CORSAIR ist bereit für AMD Ryzen

Umfas­sen­de Kom­pa­ti­bi­li­tät von DDR4-Spei­cher, Hydro-Küh­lern und Netz­tei­len

 

FREMONT, Kalifornien/USA – 28. Febru­ar 2017 – CORSAIR®, ein welt­weit füh­ren­der Anbie­ter von Spei­cher­lö­sun­gen, leis­tungs­fä­hi­ger Gaming-Hard­ware und PC-Kom­po­nen­ten für PC-Enthu­si­as­ten, hat heu­te die umfas­sen­de Kom­pa­ti­bi­li­tät mit der bahn­bre­chen­den neu­en Rei­he von AMD Ryzen™-Prozessoren und der AM4-Platt­form ange­kün­digt. Der AMD Ryzen besitzt eine neue CPU-Archi­tek­tur sowie einen neu­en Chip­satz und CPU-Sockel und erfor­dert daher aktu­el­le, leis­tungs­fä­hi­ge PC-Hard­ware. CORSAIR bie­tet eine Viel­zahl kom­pa­ti­bler DDR4-Spei­cher­mo­du­le, CPU-Flüs­sig­keits­küh­ler sowie Netz­tei­le und ermög­licht es PC-Enthu­si­as­ten somit, die Mög­lich­kei­ten der AMD Ryzen-Pro­zes­so­ren voll aus­zu­schöp­fen.

Mit sei­ner außer­or­dent­lich brei­ten Palet­te von Hoch­leis­tungs-DDR4-Spei­chern, CPU-Flüs­sig­keits­küh­lern und Netz­tei­len ist CORSAIR per­fekt für den AMD Ryzen auf­ge­stellt”, so Tra­vis Kirsch, Direc­tor Cli­ent Pro­duct Manage­ment bei AMD. „CORSAIR bie­tet alles, was Sys­tem­bau­er brau­chen, um die maxi­ma­le Leis­tung aus dem AMD Ryzen und der neu­en AM4-Platt­form her­aus­zu­ho­len.”

 

 

 

AMD Ryzen-Pro­zes­so­ren benö­ti­gen die neu­es­ten DDR4-Spei­cher­mo­du­le. CORSAIR bie­tet ein ste­tig wach­sen­des Port­fo­lio von Hoch­leis­tungs-DDR4-Spei­chern, die für den AMD Ryzen qua­li­fi­ziert sind, und Tag für Tag wer­den wei­te­re Kits für Ryzen-Pro­zes­so­ren zer­ti­fi­ziert. CORSAIR hat für jedes Sys­tem mit dem AMD Ryzen™ den pas­sen­den DDR4-Spei­cher: von den Ven­ge­an­ce LPX-Kits mit 16 GB, 32 GB oder 64 GB sowie 2.133 MHz und 2.400 MHz bis zum Domi­na­tor Pla­ti­num mit 16 GB und 3.000 MHz. Eine voll­stän­di­ge aktu­el­le Lis­te fin­den Sie unter http://www.corsair.com/ryzen.

AMD Ryzen-Pro­zes­so­ren pas­sen ihre Leis­tung dyna­misch an die aktu­el­len Ener­gie- und Tem­pe­ra­tur­be­din­gun­gen an. Nied­ri­ge­re Tem­pe­ra­tu­ren bedeu­ten höhe­re Takt­ra­ten und bes­se­re Bench­marks. Mit einem CPU-Flüs­sig­keits­küh­ler der CORSAIR Hydro Series kön­nen Sie Ryzen-Pro­zes­so­ren auf deut­lich gerin­ge­re Tem­pe­ra­tu­ren küh­len als mit einer her­kömm­li­chen Luft­küh­lung. So errei­chen Sie höhe­re Takt­ra­ten, eine bes­se­re Leis­tung und eine ein­fa­che­re Über­tak­tung.

Die AMD Ryzen-Pro­zes­so­ren besit­zen den völ­lig neu­en AM4-CPU-Sockel, den die Küh­ler CORSAIR Hydro Series H60, H110i und H100i direkt mit einer opti­ma­len CPU-Flüs­sig­keits­küh­lung unter­stüt­zen. Die übri­gen Küh­ler der CORSAIR Hydro Series sind dank einer zusätz­li­chen Hal­te­rung eben­falls voll­stän­dig mit den AMD Ryzen-Pro­zes­so­ren und dem AM4-Sockel kom­pa­ti­bel. CORSAIR stellt allen Besit­zern von qua­li­fi­zier­ten Hydro Series-Küh­lern für eine begrenz­te Zeit eine AM4-Hal­te­rung auf Anfra­ge kos­ten­los zur Ver­fü­gung, ein­schließ­lich Ver­sand in die EU, die USA und ande­re aus­ge­wähl­te Län­der. Die Hal­te­run­gen wer­den zeit­nah ver­sen­det. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter http://www.corsair.com/ryzen

Was nützt eine hohe Leis­tung ohne die ent­spre­chen­de Strom­ver­sor­gung? PC-Enthu­si­as­ten set­zen seit über einem Jahr­zehnt auf Netz­tei­le von CORSAIR. Dank unse­res Enga­ge­ments für Qua­li­tät, Zuver­läs­sig­keit und Leis­tung wur­den unse­re Netz­tei­le bereits mit Hun­der­ten Bran­chen- und Kri­ti­ker­prei­sen aus­ge­zeich­net. Die­se bewähr­te Qua­li­tät trifft nun auf die AMD Ryzen-Pro­zes­so­ren: Jedes COR­SAIR-Netz­teil ist voll­stän­dig kom­pa­ti­bel mit allen neu­en AMD-Main­boards mit X370-, B350- und X320-Chip­sät­zen. Ver­wen­den Sie das legen­dä­re 80 PLUS Tita­ni­um AX1500i, die lei­se 80 PLUS Gold RMx Series oder die extrem zuver­läs­si­ge 80 PLUS Bron­ze CX Series als Ergän­zung Ihres Ryzen-Sys­tems. 

Wir sind begeis­tert von den AMD Ryzen-Pro­zes­so­ren und der neu­en AMD-Platt­form”, so Aaron Neal, Seni­or Mana­ger für DIY-Pro­dukt­mar­ke­ting bei CORSAIR. „Unter den zahl­rei­chen kom­pa­ti­blen DDR4-Spei­cher­mo­du­len, Hydro-Küh­lern und Netz­tei­len fin­den PC-Enthu­si­as­ten bei CORSAIR alles, was sie benö­ti­gen, um das per­fek­te Ryzen-Sys­tem zusam­men­zu­stel­len.”

 

So bekom­men Sie eine kos­ten­lo­se Hal­te­rung

Wie Sie eine kos­ten­lo­se AM4-Hal­te­rung erhal­ten, erfah­ren Sie hier:

http://www.corsair.com/ryzen

Web­sei­ten:

Infor­mie­ren Sie sich unter dem unten­ste­hen­den Link dar­über, wie CORSAIR DDR4-Arbeits­spei­cher, die CPU-Flüs­sig­keits­küh­ler der Hydro Series und die COR­SAIR-Netz­tei­le Sie beim Bau Ihres nächs­ten mit dem AMD Ryzen™-Prozessor betrie­be­nen PCs unter­stüt­zen kön­nen.

http://www.corsair.com/ryzen

 

Video:

Ein Video über die Kom­pa­ti­bi­li­tät von CORSAIR und Ryzen fin­den Sie hier:

https://youtu.be/GYfIlTSLXjU

 

Kom­pa­ti­bi­li­tät mit Küh­lern der Hydro Series

Die fol­gen­den CPU-Flüs­sig­keits­küh­ler der Hydro Series von CORSAIR sind mit dem neu­en AM4-Sockel direkt voll­stän­dig kom­pa­ti­bel.

  • Hydro Series H60
  • Hydro Series H110i (Hydro Series H110i GT)
  • Hydro Series H100i

Die fol­gen­den CPU-Flüs­sig­keits­küh­ler der Hydro Series von CORSAIR benö­ti­gen eine zusätz­li­che AM4-Hal­te­rung für Kom­pa­ti­bi­li­tät mit dem AMD Ryzen. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter http://www.corsair.com/ryzen.

  • Hydro Series H50
  • Hydro Series H55
  • Hydro Series H75
  • Hydro Series H80i v2 (H80i GT)
  • Hydro Series H90
  • Hydro Series H100i v2 (H100i GTX)
  • Hydro Series H105
  • Hydro Series H110i GTX
  • Hydro Series H115i

 

Kom­pa­ti­bi­li­tät mit DDR4-Arbeits­spei­cher

Die nach­fol­gend auf­ge­führ­ten DDR4-Kits von CORSAIR wer­den für AMD Ryzen™-Prozessoren und die dazu­ge­hö­ri­gen Chip­sät­ze emp­foh­len. Wei­te­re kom­pa­ti­ble Kits wer­den lau­fend ergänzt. Die voll­stän­di­ge aktu­el­le Lis­te fin­den Sie unter http://www.corsair.com/ryzen.

Kom­pa­ti­bler Domi­na­tor Pla­ti­num-DRAM:

  • CMD16GX4M2B3000C15              Domi­na­tor Pla­ti­num
  • CMK32GX4M4A2133C15              Ven­ge­an­ce LPX
  • CMK32GX4M4A2400C16              Ven­ge­an­ce LPX
  • CMK64GX4M4A2400C16              Ven­ge­an­ce LPX
  • CMK16GX4M2A2400C16              Ven­ge­an­ce LPX
  • CMK32GX4M2A2400C16              Ven­ge­an­ce LPX
  • CMK16GX4M2B3000C15              Ven­ge­an­ce LPX
  • CMK16GX4M2A2666C16              Ven­ge­an­ce LPX
  • CMK8GX4M1A2666C16                Ven­ge­an­ce LPX
  • CMK16GX4M2Z2400C16              Ven­ge­an­ce LPX
  • CMK16GX4M1A2400C16              Ven­ge­an­ce LPX
  • CMK8GX4M1A2400C16                Ven­ge­an­ce LPX
  • CMK8GX4M1A2400C16R              Ven­ge­an­ce LPX
  • CMV8GX4M1A2133C15                Value­select
  • CMV16GX4M1A2133C15              Value­select

 

Infor­ma­tio­nen zu CORSAIR

CORSAIR wur­de 1994 gegrün­det und ist ein Anbie­ter leis­tungs­star­ker Pro­duk­te für PC-Gamer, die sich ihre eige­nen PCs zusam­men­stel­len oder hoch­wer­ti­ge maß­ge­schnei­der­te Sys­te­me kau­fen. Zu den preis­ge­krön­ten Pro­duk­ten des Unter­neh­mens zäh­len DDR3- und DDR4-Spei­cher-Upgrades, Com­pu­ter­ge­häu­se, PC-Kühl­kom­po­nen­ten, Gaming-Head­sets, Gaming-Tas­ta­tu­ren, Gaming-Mäu­se, Netz­tei­le, USB-Flashlauf­wer­ke, Solid-Sta­te-Lauf­wer­ke und Gerä­te zur Über­wa­chung und Steue­rung von Sys­te­men.

Copy­right © 2017 CORSAIR Com­pon­ents, Inc. Alle Rech­te vor­be­hal­ten. CORSAIR, das Segel-Logo und Ven­ge­an­ce sind ein­ge­tra­ge­ne Mar­ken von CORSAIR in den USA und/oder in ande­ren Län­dern. Alle ande­ren Unter­neh­mens- und/oder Pro­dukt­na­men kön­nen Han­dels­na­men, Mar­ken und/oder ein­ge­tra­ge­ne Mar­ken der jewei­li­gen Inha­ber sein. Merk­ma­le, Prei­se, Ver­füg­bar­keit und tech­ni­sche Daten kön­nen ohne vor­he­ri­ge Ankün­di­gung geän­dert wer­den.