Neueste Artikel

Mittwoch, 21. Juni 2017

TYAN ebenfalls mit AMD Epyc-Barebone und -Mainboard

Nach der gestrigen Markteinführung des neuen Server-Prozessors AMD Epyc auf Basis der Zen-Prozessorarchitektur schalten immer mehr Hersteller ihre Epyc-Lösungen online. Gestern berichteten wir bereits über die Projekte von Supermicro, eine User-News gibt’s bereits zu Gigabytes neuem E-ATX-Mainboard für Epyc. Nun hat auch TYAN seine beiden Lösungen veröffentlicht. (…) Weiterlesen »

AMD Epyc – der Angriff auf das Datacenter

Gestern Abend 22 Uhr unserer Zeit hat AMD seine neuen Server-Prozessoren Epyc offiziell vorgestellt. Der Markenname Opteron, den AMD vor gut 14 Jahren zusammen mit dem ersten K8 „Sledgehammer” eingeführt hat, ist damit Geschichte, denn genau wie damals möchte AMD mit seinem ersten Zen-basierenden Server-Prozessor ein neues Kapitel aufschlagen. Technisch basiert Epyc auf dem gleichen Zeppelin-Die wie der kürzlich vorgestellte AMD Ryzen 5 und 7. (…) Weiterlesen »

Dienstag, 20. Juni 2017

Heute Abend Live-Präsentation von AMD Epyc

Wie AMD eben auf Twitter mitgeteilt hat, findet heute um 3 Uhr PM Central Time (CT), was unter Berücksichtigung sämtlicher Sommerzeitverschiebungen 22 Uhr unserer Zeit sein müsste, die Präsentation der kommenden AMD-Epyc-Server-Prozessoren auf Basis der Zen-Prozessorarchitektur mit bis zu 32 Kernen, 64 Threads und 128 PCIe-Lanes im Rahmen eines Live-Events online statt. (…) Weiterlesen »

Intel legt mit Core i9 gegenüber AMDs Ryzen Threadripper vor

Wie angekündigt hat Intel nun seine neue Enthusiasten-Plattform mit Sockel LGA2066 namens Basin Falls offiziell vorgestellt. Die Plattform löst den seit Jahren in diesem Segment verwendeten Sockel LGA2011(v3) ab. Während Kaby Lake X der gleiche Kern ist wie Kaby Lake für den Mainstream, lediglich für den Sockel LGA2066 verpackt, ist Skylake X eine Weiterentwicklung der Skylake-Architektur von 2015. (…) Weiterlesen »

Erste RX Vega-GPUs angeblich auf dem Weg zu Boardpartnern

Die Vega-Variante für Spieler und Enthusiasten namens Radeon RX Vega soll, wie von AMD bereits bekannt gegeben, auf der SIGGRAPH 2017 vorgestellt werden, die von Ende Juli bis Anfang August stattfindet, sodass man mit kaufbaren Radeon RX Vegas im August rechnen darf. Dazu passt eine Meldung von HWBattle.com, wonach AMD angeblich seit dieser Woche Vega-Chips an die Boardpartner verschickt. (…) Weiterlesen »

AIDA64 v5.92 mit verbessertem Ryzen-Support

Bei AIDA64 (ehemals Everest) bleibt die Entwicklung nicht stehen: Das Tool bietet nun optimierte Benchmarks für Intels Kaby Lake X und Skylake X. Ebenfalls steht ein verbesserter Ryzen-Support auf dem Papier sowie die Erkennung neuer Grafikkarten. (…) Weiterlesen »

Montag, 12. Juni 2017

Microsoft Xbox One X ab November für 499 EUR

Microsoft hat heute seine überarbeitete Spielekonsole Xbox One X offiziell vorgestellt. Der Entwicklungscode lautete Scorpio und anders als die ursprüngliche Xbox One, die in Sachen Rechenleistung gegenüber der etwa zeitgleich vorgestellten Sony Playstation 4 den kürzeren zog, ist dieses Mal klotzen, nicht kleckern angesagt. (…) Weiterlesen »

Sonntag, 11. Juni 2017

Intern: Die AMD-Mainboard-Datenbank erhält eine Suchfunktion

Seit vielen Jahren erfreut sich unsere Mainboard-Datenbank bei Nutzern von AMD-Prozessoren großer Beliebtheit. Man findet hier zu ca. 700 Mainboards von einem guten Dutzend Herstellern, detaillierte Informationen sowie Bewertungen anderer Nutzer. Nun kann man sie auch gezielt nach bestimmten Mainboards durchsuchen. (…) Weiterlesen »

Samstag, 10. Juni 2017

Mittwoch, 07. Juni 2017

Erste AM4-BIOS-Versionen mit AGESA 1.0.0.6 ausgeliefert

Die Mainboard-Hersteller haben begonnen, erste BIOS-Versionen mit dem AGESA-Code 1.0.0.6 auszuliefern, das in Sachen Speicherkompatibilität die gröbsten Einschränkungen beseitigen soll. Einer der ersten ist ASUS mit dem Beta-BIOS 0803 für das ASUS Prime B350-PLUS. Ein erster Kurztest des BIOS 0803 mit AGESA 1.0.0.6 offenbart eine ganze Fülle neuer Optionen im Bereich DRAM-Timings im BIOS/UEFI. (…) Weiterlesen »

Dienstag, 06. Juni 2017

„Neue” Grafikkarten speziell fürs Crypto-Mining

Gemäß videocardz soll es demnächst Nvidia-Grafikkarten geben, die speziell aufs Crypto-Mining ausgerichtet sein werden. Jene Karten werden keinerlei Display-Anschlüsse haben und auch nur eine begrenzte Garantie (90 Tage), dafür sollen sie billiger zu haben sein. (…) Weiterlesen »

Apples iMacs kommen mit neuen AMD-Radeon-GPUs (inklusive Vega)

Apple hat auf der WWDC 2017 in San Jose neue iMacs vorgestellt. Das Flagschiff der Reihe, iMac Pro genannt, enthält dabei eine Radeon Pro Vega 56 mit 8 GiB HBM2. Die anderen iMacs der Reihe werden nun mit einer Radeon-Pro-500-Grafik ausgerüstet, die auf der Polaris-Serie basieren dürften. (…) Weiterlesen »

Mittwoch, 31. Mai 2017