Neugestaltet und weiterentwickelt: AMD launcht neue Grafiksoftware: Radeon Software Crimson Edition

– Die neu­ge­stal­te­te Gra­fik­soft­ware läu­tet die Ära des immer­si­ven Com­pu­tings ein: neu design­te Benut­zer­ober­flä­che, enor­me Leis­tungs­stei­ge­rung und signi­fi­kan­te Ener­gie­ein­spa­run­gen –

SUNNYVALE, USA — 24.11.2015 Mit dem heu­ti­gen Release sei­nes von Grund auf neu­ge­stal­te­ten Gra­fik­soft­ware-Sys­tems, der Rade­on Soft­ware Crim­son Edi­ti­on, bie­tet AMD (NASDAQ: AMD) sei­nen Nut­zern eine neue und außer­ge­wöhn­li­che Benut­zer­ober­flä­che, 12 neue und ver­bes­ser­te Funk­tio­nen und bis zu 20 Pro­zent mehr Gra­fik­leis­tung1. Zudem weist die Soft­ware Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten auf, wel­che die Ener­gie­ef­fi­zi­enz2 nach­hal­tig fast ver­dop­peln kön­nen und ermög­licht höchs­te Sta­bi­li­tät über die gan­ze Band­brei­te der AMD Gra­fik­pro­duk­te. Der Launch ist die ers­te Ver­öf­fent­li­chung der Rade­on Tech­no­lo­gies Group, die vor kur­zem einen noch höhe­ren Fokus auf die Soft­ware­ent­wick­lung ange­kün­digt hat und die­se damit auf eine Stu­fe mit neu­en Hard­ware-Pro­jek­ten stellt. Die Rade­on Soft­ware Crim­son Edi­ti­on ist ab heu­te kos­ten­los zum Down­load auf http://support.amd.com/en-us/download erhält­lich.

Weil die Nut­zer in ers­ter Linie über Soft­ware mit den Pro­duk­ten von AMD inter­agie­ren, hat Soft­ware für AMD seit jeher hohe Prio­ri­tät. Die­sen Kurs set­zen wir fort und bau­en ihn wei­ter aus. Dabei setzt AMD auf Soft­ware, die ein­fach zu bedie­nen ist sowie wirk­li­che Vor­tei­le für den Nut­zer bie­tet. Die Rade­on Soft­ware Crim­son Edi­ti­on macht dabei den Anfang”, erklärt Raja Kodu­ri, Seni­or Vice Pre­si­dent and Chief Archi­tect der Rade­on Tech­no­lo­gies Group. „Die Rade­on Tech­no­lo­gies Group kon­zen­triert sich sehr auf die ver­ti­ka­le Inte­gra­ti­on der Gra­fik, wel­che die Indus­trie einen gro­ßen Schritt nach vor­ne brin­gen wird, indem wir die Leis­tung pro Watt vor­an­trei­ben, inno­va­ti­ve Tech­no­lo­gi­en erschaf­fen und gewähr­leis­ten, dass die Soft­ware, die AMDs GPUs unter­stüt­zen, von höchs­ter Qua­li­tät ist.”

Die Rade­on Soft­ware Crim­son Edi­ti­on beinhal­tet:

  • Rade­on Set­tings – eine neue, strom­li­ni­en­för­mi­ge Benut­zer­ober­flä­che: Das benut­zer­freund­li­che Rade­on Set­tings wur­de dazu ent­wi­ckelt, die bes­te Per­for­mance auf der AMD Gra­fik-Hard­ware zu errei­chen, es ent­hält zahl­rei­che Funk­tio­nen und ist blitz­schnell: Es fährt zehn­mal schnel­ler3 hoch und zeigt Dis­plays drei­mal schnel­ler4 an als der AMD Cata­lyst Dri­ver. Zudem bie­tet es eine intui­ti­ve­re Steue­rung, einen neu­en Game Mana­ger, ein neu­es Over­dri­ve sowie neue Video-, Dis­play- und AMD Eye­fi­ni­ty Tech­no­lo­gie-Berei­che. Die­se ermög­li­chen es den Nut­zern, auf ein­fa­che Art und Wei­se Spiel­ein­stel­lun­gen anzu­wen­den, Leis­tungs­ein­stel­lun­gen vor­zu­neh­men sowie ver­schie­de­ne Funk­tio­nen und Kon­fi­gu­ra­tio­nen an ihre Com­pu­ter­an­for­de­run­gen anzu­pas­sen.
  • 12 neue und ver­bes­ser­te Funk­tio­nen: Eine Viel­zahl an neu­en und erwei­ter­ten Funk­tio­na­li­tä­ten trägt dazu bei, dass Nut­zer die best­mög­li­che Erfah­rung über Gaming-, Video- und Pro­duk­ti­vi­täts­an­wen­dun­gen hin­weg machen kön­nen.
  • Voll auf­ge­la­de­ne Per­for­mance und Ener­gie­ef­fi­zi­enz: Die Rade­on Soft­ware Crim­son Edi­ti­on ermög­licht bis zu 33 Pro­zent schnel­le­re Lade­zei­ten5 für Spie­le, bis zu 20 Pro­zent bes­se­re Spiel­per­for­mance1 und bie­tet bis zu 1,8-mal mehr Ener­gie­ef­fi­zi­enz2 als ihr Vor­gän­ger. Dadurch kann die Sys­tem­leis­tung pro Watt bis zu 23 Pro­zent6 gestei­gert wer­den.
  • Ers­ter öffent­li­cher Sup­port der AMD Liquid­VR Tech­no­lo­gie: Die asyn­chro­ne Com­pu­te Engi­ne von GCN trägt dazu bei, die Bil­der pro Sekun­de (FPS), das Reak­ti­ons­ver­mö­gen sowie die Ver­zö­ge­rungs­zeit bei Vir­tu­al Rea­li­ty Anwen­dun­gen ent­schei­dend zu ver­bes­sern — für eine beson­ders flie­ßen­de Spiel­erfah­rung auf allen GCN-basier­ten Hard­wares.
  • Naht­lo­se Sta­bi­li­tät: Mit 15 Pro­zent mehr Sys­tem-Kon­fi­gu­ra­tio­nen – und damit der dop­pel­ten Anzahl an durch­ge­führ­ten Tests – im Ver­gleich zu AMDs Cata­lyst Ome­ga bie­tet die Rade­on Soft­ware Crim­son Edi­ti­on bei­spiel­lo­se Sta­bi­li­tät. Dazu hat auch die Umset­zung einer gro­ßen Anzahl an Ände­rungs­wün­schen von Sei­ten der Nut­zer bei­getra­gen.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen

Über AMD

Seit mehr als 45 Jah­ren ent­wi­ckelt und inte­griert AMD (NASDAQ: AMD) inno­va­ti­ve Tech­no­lo­gi­en, inklu­si­ve leis­tungs­fä­hi­ger Per­so­nal Com­pu­ter, Gra­fik- und Visua­li­sie­rungs­tech­no­lo­gi­en – die Grund­la­gen für Spie­le, immer­si­ve Platt­for­men und Rechen­zen­tren. Mil­lio­nen von Ver­brau­chern, füh­ren­den For­tu­ne-500- Unter­neh­men und inno­va­ti­ve wis­sen­schaft­li­che For­schungs­ein­rich­tun­gen auf der gan­zen Welt ver­trau­en auf AMD-Tech­no­lo­gi­en und wie die­se ihr Leben, ihre Arbeit und Frei­zeit täg­lich ver­bes­sern. AMD-Mit­ar­bei­ter auf der gan­zen Welt kon­zen­trie­ren sich auf die Ent­wick­lung von gro­ßen Pro­duk­ten und dar­auf, die Gren­zen des­sen, was mög­lich ist, zu erwei­tern. Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen, besu­chen Sie bit­te www.amd.com.