Planet 3DNow! Logo  

  Planet of Tech
English Français Русский язык Español Italiano Japanese Chinese

FORUM AKTUELL

   

Mittwoch, 31. Juli 2013

15:44 - Autor: Dr@

AMD erweitert G-Serie SoC APUs um 6-Watt-Modell

AMD G-Serie APUs - Logo
AMD hat gestern per Pressemitteilung die Verfügbarkeit eines neuen SoCs für den Embedded-Markt bekanntgegeben, der laut Hersteller eine TDP von lediglich 6 Watt besitzt. Mit diesem neuen Modell decken die G-Serie SoC APUs jetzt ein Anwendungsspektrum zwischen 25 und 6 Watt ab, wobei sich das neueste Mitglied der Serie GX-210JA auch für Designs ohne aktive Kühlung eignen dürfte. Um die geringe Verlustleistung, welche im Schnitt bei nur 3 Watt liegen soll, zu erreichen, wurde gegenüber dem 9-Watt-Modell die Taktfrequenz der GCN-GPU um 75 auf 225 MHz abgesenkt und die beiden USB-3.0-Ports deaktiviert. Die beiden Jaguar-Kerne laufen hingegen ebenfalls mit 1 GHz. Alle weiteren technischen Daten sind nachfolgender Tabelle zu entnehmen:


AMD G-Serie SoC APUs - Modelle


Arun Iyengar, Vice President und General Manager der AMD Embedded Systems, sieht die neue SoC-Lösung als idealen Bestandteil für kommende lüfterlose Designs:

Zitat:
"The advance of APU processor design, the Surround Computing era, and The Internet of Things has created the demand for embedded devices that are low power but also offer excellent compute and graphics performance. AMD Embedded G-Series SOC products offer unparalleled compute, graphics and I/O integration, resulting in fewer board components, low-power use, and reduced complexity and overhead cost. The new GX-210JA operates at an average of approximately 3 watts, enabling a new generation of fanless designs for content-rich, multimedia and traditional workload processing."


Ein erster Kunde für die neue SoC APU dürfte die Wyse-Sparte von Dell sein, die kleine kompakte Thin Clients im Angebot hat. Jedenfalls lässt sich Kiran Rao, Director of Hardware Platforms, Dell Wyse, in der Pressemitteilung wie folgt zitieren:

Zitat:
"AMD multi-core APUs have played a key role in powering our latest cloud client platforms with excellent performance in an extremely compact and efficient form factor. As the newest dual-core member of the AMD Embedded G-Series SOC family, the AMD GX-210JA offers the right level of performance, low-energy use, I/O integration and operating system support, plus a small footprint that should further simplify build requirements. It’s designed to extend the AMD embedded processor legacy to the next level of performance and efficiency which we find especially exciting."


Quelle: Pressemitteilung

Links zum Thema:

» Kommentare
Planet 3DNow! RSS XML Newsfeed Planet 3DNow! Newsfeed bei iGoogle-Seite hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My Yahoo! hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei Microsoft Live hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My AOL hinzufügen

Weitere News:
Intern: Umleitungsprobleme
Intern: Planet 3DNow! ab 18:00 Uhr eingeschränkt erreichbar
Never Settle Forever: AMD überlässt Zusammenstellung der Spielebündel seinen Kunden
Microsoft Patchday August 2013
Der Partner-Webwatch von Planet 3DNow! (13.08.2013)
Kühler- und Gehäuse-Webwatch (11.08.2013)
Ankündigung Microsoft Patchday August 2013
Vorerst kein Frame Pacing für AMD-Systeme mit Dual Graphics
Intern: kommende Woche eingeschränkte Erreichbarkeit auf Planet 3DNow!
Kaveri verschoben und keine neuen FX-Prozessoren von AMD [3. Update]
AMD plant Vorstellung neuer High-End-Grafikkarte Hawaii im September
Kaveri verschoben und keine neuen FX-Prozessoren von AMD [Update]
Der Partner-Webwatch von Planet 3DNow! (06.08.2013)
Kaveri verschoben und keine neuen FX-Prozessoren von AMD
AMD startet neue "Never-Settle-Forever"-Spielebündel für Radeon Grafikkarten
Neuer Artikel: SilverStone Fortress FT04 - Die Hardware steht Kopf

 

Nach oben

 

Copyright © 1999 - 2016 Planet 3DNow!
Datenschutzerklärung