Ankündigung der Case Mod Weltmeisterschaft 2017

Coo­ler Mas­ter ist Ver­an­stal­ter der „Case Mod World Series 2017“, die­ses Jahr mit Jubi­lä­ums­bo­nus zum 25-jäh­ri­gen Bestehen des Unter­neh­mens

Ber­lin, Deutsch­land – Coo­ler Mas­ter, ein füh­ren­der Her­stel­ler von Com­pu­ter­kom­po­nen­ten und Peri­phe­rie­ge­rä­ten, wird auch die ach­te Aus­ga­be der jähr­lich statt­fin­den­den „Case Mod World Series“ aus­rich­ten. Im Rah­men die­ses Case­mod­ding-Wett­be­werbs für Teil­neh­mer aus der gan­zen Welt laden wir sowohl Gele­gen­heits­bast­ler als auch erfah­re­ne Ken­ner der Mate­rie dazu ein, ihre Krea­tio­nen zwi­schen dem ab sofort bis zum dem 3. Mai ein­zu­rei­chen. Wäh­rend der Arbeit an ihren Pro­jek­ten kön­nen die Teil­neh­mer allen Inter­es­sier­ten im eige­nen Worklog mit Fotos und Beschrei­bun­gen ihrer Mods auf dem Lau­fen­den hal­ten. Zur Fei­er des 25-jäh­ri­gen Bestehens von Coo­ler Mas­ter wird die­ses Jahr eine Bonus­ka­te­go­rie aus­ge­schrie­ben, in der die Teil­neh­mer an die­je­ni­gen Pro­duk­te der ver­gan­ge­nen 25 Jah­re erin­nern sol­len, die zu Kult­ob­jek­ten oder Klas­si­kern wur­den, und sie mit neu­en Mod­ding-Ide­en schmü­cken.

Im Lau­fe der Zeit haben wir zahl­lo­se Pro­dukt­in­no­va­tio­nen und bahn­bre­chen­de Designs kre­iert, die den Weg zu den heu­ti­gen Stan­dard­ge­häu­sen und zur moder­nen Kühl­tech­no­lo­gie geeb­net haben. Aus Anlass des 25-jäh­ri­gen Jubi­lä­ums unse­res Unter­neh­mens woll­ten wir dar­an erin­nern, indem wir Mod­der zum größ­ten Mod­ding-Event der Com­mu­ni­ty ein­la­den und eine Bonus­ka­te­go­rie aus­schrei­ben“, erklärt Ray­men Wu, Mar­ke­ting Direc­tor.

Mit der neu­en #MAS­TER­BUILD-Platt­form (Makerhub.coolermaster.com/modding) möch­te Coo­ler Mas­ter auch New­co­mer zur Teil­nah­me am Wett­be­werb ermu­ti­gen. Auf die­ser Web­site, die sich ganz dem The­ma Mod­ding wid­met, fin­den sich jede Men­ge inspi­rie­ren­de Geschich­ten, Tuto­ri­als, Gale­ri­en und Ver­an­stal­tun­gen für die immer wei­ter wach­sen­de und sich ent­wi­ckeln­de Mod­ding-Com­mu­ni­ty. Besu­chen Sie mod.coolermaster.com, um mehr zu erfah­ren.

Die­ses Jahr erwei­tert Coo­ler Mas­ter die World Series außer­dem um regio­na­le Mod­ding-Work­shops und Com­mu­ni­ty-Tref­fen in vie­len Län­dern auf der gan­zen Welt. Dies gibt Mod­dern die Gele­gen­heit, ihre krea­ti­ven Design­tech­ni­ken und die Lei­den­schaft für alles, was mit PC-Zusam­men­bau und Mod­ding zu tun hat, mit Gleich­ge­sinn­ten zu tei­len. Im Rah­men die­ser Ver­an­stal­tun­gen kön­nen sich Teil­neh­mer der World Series, PC-Begeis­ter­te und Fans von Coo­ler Mas­ter tref­fen und direkt mit Coo­ler Mas­ter und Welt­klas­se-Mod­dern ins Gespräch kom­men. In Euro­pa z.B. wird die­ses Tref­fen vor­aus­sicht­lich im Fir­men­sitz in Eind­ho­ven (NL) statt fin­den. Zudem wird eine begrenz­te Anzahl an limi­tier­ten #MAS­TER­BUILD-T-Shirts ver­lost wer­den.

Unter den Co-Spon­so­ren des Events sind vie­le füh­ren­de Unter­neh­men der PC-Bran­che, z. B. Intel, ASUS, Nvi­dia, HyperX und Dre­men. Fan­tas­ti­sche Prei­se im Gesamt­wert von mehr als 37.000 € erwar­ten die dies­jäh­ri­gen Gewin­ner. Es gibt jedoch noch mehr Grün­de für die Teil­nah­me als nur der Jack­pot.

Mod­der kön­nen ihre fan­tas­ti­schen Krea­tio­nen einem welt­wei­ten Publi­kum prä­sen­tie­ren und ihrer Krea­ti­vi­tät gemein­sam mit ande­ren ört­li­chen Mod­dern bei den regio­na­len Ver­an­stal­tun­gen frei­en Lauf las­sen. Anmel­de­schluss für den dies­jäh­ri­gen Wett­be­werb ist der 31. März. Neu­ig­kei­ten zum Wett­be­werb und Infor­ma­tio­nen zur Teil­nah­me fin­den Sie unter: http://makerhub.coolermaster.com/cmws-2017.

Wich­ti­ge Ter­mi­ne
31.03.: Anmel­de­frist
01.04.: Ein­rei­chen fer­ti­ger Mods star­tet
03.05.: Ein­rei­chungs­frist
19.05.: Ankün­di­gung der Gewin­ner