Neueste Artikel

Freitag, 21. Juli 2017

ASUS kündigt Extreme-Edition des Crosshair VI für AM4 an

Das Crosshair VI ist bereits seit dem Launch der AM4-Plattform verfügbar und wurde von uns auf Herz und Nieren getestet. Nun kündigte ASUS eine Extreme-Edition des Mainbaords an, welche wie gehabt mit Sockel AM4 daherkommt. Der Hersteller geht dabei wirklich in die Vollen. Bis zu 13 Lüfter ansteuerbar, optionaler Wasserkühler, 12 Phasen und E-ATX-Format stehen auf dem Datenblatt. (…) Weiterlesen »

Donnerstag, 13. Juli 2017

AMDs Threadripper: 32 Threads für 999 USD

Ein AMD-Prozessor für knapp 1000 Dollar? Das gab es lange nicht mehr abseits des Servermarktes. Dafür bietet AMD im Ryzen Threadripper 1950X satte 16 Kerne mit bis zu 4 GHz im Turbo-Modus. Intels preislicher Gegenspieler der Core i9-7900X hat 6 Kerne weniger, taktet mit Turbo aber bis 4,5 GHz. Als zweites Threadripper-Modell hat AMD den 1920X angekündigt. Er hat 12 Kerne mit ähnlichen Taktraten und soll für 799 USD im Handel aufschlagen. (…) Weiterlesen »

Montag, 10. Juli 2017

Intern: BKA Datenleck-Warnung – Löschung des Accounts nicht sinnvoll

Vor einigen Tagen informierte das BKA, dass ein Datensatz mit etwa 500 Millionen Zugangsdaten aufgetaucht ist und empfahl Anwendern, sich im „Identity Leak Checker” des Hasso-Plattner-Instituts zu informieren, ob man selbst davon betroffen ist. Der findet aber auch den Datenklau auf planet3dnow.de von 2016, der jedoch längst gefixt wurde. Es macht daher keinen Sinn, panisch den Account im Forum löschen zu lassen! (…) Weiterlesen »

Sonntag, 09. Juli 2017

Freitag, 30. Juni 2017

ASUS Crosshair VI Hero – AM4 in der Praxis

Auf den folgenden Seiten werden wir ASUS’ aktuelles Mainboard-Flaggschiff für Sockel AM4 unter die Lupe nehmen. Wie Planet 3DNow!s Leser es gewohnt sind, widmen wir uns sowohl dem Layout und dem BIOS als auch so mancher Besonderheit. Da es sich um das erste hiesige Mainboard-Review der neuen Plattform handelt, gehen wir vor allem auf deren Besonderheiten ein. Denn seit Sockel AM3+ hat sich bekanntlich Vieles verändert. Während der Arbeit mit der Hauptplatine ergab sich so manche Frage, Da bei uns bekanntlich Qualität vor Quantität kommt, zogen sich unsere Tests in die Länge. Das ist der Hauptgrund für das späte Erscheinen dieses Tests. Doch die Erkenntnisse zeigen, dass sich das Warten durchaus gelohnt hat. (…) Weiterlesen »

Donnerstag, 29. Juni 2017

Dienstag, 27. Juni 2017

Polaris geht bei Ethereum die Luft aus – Entspannung im Handel?

Die Grafikkarten mit Polaris-10/20-GPUs waren bisher die Lieblinge der Miner; Radeon RX 580/570/480/470. Doch das könnte sich nun ändern. Wie man anhand neuester Tests sieht, werden alle Grafikkarten mit steigender DAG File Size langsamer. Keine jedoch trifft es so hart wie die derzeitigen Lieblinge der Miner, die Polaris-10/20-GPUs. (…) Weiterlesen »

Samstag, 24. Juni 2017

AMD Epyc das nächste Ziel der Crypto-Mining-Gemeinde?

Was die Radeons derzeit bei Ethereum, könnte der eben vorgestellte AMD Epyc bei einer anderen Cryptowährung werden: Monero. Im Gegensatz zu Litecoin oder gar Bitcoin wurde die Währung Monero von vorne herein so konzipiert, dass sie möglichst nicht mit speziell angefertigten ASICs geschürft werden kann, sondern bestmöglich von General Purpose Prozessoren wie CPUs oder GPUs. (…) Weiterlesen »

Freitag, 23. Juni 2017

AMD Epyc bereits mit B2-Stepping des Zeppelin-Dies? (Update)

Nach etlichen Engineering-Samples im letzten Jahr befand AMD das Stepping B1 für reif, um in einem finalen Produkt eingesetzt zu werden, konkret im AMD Ryzen 7 seit März und und Ryzen 5 seit April 2017. Das französische Magazin Canard PC Hardware, das sich bereits im Vorfeld des Ryzen-Launches als zuverlässige Quelle in Sachen Leaks erwiesen hatte, hat in den letzten Tagen ein neues Stepping B2 ins Gespräch gebracht. (…) Weiterlesen »

PCMark 10 veröffentlicht

Die Benchmarkanwendungen von Futuremark gehören zu jedem Hardwaretest der letzten Jahre. Auch die Hardwarekäufer nutzen den Test gerne, um diese zu prüfen. Die letzte Hauptversion des PCMarks gehört schon zu den älteren Eisen; sie kam 2013 auf den Markt, damals das erste Mal mit der Implementierung von MS Office, so man denn eine gültige Lizenz hierfür besaß. Mit der neuen Version kommen weitere Realanwendungen hinzu. (…) Weiterlesen »

Radeon RX Vega ein Schluckspecht? (Update)

MSIs Marketing-Direktor Eric van Beurden hat sich in einem niederländischen Forum zur kommenden Radeon RX Vega geäußert. Obwohl die RX Vega erst Ende Juli, Anfang August auf der SIGGRAPH vorgestellt werden soll, müssen die Grafikkarten-Hersteller natürlich bereits mit Vega hantieren (Entwicklung, Produktion, interne Tests) und verfügen somit über Erfahrungen mit der neuen AMD-GPU. (…) Weiterlesen »

Mittwoch, 21. Juni 2017

TYAN ebenfalls mit AMD Epyc-Barebone und -Mainboard

Nach der gestrigen Markteinführung des neuen Server-Prozessors AMD Epyc auf Basis der Zen-Prozessorarchitektur schalten immer mehr Hersteller ihre Epyc-Lösungen online. Gestern berichteten wir bereits über die Projekte von Supermicro, eine User-News gibt’s bereits zu Gigabytes neuem E-ATX-Mainboard für Epyc. Nun hat auch TYAN seine beiden Lösungen veröffentlicht. (…) Weiterlesen »

AMD Epyc – der Angriff auf das Datacenter

Gestern Abend 22 Uhr unserer Zeit hat AMD seine neuen Server-Prozessoren Epyc offiziell vorgestellt. Der Markenname Opteron, den AMD vor gut 14 Jahren zusammen mit dem ersten K8 „Sledgehammer” eingeführt hat, ist damit Geschichte, denn genau wie damals möchte AMD mit seinem ersten Zen-basierenden Server-Prozessor ein neues Kapitel aufschlagen. Technisch basiert Epyc auf dem gleichen Zeppelin-Die wie der kürzlich vorgestellte AMD Ryzen 5 und 7. (…) Weiterlesen »

Dienstag, 20. Juni 2017

Heute Abend Live-Präsentation von AMD Epyc

Wie AMD eben auf Twitter mitgeteilt hat, findet heute um 3 Uhr PM Central Time (CT), was unter Berücksichtigung sämtlicher Sommerzeitverschiebungen 22 Uhr unserer Zeit sein müsste, die Präsentation der kommenden AMD-Epyc-Server-Prozessoren auf Basis der Zen-Prozessorarchitektur mit bis zu 32 Kernen, 64 Threads und 128 PCIe-Lanes im Rahmen eines Live-Events online statt. (…) Weiterlesen »