Intern: Bye bye vBulletin — wir wechseln die Forumssoftware am nächsten Wochenende

Wie eini­ge viel­leicht schon wis­sen, lau­fen bei uns bereits seit län­ge­rer Zeit die Vor­be­rei­tun­gen für einen Wech­sel der Foren­soft­ware von vBul­le­tin hin zu Xen­Fo­ro — eine Umstel­lung, die zum Bei­spiel Com­pu­ter­Ba­se oder Hard­ware­luxx bereits voll­zo­gen haben. Letzt­lich ist die­ser Schritt für uns unaus­weich­lich, da die Ver­si­on der ein­ge­setz­ten Foren­soft­ware nicht mehr sup­por­tet wird und wir mitt­ler­wei­le eini­ge Sicher­heits­be­den­ken haben.

Aus die­sem Grund woll­ten wir so schnell wie mög­lich wech­seln und haben uns jetzt das kom­men­de Wochen­en­de aus­ge­guckt. Da die Daten­mi­gra­ti­on allei­ne schon über 10 Stun­den in Anspruch neh­men wird, wird das Forum ab Frei­tag­abend bis wahr­schein­lich Sonn­tag nicht erreich­bar sein. 

In die bis­he­ri­gen Vor­be­rei­tun­gen sind hun­der­te Stun­den Arbeit ein­ge­flos­sen, weil wir zahl­rei­che Funk­tio­nen des alten Forums wie zum Bei­spiel unse­re Main­board-Daten­bank neu schrei­ben muss­ten und dabei natür­lich auch ver­sucht haben, uns zu ver­bes­sern. Aller­dings wer­den noch nicht alle Funk­tio­nen oder Erwei­te­run­gen zum Start bereit­ste­hen. 

Gleich­zei­tig möch­te ich des­halb auch dazu auf­ru­fen, ein wenig Geduld mit uns zu haben. Wir sind selbst alle die Funk­tio­nen von vBul­le­tin jah­re­lang gewohnt und uns ist bewusst, dass die Umge­wöh­nung schon eini­ge Zeit brau­chen wird. Außer­dem wird das neue Aus­se­hen des Forums noch ange­passt wer­den, wir haben unse­re knap­pe Frei­zeit lie­ber erst ein­mal in die tech­ni­schen Aspek­te — sprich die selbst geschrie­be­nen Plugins — gesteckt. An die­ser Stel­le auch ein Dank an die Tech­jungs von Hard­ware­luxx, die sogar für uns Beta­tes­ter gespielt haben.

Kri­tik wer­den wir ger­ne anneh­men, aber es wäre nett, wenn nicht sofort alles pau­schal abge­lehnt wird, son­dern fun­dier­te Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­ge gemacht wer­den, die wir uns dann auf jeden Fall zu Her­zen neh­men.

Außer­dem wer­den wir den Neu­start vor­über­ge­hend kom­plett ohne Wer­bung machen — sprich alle Ban­ner und sons­ti­gen Link­wer­bun­gen flie­gen bis auf wei­te­res erst mal raus, da wir uns wie­der­holt über zu gro­ße und teil­wei­se sogar nicht schließ­ba­re Ban­ner ärgern muss­ten. In einem spä­te­ren Schritt wer­den wir uns dar­um küm­mern, damit dem Boot der Die­sel auch nicht aus­geht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen