dem Board. USB 2.0 Ports zählen wir 12 (6 per Header, 6 rückseitig). 8-Kanal-Sound ist obligatorisch, ebenso wie Gigabit-LAN. Für ein µATX-Mainboard also äußerst reichhaltig ausgestattet.

Wann das Board auf den Markt kommen wird, war offenbar noch nicht zu erfahren.

Update:
Natürlich hatten wir uns im Vorfeld auch um einen Termin bei ECS bemüht, doch wie wir gerade von unserem Mann vor Ort erfahren, hat ECS sich entschlossen in diesem Jahr nicht auf der CeBIT auszustellen. Das heißt: woher auch immer die Kollegen von Silicon Madness dieses Material haben, es stammt nicht von der CeBIT.

-> Kommentare

Planet 3DNow! RSS XML Newsfeed Planet 3DNow! Newsfeed bei iGoogle-Seite hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My Yahoo! hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei Microsoft Live hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My AOL hinzufügen

08:44 - Autor: Nero24

CeBIT: NVIDIA GPUs für Apple Macintosh

Die gesamte Apple-Mac-Produktpalette ist ab sofort mit NVIDIA-GPUs ausgestattet. Apple hat heute neue iMac- und Mac-mini-Versionen vorgestellt, die jetzt mit der GPU GeForce 9400M ausgestattet sind, die Apple bereits in die MacBook-Familie integriert hatte.

Darüber hinaus ist der 24-Zoll-iMac nun mit einer GeForce-GPU GT 120 oder GT 130 verfügbar. Alle in den Apple Retail Stores erhältlichen MacBook- and iMac-Rechner enthalten ausschließlich GeForce-GPUs, wie NVIDIA betont. Folgende Palatte ist damit verfügbar:

* MacBook Classic: GeForce 9400M
* MacBook: GeForce 9400M
* MacBook Air: GeForce 9400M
* MacBook Pro (15 Zoll und 17 Zoll): GeForce 9400M und GeForce 9600
* Mac mini: GeForce 9400M (neu)
* 20-Zoll-iMac: GeForce 9400M (neu)
* 24-Zoll-iMac: verfügbar mit GeForce 9400M, GeForce GT 120 oder GeForce GT 130 (neu)
* Mac Pro: verfügbar mit GeForce GT 120 (neu).
Links zum Thema:-> Kommentare
Planet 3DNow! RSS XML Newsfeed Planet 3DNow! Newsfeed bei iGoogle-Seite hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My Yahoo! hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei Microsoft Live hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My AOL hinzufügen

Dienstag, 3. März 2009

19:18 - Autor: pipin

CeBIT: Impressionen vom ersten Tag

Unser Mann vor Ort MusicIsMyLife schlägt sich momentan wacker als Einzelkämpfer auf der CeBIT durch. Jetzt erreichten uns erste Impressionen - vom Mainboard bis zum Messebabe - von der CeBIT 2009.

Impressionen
Impressionen von der CeBIT 2009


Mainboards
CeBIT 2009 - Mainboards

Messebabes
Messebabes der CeBIT 2009

-> Kommentare

Planet 3DNow! RSS XML Newsfeed Planet 3DNow! Newsfeed bei iGoogle-Seite hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My Yahoo! hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei Microsoft Live hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My AOL hinzufügen

14:59 - Autor: Nero24

CeBIT: Dies und jenes - Teil 3

Auch abseits unserer Kern-Themen gibt es interessante Neuvorstellungen und Bekanntgaben auf der CeBIT zu sehen. Ein paar davon haben wir zusammengetragen:

Supermicro mit AMD Workstation Mainboard
Der für teure Server-Platinen bekannte Hersteller Supermicro hat Planet 3DNow! gegenüber auf der CeBIT angedeutet, dass man plant in den Workstation-Markt einzusteigen; mit einer AMD-Plattform. Um welchen Chipsatz es sich dabei handeln wird, wollte man uns aber nicht verraten. Auf den Markt kommen soll die Lösung Ende des Jahres.

Biostar mit Intel Core i5 Board mit LGA1156 Sockel
Auch Biostar wird in den Markt der Mainboards für Intels kommende Mainstream-CPU einsteigen. Dabei ist laut Biostar eine Platine mit LGA1156 Sockel geplant. Genaueres wollte man uns noch nicht verraten. Das Board soll im dritten Quartal 2009 auf den Markt kommen.

Sharkoon PC-Lüfter mit Kabelstecksystem
Als CeBIT-Marktneuheit präsentiert Sharkoon erstmals einen Gehäuselüfter mit modularem Stecksystem. Der Sharkoon Silent Eagle SE ist mit einer 4-Pin-Steckverbindung im Lüfterrahmen sowie vier passenden Kabeln zum Anschluss an Mainboard, Lüftersteuerung oder Netzteil ausgestattet. Ob Drehzahlregulierung über das PWM-Signal oder über drei auswählbare Voltstärken am Netzteil, ob Einsatz als CPU-, Gehäuse- oder Festplattenkühler: Der User kann beliebig über Anschlussart, Drehzahl, Lautstärke und Einsatzzweck des Lüfters entscheiden. Mehr...

Nero beschleunigt mit NVIDIA CUDA
Wie die Nero AG auf der CeBIT bekannt gegeben hat, wird eine künftige Version des Nero Move it die Programmierschnittstelle CUDA von NVIDIA nutzen, um das Encodieren von Videos über die GPU zu beschleunigen. Mehr...

-> Kommentare

Planet 3DNow! RSS XML Newsfeed Planet 3DNow! Newsfeed bei iGoogle-Seite hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My Yahoo! hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei Microsoft Live hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My AOL hinzufügen

11:53 - Autor: Nero24

CeBIT: Dies und jenes - Teil 2

Auch abseits unserer Kern-Themen gibt es interessante Neuvorstellungen und Bekanntgaben auf der CeBIT zu sehen. Ein paar davon haben wir zusammengetragen:

Xilence mit 80Plus Silver Netzteil
Xilence präsentiert die neuen LinearPower Netzteile, die mit einem Wirkunsgrad von bis zu 89.4% den strengen „80Plus Silver“ Anforderungen gerecht werden und auch bereits entsprechend zertifiziert sind. Mehr...

Modding-Gehäuse für den Mini-ITX Formfaktor
Antec stellt den Mini Skeletonv vor, nach eigenen Angaben das erste Modding-Gehäuse für den Mini-ITX Formfaktor. Mehr...

MSI X-Serie – 16:9 Breitbild, LED-Display und flach wie eine Flunder
Mit der neuen X-Serie bietet MSI Design-Enthusiasten ultraflache design-Notebooks. Mit 1,98 cm im zugeklappten Zustand und einem Gewicht von 1,3 Kilo gehören das X320 und das X340 zu den schlankesten Notebooks auf dem Markt. Mehr...

Thermaltake Xpressar RCS100 & RCB400 Serie
Eine Lösung zur Kühlung via Vapor-Kompressor zeigt Kühlerspezialist Thermaltake auf der CeBIT. Mehr...

-> Kommentare

Planet 3DNow! RSS XML Newsfeed Planet 3DNow! Newsfeed bei iGoogle-Seite hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My Yahoo! hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei Microsoft Live hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My AOL hinzufügen

Ergebisse: Seite 1 von 10
Nächste Seite: (1) 2 3 4 5 6 7 8 9 10


 

Nach oben

 

Copyright © 1999 - 2013 Planet 3DNow!
Datenschutzerklärung