Neueste Artikel

Freitag, 06. Dezember 2019

PowerToys v0.14.1

Erst­mals für Win­dows 95 ver­öf­fent­lich­te Micro­soft eine Samm­lung von kos­ten­lo­sen Hilfs­pro­gram­men unter dem Namen PowerT­oys, zu der auch das bekann­te Twea­kUI gehör­te. Für Win­dows 10 wur­de nun ein Open-Source-Pro­jekt ins Leben geru­fen, das die PowerT­oys wie­der­be­le­ben soll. Gestar­tet war das Pro­jekt mit den Tools Fan­cy­Zo­nes und Short­cut Gui­de. Die ers­ten bei­den Tools, sowie wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu dem Pro­jekt wur­den in einem Blog-Post bei Micro­soft vor­ge­stellt. (…) Wei­ter­le­sen »

WinSCP 5.15.9

Die Open-Source-Soft­ware Win­SCP von Mar­tin Pri­kryl ist ein SFTP‑, FTP‑, Web­DAV- und S3-Cli­ent für Win­dows, der auch das alte SCP-Pro­to­koll unter­stützt. Die Free­ware bie­tet einen geschütz­ten Daten- und Datei­trans­fer zwi­schen ver­schie­de­nen Rech­nern und ermög­licht die Nut­zung ver­schlüs­sel­ter “Tun­nel”. (…) Wei­ter­le­sen »

Notepad++ 7.8.2

Note­pad++ ist ein frei­er Text­edi­tor für Win­dows, der unter ande­rem die Syn­tax gän­gi­ger Pro­gram­mier­spra­chen her­vor­hebt und gegen­über dem Win­dows-Ori­gi­nal eini­ge Zusatz­funk­tio­nen bie­tet. Des wei­te­ren kön­nen Plugins instal­liert wer­den, die den Funk­ti­ons­um­fang zusätz­lich erwei­tern. (…) Wei­ter­le­sen »

Donnerstag, 05. Dezember 2019

AMD Ryzen 9 3900X und 3950X wieder teilweise verfügbar

Knapp fünf Mona­te nach­dem die AMD-Pro­zes­so­ren der drit­ten Genera­ti­on Ryzen (Zen 2 : AMD Ryzen 7 3700X und Ryzen 9 3900X im Test) in den Ver­kauf gelang­ten und 10 Tage nach dem Start des Ryzen 9 3950X scheint aktu­ell wie­der Nach­schub bei den Händ­lern ein­ge­trof­fen zu sein, denn Ryzen 9 3950X und Ryzen 9 3900X sind wie­der bei meh­re­ren Händ­lern auf Lager. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Radeon RX 5500 XT für 200 Euro?

Ers­te Lis­tun­gen der Rade­on RX 5500 XT mit 8 GB Gra­fik­spei­cher in Chi­na schei­nen die Prei­se für die Gra­fik­kar­ten zu zei­gen. Bei 1.499 Yuan (192 Euro) und einer etwas gerin­ge­ren Mehr­wert­steu­er als in Deutsch­land, dürf­te der End­preis bei uns bei etwa 200 Euro lie­gen, was etwas mehr ist, als all­ge­mein erwar­tet wor­den war. Solan­ge AMD nicht wie zuletzt bei der RX 5700 die Prei­se kurz vor dem Start noch ein­mal senkt. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Mittwoch, 04. Dezember 2019

Distributed Computing: SETI@Home — Lasst uns Intel einholen (04.12.)

Nach­dem uns das dies­jäh­ri­ge SETI@Home-Wow!-Event in rela­ti­ve Schlag­di­stanz zum Team der Intel Cor­po­ra­ti­on gebracht hat, gab es im Forum den Vor­schlag ein inof­fi­zi­el­les Jah­res­end-Race bei SETI@Home zu ver­an­stal­ten und dar­aus kann man ja auch ein offi­zi­el­les Jah­res­end-Race machen. Des­we­gen rufen wir alle User auf ihre CPU-Ker­ne oder Gra­fik­kar­ten aus zu packen und unser Team beim Dis­tri­bu­t­ed Com­pu­ting Pro­jekt SETI@Home zu unter­stüt­zen. Der Rück­stand beträgt momen­tan noch knapp 84 Mil­lio­nen Punk­te. (…) Wei­ter­le­sen »

WinSCP 5.16.4 RC

Die Open-Source-Soft­ware Win­SCP von Mar­tin Pri­kryl ist ein SFTP‑, FTP‑, Web­DAV- und S3-Cli­ent für Win­dows, der auch das alte SCP-Pro­to­koll unter­stützt. Die Free­ware bie­tet einen geschütz­ten Daten- und Datei­trans­fer zwi­schen ver­schie­de­nen Rech­nern und ermög­licht die Nut­zung ver­schlüs­sel­ter “Tun­nel”. (…) Wei­ter­le­sen »

HWiNFO64 v6.20

Das Hard­ware-Dia­gno­se­pro­gramm HWiNFO64 (sowie das 32-Bit-Pen­dant HWiNFO32) von REA­LiX war­tet mit vie­len Funk­tio­nen der Kate­go­ri­en Hard­ware- und Sys­tem-Infor­ma­ti­on auf. Für CPU und GPU wer­den unter ande­rem Takt­ra­ten, Tem­pe­ra­tu­ren und Span­nun­gen ange­zeigt und auf Wunsch mit­ge­loggt. (…) Wei­ter­le­sen »

paint.net 4.2.8

paint.net ist eine kos­ten­lo­se Bild­be­ar­bei­tungs­soft­ware für Micro­soft Win­dows, die ursprüng­lich von der Washing­ton Sta­te Uni­ver­si­ty und Micro­soft ent­wi­ckelt wur­de. Seit der Ver­si­on 4.0.20 setzt sie Win­dows 7 SP1 sowie das .NET Frame­work ab 4.7 vor­aus. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Montag, 02. Dezember 2019

Radeon Software Adrenalin 2019 Edition 19.12.1

Mit der Ver­si­on 19.12.1 hat AMD ein Update der Rade­on Soft­ware Adre­na­lin 2019 Edi­ti­on her­aus­ge­bracht, das vor allem Sup­port für die Rade­on RX 5300M und klei­ne­re Feh­ler­be­he­bun­gen für die RX 5700 beinhal­tet. Seit der Ver­si­on 19.2.3 wer­den Mobil­pro­zes­so­ren mit inte­grier­ter Vega-Gra­fik unter­stützt, sodass Note­book­be­sit­zer nun nicht mehr auf den Trei­ber­sup­port der jewei­li­gen Her­stel­ler ange­wie­sen sind, son­dern die­sen Trei­ber eben­falls nut­zen kön­nen. Für die­se hat AMD auch eine FAQ ver­öf­fent­licht. (…) Wei­ter­le­sen »

PowerToys v0.14.0

Erst­mals für Win­dows 95 ver­öf­fent­lich­te Micro­soft eine Samm­lung von kos­ten­lo­sen Hilfs­pro­gram­men unter dem Namen PowerT­oys, zu der auch das bekann­te Twea­kUI gehör­te. Für Win­dows 10 wur­de nun ein Open-Source-Pro­jekt gestar­tet, das die PowerT­oys wie­der­be­le­ben soll. Gestar­tet war das Pro­jekt mit den Tools Fan­cy­Zo­nes und Short­cut Gui­de. Die ers­ten bei­den Tools, sowie wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu dem Pro­jekt wur­den in einem Blog-Post bei Micro­soft vor­ge­stellt. (…) Wei­ter­le­sen »

AMDs mobile APU “Renoir” mit hohem Grafikspeichertakt?

Nach Desk­top, Ser­ver und Hig­hend Desk­top (HEDT) wird AMD im Jahr 2020 auch bei den Mobil­pro­zes­so­ren mit Zen 2 angrei­fen und letz­te Gerüch­te deu­ten auf eine Vor­stel­lung der Mobi­le APU “Renoir” zur CES 2020 (7. bis 10. Janu­ar in Las Vegas) hin. Die­se soll zwar nicht mit einem Navi‑, son­dern noch einem Vega-Gra­fik­chip aus­ge­stat­tet sein, aber deut­li­che Ver­bes­se­run­gen erhal­ten. Über Twit­ter kommt von APISAK jetzt ein Hin­weis auf einen deut­lich gestei­ger­ten Spei­cher­takt im Gegen­satz zum Vor­gän­ger “Picas­so”. (…) Wei­ter­le­sen »