Planet 3DNow! Logo  
  Fantastic Zero Logo

AKTUELLE NEWSMELDUNGEN
Neue Startseite - bitte Lesezeichen anpassen
Intern: Planet 3DNow! ab 18:00 Uhr eingeschränkt erreichbar
Never Settle Forever: AMD überlässt Zusammenstellung der Spielebündel seinen Kunden
Microsoft Patchday August 2013
Der Partner-Webwatch von Planet 3DNow! (13.08.2013)
Kühler- und Gehäuse-Webwatch (11.08.2013)
Ankündigung Microsoft Patchday August 2013
Vorerst kein Frame Pacing für AMD-Systeme mit Dual Graphics
Intern: kommende Woche eingeschränkte Erreichbarkeit auf Planet 3DNow!
Kaveri verschoben und keine neuen FX-Prozessoren von AMD [3. Update]
AMD plant Vorstellung neuer High-End-Grafikkarte Hawaii im September
Kaveri verschoben und keine neuen FX-Prozessoren von AMD [Update]
Der Partner-Webwatch von Planet 3DNow! (06.08.2013)
Kaveri verschoben und keine neuen FX-Prozessoren von AMD
AMD startet neue "Never-Settle-Forever"-Spielebündel für Radeon Grafikkarten
Neuer Artikel: SilverStone Fortress FT04 - Die Hardware steht Kopf
AKTUELLE DOWNLOADS
AMD Catalyst 13.8 Beta für Windows und Linux - Frame Pacing für CrossFire-Gespanne
NVIDIA GeForce Grafiktreiber 320.49 WHQL
CPUID HWMonitor 1.23
CPUID CPU-Z 1.65
AMD Catalyst 13.6 Beta 2 für Windows
FinalWire veröffentlicht neue AIDA64 Version 3.00
AMD Catalyst 13.6 Beta für Windows und Linux
AMD Catalyst 13.5 CAP1 - Neue Profile auch für Single-GPU-Systeme
AMD Catalyst 13.4 Beta Legacy für Radeon HD 2000, HD 3000 und HD 4000
AMD Catalyst 13.4 Proprietary Linux Display Driver
AMD Catalyst 13.5 Beta für Windows
AMD Catalyst 13.4 CAP1 - Neue Profile auch für Single-GPU- und Enduro-Systeme
AMD Catalyst 13.4 WHQL Desktop- und Notebook-Grafiktreiber
CPUID CPU-Z 1.64
TechPowerUp GPU-Z v0.7.0
AMD Catalyst 13.3 Beta 3 für Windows und Linux
AKTUELLE ARTIKEL
SilverStone Fortress FT04 - Die Hardware steht Kopf
Zalman CNPS5X Performa
Thermalright AXP-200
Fractal Design Arc Midi R2
mITX-Gehäuse: Inter-Tech Q-6 & E-i7
Antec HCG-750M und HCG-850M
Die neue Basis für unsere mITX-Gehäusetests: MSIs FM2-A75IA-E53
ASUS SABERTOOTH/GEN3 R2.0
Cooler Master B500 500W
Fujitsu STYLISTIC Q572 mit AMD Z-60 APU
AMD A10 6800K und A10 6700 im Test - neue APUs, alter Kern
Coby MID8065-8
Noctua NH-U12S und NH-U14S
Akasa AK-CC1101EP02 & Xigmatek Praeton LD963
mITX-Gehäuse - Cooltek Coolcube Mini
Weitere aktuelle Artikel, Tests, Guides, und Kolumnen...

NEWS FORUM BLOG CHAT FILES & FAQs ARTIKEL ARCHIV SUCHEN SHOPPING

Français  English
QUICK LINKS
  1. CATALYST / CAP Download
  2. GeForce-Treiber Download
  3. Realtek HD Download
  4. Phenom Config-Guide
  5. AMD Mainboard-Datenbank
  6. Netzteil Grundlagen
  7. P3D Edition Hardware
  8. Kaufberatung
  9. Marktplatz
  10. Pressemitteilungen
  11. Galerie
  12. Sammelthreads
  13. Als Startseite setzen
  14. Den Favoriten hinzufügen
  15. Server-Info
  16. News einsenden
  17. Impressum

FORUM AKTUELL

UMFRAGE
  1. Sollte Planet 3DNow! mehr in Richtung Wasserkühlung machen?
  2. Wie steht ihr zu Kabelmanagement bei Netzteilen?
  3. Welches Bezeichnungsschema wäre das beste für AMD-Prozessoren?
  4. Phenom und Athlon ade! Was haltet Ihr davon künftig auf Markennamen zu verzichten?
  5. Welche Grafikkarte würdest Du aktuell in ein High-End Spiele-System bauen?
  6. Wie gefällt Euch das neue Catalyst Control Center?

PREISTICKER

PARTNERWEBSITES
  1. 3DCenter
  2. AMDboard
  3. Au-Ja
  4. ComputerBase
  5. Gamezworld
  6. Hard Tecs 4U
  7. Hardwareluxx
  8. K7Jo
  9. PC Games Hardware
  10. Planet 3D Games
  11. Shareware4U
  12. Testfreaks

COMMUNITY
SETI@HOME TEAM
Planet 3DNow! SETI Team

GAMESERVER
Gameserver

PLANET 3D GAMES
Planet 3D Games :: Your first Gaming Source

KRAWALL NETWORK
Krawall Gaming Community

archiv
   


Midrange Grafikkarten-Roundup
Von: The_Indeed
15. Juni 2004


Artikel-Index:





Thema: Grafikkarten unter 200 Euro
Leadtek FX5900XT, Leadtek FX5700 Ultra, MSI FX5700 Ultra GDDR3, HIS Excalibur Radeon 9600 XT

Einleitung

Normalerweise läuft ein Grafikkarten-Review immer nach dem selben Schema ab. Man nimmt zwei Testkandidaten, die in Sachen Technologie einigermaßen zueinander passen und schickt sie durch eine Reihe von Tests, um am Ende den Sieger zu ermitteln. Dieses Mal jedoch lautete unsere Ausschreibung an die Hersteller ein wenig anders: "schickt uns eine Grafikkarte für unter 200 Euro, mit welchem Chip und welcher Ausstattung ist uns egal", denn in diesem Artikel wollen wir testen, was für den User mit weniger Budget abseits der 600 EUR Topmodelle vom Schlage einer X800 oder GeForce6 zu einem fixen oberen Preislimit zur Verfügung steht. Insgeheim hatten wir damit gerechnet, ein relativ buntes Teilnehmerfeld zu erhalten, denn in diese Kategorie fallen zum Beispiel auch Karten mit Matrox Parhelia oder S3 Deltrachrome Chip. Aber die Hersteller wissen natürlich um die Schwerpunkte und Stärken ihrer Karten und so sind wieder nur Karten mit ATI und NVIDIA Chips bei uns eingetroffen, welche den Preisrahmen der Ausschreibung erfüllten.

Die Testkandidaten

Einleitend der Kurzüberblick über die technischen Daten der Karten, welche die Hersteller für diesen Schlagabtausch als "Abgesandte" ausgewählt haben:



Die 9200SE haben wir nur durch die synthetischen Benchmarks geschleift, da an einen ernsthaften Spiele-Benchmark durch unseren neuen Parcours aufgrund der fehlenden Leistung nicht zu denken war. Warum ist sie dann dabei? Diese Frage ist schnell beantwortet. Jene 9200SE war in einem Komplett-Rechner verbaut, der rotzfrech als „Game & Multimedia PC" verkauft wurde. Wir trauten unseren Augen nicht und wollten sie einfach mal außer Konkurrenz mitlaufen lassen, um zu zeigen, wie manche PC-Assemblierer versuchen, ihre weniger versierten Kunden durch Ausreizen der geläufigen Markennamen „Radeon" oder „GeForce" zum Narren zu halten. Nichts gegen Low-End Karten in reinen Office-PCs - aber die Wörter "Gaming & Multimedia" sollte ein Hersteller besser nicht in den Mund nehmen, wenn er eine solche Karte verbaut. Warum, werden wir gleich bei den Benchmarks sehen...

Ein Wort noch zur Radeon 9800 Pro, die sich nicht in diesem Test befindet. Preislimit war wie gesagt 200 EUR. Zwar befinden sich mittlerweile auch einzelne Radeon 9800 Pro Karten innerhalb dieses Preislimits, zum Zeitpunkt der Ausschreibung war dies jedoch noch nicht der Fall. Ferner wäre es den Herstellern freigestanden, eine solche Karte zum Test zu schicken im Wissen, dass die Karten zum Releasezeitpunkt des Artikels unter 200 EUR liegen werden. Es hat jedoch keiner getan, ergo ist keine 9800 Pro dabei.

Filtertricks bei NVIDIA und ATI

Zu den Filtertricks bei NVIDIA und ATI gleichermaßen, die gerade in den letzten Wochen wieder ausgiebig diskutiert wurden, möchten wir an dieser Stelle nicht gesondert eingehen, da es hierzu ebenso viele Meinungen gibt wie Diskussionspartner. Hier eine weitere Meinung: Ob man die diversen Tricks der Treiber-Programmierer bei ATI und NVIDIA als Betrug am Kunden oder als willkommene Optimierung ansieht, liegt wohl vorwiegend im Auge des Betrachters. Dazu ein Vergleich aus dem Alltag: Ein Disponent schickt seinen Fahrer von A nach B. Kennt der Fahrer ein paar Abkürzungen und kommt dadurch 10 Minuten früher am Ziel an, so ist das eine gute Sache und jeder würde den Fahrer als clever bezeichnen, da nur das Ergebnis zählt. Würde jedoch ein Rennfahrer 10 Minuten eher am Ziel ankommen, weil er in jeder Runde zwei Bremsschikanen ausgelassen hat, so würden das wohl die wenigsten als clever bezeichnen, da hier auch das "Wie" zählt. Es kommt also darauf an, ob man die "Benchmarkerei" als Sport betrachtet, wo möglichst die Voraussetzungen und der Weg ins Ziel für alle Teilnehmer des Rennens gleich sein sollte, oder ob man pragmatisch nur das betrachtet, was am Ende herauskommt - gleich wie das Ergebnis erreicht wird, solange die Bildqualität nicht sichtbar darunter leidet.

Für unseren Testparcours müssen wir ohnehin nehmen, was die Hersteller dem normalen Kunden als Treiber anbieten und da der "normale" Kunde im Gegensatz zu den meisten Teilnehmern unseres Forums kaum mit Beta-Treiber herumspielt, sind Final-Treiber für unseren Test Pflicht.

Seite 1/14

Umblättern Umblättern





Planet 3DNow! RSS XML Newsfeed Planet 3DNow! Newsfeed bei iGoogle-Seite hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My Yahoo! hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei Microsoft Live hinzufügen Planet 3DNow! Newsfeed bei My AOL hinzufügen

Nach oben

 

Copyright © 1999 - 2012 Planet 3DNow!
Datenschutzerklärung