Special 2: Corsair RM Series RM450 450W (CP-9020066-EU)

Artikel-Index:

Gehäuse und Anschlüsse

Rein äußer­lich erin­nert das Lüf­ter­git­ter ent­fernt an vie­le be-quiet!-Netzteile, wobei die Ver­si­on von Cor­sair deut­lich sta­bi­ler und siche­rer ist. Auch das Gehäu­se hat vie­le Ähn­lich­kei­ten zu den deut­schen Kon­kur­ren­ten, besteht aller­dings kom­plett aus Metall. Die Ähn­lich­kei­ten zu den Strai­ght Power sind also nur ästhe­ti­scher Natur, von den Mate­ria­li­en her liegt Cor­sair vor­ne. Die Abmes­sun­gen betra­gen 150 x 86 x 160 mm, womit das Modell gemes­sen an ande­ren modu­la­ren Gerä­ten durch­schnitt­lich lang ist. Die schwar­zen Flach­lei­tun­gen und der Schrift­zug an den Sei­ten fügen sich gut in das äußer­li­che Gesamt­bild ein.

Anschlüsse

Haupt­ste­cker CPU PCIe Peri­phe­rie
1x 20+4‑pin (ca. 60 cm) 4+4‑pin (ca. 65 cm) 2x 6/8‑pin (ca. 60/75 cm) 3x SATA (ca. 50/60/70 cm)
3x SATA (ca. 50/60/70 cm)
4x HDD (ca. 45/55/65/75 cm)
1x FDD (ca. 10 cm)

Das RM450 ver­fügt über zahl­rei­che Anschlüs­se und sehr lan­ge Lei­tun­gen für geräu­mi­ge Gehäu­se. Die Auf­tei­lung der Ste­cker könn­te aber bes­ser sein. Bei­spiels­wei­se sind alle HDD-Ste­cker an einem Strang. Eine Kom­bi­na­ti­on aus SATA- und HDD-Ste­ckern wäre für Nut­zer hilf­reich, die nur einen ein­zi­gen Strang anschlie­ßen müss­ten, wenn sie bei­de Typen benötigen.