Ankündigung der Case Mod Weltmeisterschaft 2017

Cooler Master ist Veranstalter der „Case Mod World Series 2017“, dieses Jahr mit Jubiläumsbonus zum 25-jährigen Bestehen des Unternehmens

Berlin, Deutschland – Cooler Master, ein führender Hersteller von Computerkomponenten und Peripheriegeräten, wird auch die achte Ausgabe der jährlich stattfindenden „Case Mod World Series“ ausrichten. Im Rahmen dieses Casemodding-Wettbewerbs für Teilnehmer aus der ganzen Welt laden wir sowohl Gelegenheitsbastler als auch erfahrene Kenner der Materie dazu ein, ihre Kreationen zwischen dem ab sofort bis zum dem 3. Mai einzureichen. Während der Arbeit an ihren Projekten können die Teilnehmer allen Interessierten im eigenen Worklog mit Fotos und Beschreibungen ihrer Mods auf dem Laufenden halten. Zur Feier des 25-jährigen Bestehens von Cooler Master wird dieses Jahr eine Bonuskategorie ausgeschrieben, in der die Teilnehmer an diejenigen Produkte der vergangenen 25 Jahre erinnern sollen, die zu Kultobjekten oder Klassikern wurden, und sie mit neuen Modding-Ideen schmücken.

„Im Laufe der Zeit haben wir zahllose Produktinnovationen und bahnbrechende Designs kreiert, die den Weg zu den heutigen Standardgehäusen und zur modernen Kühltechnologie geebnet haben. Aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums unseres Unternehmens wollten wir daran erinnern, indem wir Modder zum größten Modding-Event der Community einladen und eine Bonuskategorie ausschreiben“, erklärt Raymen Wu, Marketing Director.

Mit der neuen #MASTERBUILD-Plattform (Makerhub.coolermaster.com/modding) möchte Cooler Master auch Newcomer zur Teilnahme am Wettbewerb ermutigen. Auf dieser Website, die sich ganz dem Thema Modding widmet, finden sich jede Menge inspirierende Geschichten, Tutorials, Galerien und Veranstaltungen für die immer weiter wachsende und sich entwickelnde Modding-Community. Besuchen Sie mod.coolermaster.com, um mehr zu erfahren.

Dieses Jahr erweitert Cooler Master die World Series außerdem um regionale Modding-Workshops und Community-Treffen in vielen Ländern auf der ganzen Welt. Dies gibt Moddern die Gelegenheit, ihre kreativen Designtechniken und die Leidenschaft für alles, was mit PC-Zusammenbau und Modding zu tun hat, mit Gleichgesinnten zu teilen. Im Rahmen dieser Veranstaltungen können sich Teilnehmer der World Series, PC-Begeisterte und Fans von Cooler Master treffen und direkt mit Cooler Master und Weltklasse-Moddern ins Gespräch kommen. In Europa z.B. wird dieses Treffen voraussichtlich im Firmensitz in Eindhoven (NL) statt finden. Zudem wird eine begrenzte Anzahl an limitierten #MASTERBUILD-T-Shirts verlost werden.

Unter den Co-Sponsoren des Events sind viele führende Unternehmen der PC-Branche, z. B. Intel, ASUS, Nvidia, HyperX und Dremen. Fantastische Preise im Gesamtwert von mehr als 37.000 € erwarten die diesjährigen Gewinner. Es gibt jedoch noch mehr Gründe für die Teilnahme als nur der Jackpot.

Modder können ihre fantastischen Kreationen einem weltweiten Publikum präsentieren und ihrer Kreativität gemeinsam mit anderen örtlichen Moddern bei den regionalen Veranstaltungen freien Lauf lassen. Anmeldeschluss für den diesjährigen Wettbewerb ist der 31. März. Neuigkeiten zum Wettbewerb und Informationen zur Teilnahme finden Sie unter: http://makerhub.coolermaster.com/cmws-2017.

Wichtige Termine
31.03.: Anmeldefrist
01.04.: Einreichen fertiger Mods startet
03.05.: Einreichungsfrist
19.05.: Ankündigung der Gewinner