Neueste Artikel

Montag, 13. Juli 2020

VirtualBox 6.1.10

Vir­tu­al­Box ist eine Vir­tua­li­sie­rungs­soft­ware des US-ame­ri­ka­ni­schen Unter­neh­mens Ora­cle, die ursprüng­lich von der Inno­Tek Sys­tem­be­ra­tung GmbH aus Baden-Würt­tem­berg ent­wi­ckelt wur­de. (…) Wei­ter­le­sen »

Universal Media Server 9.7.2

Der kos­ten­lo­se Uni­ver­sal Media Ser­ver ist ein DLNA-kom­pa­ti­bler UPnP-Medi­a­ser­ver für Win­dows, Linux und macOS, mit dem sich Vide­os, Musik und Bil­der über das Netz­werk vom PC auf DLNA-fähi­ge Gerä­te über­tra­gen las­sen. Neben Fern­se­hern und Smart­pho­nes wer­den auch Spie­le­kon­so­len wie XBox und Play­sta­ti­on unter­stützt.  (…) Wei­ter­le­sen »

Sonntag, 12. Juli 2020

Samstag, 11. Juli 2020

AMD Bug Reporting Tool

Das AMD-Feh­ler­be­richts-Tool, das auch im Rade­on Soft­ware Paket der Gra­fik­trei­ber ent­hal­ten ist, kann nun auch sepa­rat her­un­ter­ge­la­den wer­den, um zum Bei­spiel Feh­ler beim Ryzen Mas­ter, bei AMD Link oder beim Chip­satz-Trei­ber zu mel­den. (…) Wei­ter­le­sen »

NVCleanstall v1.7.0

NVClean­stall bie­tet die Mög­lich­keit Nvi­di­as GeFor­ce-Trei­ber für Gra­fik­kar­ten nur mit den per­sön­lich aus­ge­wähl­ten Kom­po­nen­ten zu instal­lie­ren. (…) Wei­ter­le­sen »

AIDA64 Version 6.25.5451 beta

Das bekann­te Tool AIDA64, der Nach­fol­ger von Ever­est, ist in einer neu­en Beta-Ver­si­on erschie­nen. Für die Sys­tem­ana­ly­se zeigt es vie­le Infor­ma­tio­nen rund um Hard- und Soft­ware an, zum Bei­spiel auch die AGE­SA-Ver­sio­nen des Main­board-BIOS. Die Share­ware bie­tet eine Test­zeit von 30 Tagen an. (…) Wei­ter­le­sen »

CrystalDiskInfo 8.7.0

Crystal­DiskIn­fo ist ein Ana­ly­se­werk­zeug für SSD (Solid­Sta­te­Disk) und HDD (Festplattten/HardDiskDrives). Mit dem Tool kann man gege­be­nen­falls früh­zei­tig Aus­fäl­le und Feh­ler erken­nen. Es kön­nen S.M.A.R.T. Wer­te (Self-Moni­to­ring, Ana­ly­sis, and Repor­ting Tech­no­lo­gy) aus­ge­le­sen und auch mit Hil­fe ande­rer in Foren ana­ly­siert wer­den. Das Tool kann instal­liert wer­den und es gibt auch eine por­ta­ble Ver­si­on. (…) Wei­ter­le­sen »

Intern: Planet-3DNow!-Webserver Downtime am 10. und 11. Juli

Gestern hat der Planet-3DNow!-Webserver “Das Boot 3.0”, der im Jahr 2018 ja auch wegen der gro­ßen Unter­stüt­zung der Com­mu­ni­ty mit einem AMD Epyc in Betrieb genom­men wer­den konn­te, etwas Schlag­sei­te bekom­men und war für meh­re­re Stun­den nicht erreich­bar. Da das File­sys­tem in Mit­lei­den­schaft gezo­gen wur­de, hat es etwas gedau­ert, bis wir heu­te Nach­mit­tag wie­der online waren. Lei­der konn­ten wir auch nur ein Back­up vom Vor­tag ein­spie­len, so dass alle Postings, die im Lau­fe des Frei­tags gepos­tet wur­den, ver­lo­ren sind. (…) Wei­ter­le­sen »

DesktopOK 7.48

Desk­topOK ist ein Tool zum Spei­chern der Icon­po­si­tio­nen, bzw. des Icon Lay­outs am Desk­top. Man muss die Soft­ware nicht instal­lie­ren, ent­pa­cken in einen Ord­ner etc geht auch. Her­stel­ler Soft­wareOK dazu: Aber nicht nur das, die­se Tool ist eigent­lich ein Schwei­zer Mes­ser für den Win­dows Desk­top. (…) Wei­ter­le­sen »

Donnerstag, 09. Juli 2020

AMD Grafiktreiber — Radeon Software Adrenalin 2020 Edition 20.7.1 WHQL

Mit der Ver­si­on 20.7.1 der Rade­on Soft­ware Adre­na­lin 2020 Edi­ti­on wur­den wie­der eine Rei­he von Feh­lern besei­tigt. Außer­dem unter­stützt die­se Ver­si­on das Spiel Dis­in­te­gra­ti­on und setzt nun auf das AMD Bug Report Tool. Seit der Ver­si­on 19.2.3 wer­den Mobil­pro­zes­so­ren mit inte­grier­ter Vega-Gra­fik unter­stützt, sodass Note­book­be­sit­zer nun nicht mehr auf den Trei­ber­sup­port der jewei­li­gen Her­stel­ler ange­wie­sen sind, son­dern die­sen Trei­ber eben­falls nut­zen kön­nen. (…) Wei­ter­le­sen »

Lenovo bringt AMD wohl erstmals in die ThinkStation-Reihe und verweist auf den 14. Juli

Bereits gestern ver­wie­sen wir auf Gerüch­te zu einem bevor­ste­hen­den Launch des AMD Ryzen Thre­ad­rip­per PRO 3995WX in der nächs­ten Woche — genau­er gesagt am 14. Juli. Wor­auf­hin heu­te eine Ankün­di­gung von Leno­vo über eine am 14. Juli erschei­nen­de neue Work­sta­tion — die aller­dings schon am 30. Juni online gestellt wur­de — erneu­te Auf­merk­sam­keit erhal­ten hat. (…) Wei­ter­le­sen »

Nvidia GeForce-Treiber (GRD) 451.67 WHQL

Der Nvi­dia GeFor­ce-Game-Rea­dy-Trei­ber für Win­dows ist in einer neu­en Ver­si­on erschie­nen. Er unter­stützt alle Nvi­dia-Kar­ten seit der GeFor­ce 600er, über die GeFor­ce 700er, die GeFor­ce 900er, die GeFor­ce 10xx. die GeFor­ce 16xx und bis hin zur aktu­el­len GeFor­ce RTX 20xx Serie, sowie alle Kar­ten der Titan-Serie. (…) Wei­ter­le­sen »

Blender 2.83.2

Blen­der ist eine freie (GPL-Lin­zenz) 3D-Gra­fiksui­te, die für ver­schie­de­ne Betriebs­sys­te­me (Win­dows, Linux, macOS) ange­bo­ten wird und zahl­rei­che Funk­tio­nen wie etwa Model­lie­rung. Ani­ma­ti­on, Simu­la­ti­on und Ren­de­ring bie­tet. Sie wird von der Blen­der Foun­da­ti­on, die sich durch Spen­den finan­ziert, ver­wal­tet und Fir­men wie Nvi­dia und AMD finan­zie­ren sogar Voll­zeit­stel­len für die Ent­wick­lung der Soft­ware. (…) Wei­ter­le­sen »

AGESA Combo-AM4v2PI 1.0.0.2 und Combo-AM4 1.0.0.6 schließen Sicherheitslücke bei AMD-APUs

In einer Pres­se­mit­tei­lung hat Giga­byte bekannt gege­ben, dass die AGE­SA-Ver­sio­nen Com­bo-AM4­v2­PI 1.0.0.2 und Com­bo-AM4 1.0.0.6 für AMDs AM4-Main­boards eine im Juni bekannt gewor­de­ne Sicher­heits­lü­cke — SMM Call­out Pri­vi­le­ge Esca­la­ti­on (CVE-2020–12890)- schlie­ßen. Die­se hat nach Anga­ben von AMD nur Pro­zes­so­ren mit inte­grier­ter Gra­fik (APUs) betrof­fen, die zwi­schen 2016 und 2019 vor­ge­stellt wur­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Mittwoch, 08. Juli 2020

Process Lasso v9.8.2.2

Pro­cess Las­so ist ein auto­ma­ti­sier­tes Win­dows Pro­zess­ma­nage­ment- und Opti­mie­rungs-Tool für Win­dows Vis­ta, 7, 8 und 10, das die Reak­ti­ons­fä­hig­keit des Sys­tems — beson­ders bei hohen Pro­zes­sor­aus­las­tun­gen — durch einen eige­nen Algo­rith­mus posi­tiv beein­flus­sen soll. Neben einer kos­ten­pflich­ti­gen Pro-Ver­si­on sind zusätz­lich eine Ser­ver-Edi­ti­on sowie älte­re Ver­sio­nen für Win­dows XP und Win­dows 2000 ver­füg­bar.   (…) Wei­ter­le­sen »