Special 2: Corsair RM Series RM450 450W (CP-9020066-EU)

Artikel-Index:
intro2

Wer sich mit Netzteilen auseinandersetzt, trifft regelmäßig auf bestimmte Namen, die medial im Vordergrund stehen und eine besondere Marktposition einnehmen. Corsair ist einer dieser Namen, da sie unter den branchenfremden Herstellern vergleichsweise früh in das Geschäft mit den Stromspendern eingestiegen sind. Schon von Anfang an haben sie auf billige Produkte verzichtet und sich mit Platinen von CWT und Seasonic in der Mittel- und Oberklasse platziert. Dabei konnte Corsair durch seine Politik des Direktvertriebs vor allem preislich punkten. Ohne nennenswerten Qualitätsverlust waren die Angebote günstiger als beim eigenen ODM Seasonic. Das Festhalten an Single-Rails und die neuen Budget-Baureihen haben sie letztlich etwas in die Mittelmäßigkeit abdriften lassen, beschädigen das gute Image aber kaum.

Im heutigen Special stellen wir die neuste Generation der 80-PLUS-Gold-Netzteile vor, die nicht nur über ein neues Gehäusedesign und Eigenschaften aus dem Marketing-Sprech verfügen, sondern eine echte Neuerung bieten. Mittlerweile lassen sich Netzteile auch mit einer eigenen, nicht standardisierten Software überwachen. Das RM450 ist das kleinste dieser Modelle und wird auf den nachfolgenden Seiten genauer von uns unter die Lupe genommen. Wir bedanken uns bei Corsair für die Bereitstellung des Testmusters und wünschen viel Spaß beim Lesen!

» Lieferumfang, Produkteigenschaften und Leistungsdaten