SAPPHIRE stellt neue NITRO+ RX 5700 XT mit neuer SAPPHIRE TriXX Software vor

Die meis짯ter짯haft gefer짯tig짯te NITRO+ RX 5700 XT kommt mit der neu짯en SAP짯PHI짯RE-Soft짯ware TriXX auf den Markt

Preis짯ge짯kr철n짯te K체hl짯l철짯sung Tri멭 sorgt f체r nied짯ri짯ge Tem짯pe짯ra짯tu짯ren, mini짯ma짯le Ger채usch짯ent짯wick짯lung und gr철횩t짯m철g짯li짯che Zuverl채ssigkeit

 

Wich짯tigs짯te Leistungsmerkmale:

  • AMD-Archi짯tek짯tur RDNA mit werk짯sei짯tig 체ber짯tak짯te짯ter Leis짯tung und moder짯ner, ma횩짯ge짯schnei짯der짯ter K체hl짯l철짯sung Tri멭
  • Soft짯ware TriXX mit ver짯bes짯ser짯tem Benut짯zer짯er짯leb짯nis und einer Men짯ge neu짯er Funktionen
  • Leis짯tungs짯stei짯ge짯rung von bis zu 15 % mit TriXX Boost bei belieb짯ten Spielen
  • Ver짯bes짯ser짯te M철g짯lich짯kei짯ten zur Per짯so짯na짯li짯sie짯rung mit dem ARGB-Sys짯tem NITRO Glow
  • 횥ber짯le짯ge짯ne PCB- und Power-Designs sor짯gen daf체r, dass Spie짯ler schnel짯le und sta짯bi짯le Takt짯ra짯ten haben.
  • K체h짯le, lei짯se und erschwing짯li짯che Leis짯tung essen짯zi짯el짯le Merk짯ma짯le der NITRO+ RX 5700 XT Grafikkarte
  • SAP짯PHI짯RE-Tech짯no짯lo짯gien COOLTECHDNA und PLUS

 

 

16. Sep짯tem짯ber 2019  SAPPHIRE Tech짯no짯lo짯gy hat die mit Span짯nung erwar짯te짯te Gra짯fik짯kar짯te NITRO+ RX 5700 XT f체r Gamer ange짯k체n짯digt, die unschlag짯ba짯re Zuver짯l채s짯sig짯keit und Leis짯tung bei Hig짯hend-Gam짯ing-Gra짯fik suchen. Die NITRO+RX 5700XT-Kar짯te ist f체r die anspruchs짯volls짯ten AAA-Spiel짯sze짯na짯ri짯en aus짯ge짯legt und ver짯f체gt 체ber die preis짯ge짯kr철n짯te Tri-X-K체hl짯leis짯tung und eine Rei짯he von Qua짯li짯t채ts짯kom짯po짯nen짯ten f체r maxi짯ma짯le Zuver짯l채s짯sig짯keit. Ihr sch철짯nes Design wur짯de mit Kon짯tu짯ren ver짯se짯hen, um sich jedem PC-Build anzupassen.

NIT짯RO-typi짯sche Leistung

Die NITRO+ RX 5700 XT Gra짯fik짯kar짯te bie짯tet ein maxi짯mal-immersi짯ves Spiel짯erleb짯nis in 4K. Sie zeich짯net sich durch einen Gra짯fik짯pro짯zes짯sor mit 2560 Stream짯pro짯zes짯so짯ren aus, der mit drei Tak짯tun짯gen l채uft, dar짯un짯ter ein Boost-Takt von bis zu 2010 MHz und ein Game-Takt von 1905 MHz. Der neu짯es짯te, 8 GB gro짯횩e GDDR6-Hoch짯ge짯schwin짯dig짯keits짯spei짯cher, der mit effek짯ti짯ven 14 Gbit/s getak짯tet ist und PCI Express 4.0  unter짯st체tzt, lie짯fert durch dop짯pel짯te Band짯brei짯te ein fan짯tas짯ti짯sches Gaming-Erlebnis.

 

Der BIOS-Schal짯ter zur Soft짯ware TriXX

Der Gamer kann nicht nur 체ber einen Schal짯ter an der Sei짯te der Kar짯te zwi짯schen dem Per짯for짯mance-BIOS und einem Silent-BIOS umschal짯ten, son짯dern auch mit der Funk짯tio짯na짯li짯t채t der neu짯es짯ten TriXX-Soft짯ware kann man aus짯w채h짯len, wel짯ches BIOS ver짯wen짯det wer짯den soll.

In der zwei짯ten Ein짯stel짯lung, n채m짯lich dem Fl체s짯ter짯be짯trieb, wer짯den Ziel짯tak짯te ver짯rin짯gert und Ziel짯tem짯pe짯ra짯tu짯ren erh철ht, um einen poten짯zi짯ell ruhi짯ge짯ren Betrieb zu erm철g짯li짯chen. In die짯sem Modus arbei짯tet die Kar짯te mit einem Boost-Takt von bis zu 1925 MHz und einem Game-Takt von bis zu 1815 MHz.

 

Beacht짯li짯che Tri-X-K체hlung

Mit ihrem hoch짯mo짯der짯nen K체h짯ler짯de짯sign hat die K체hl짯l철짯sung Tri멭 das Zeug zu einem der effi짯zi짯en짯tes짯ten SAP짯PHI짯RE-K체h짯ler. Ein Trio neu gestal짯te짯ter, lei짯ser L체f짯ter mit jeweils einem Dop짯pel짯ku짯gel짯la짯ger lei짯tet die W채r짯me nach au횩en ab. Zwei etwas gr철짯횩e짯re L체f짯ter an jeder Sei짯te, die gegen den Uhr짯zei짯ger짯sinn lau짯fen, und ein klei짯ne짯rer L체f짯ter in der Mit짯te, der im Uhr짯zei짯ger짯sinn l채uft, sor짯gen dabei f체r einen opti짯ma짯len Luft짯strom. Die getun짯nel짯ten Lamel짯len an den L체f짯tern tra짯gen dazu bei, die Kon짯vek짯ti짯on des Luft짯stroms zu erh철짯hen, so dass Tri멭 w채h짯rend des Spiels Tem짯pe짯ra짯tu짯ren unter 75째C hal짯ten und bis zu 13 dBA lei짯ser lau짯fen kann.  Mit einem 8 + 1 + 2 Pha짯sen Digi짯tal Power Design ent짯fal짯tet die NITRO+ RX 5700 XT erfolg짯reich das vol짯le Poten짯zi짯al der RDNA-Spie짯le짯ar짯chi짯tek짯tur von AMD.

Die SAPPHIRE Intel짯li짯gent Fan Con짯trol-Funk짯ti짯on stellt sicher, dass die L체f짯ter짯dreh짯zah짯len der NITRO+ RX 5700 XT so gesteu짯ert wer짯den, dass die Tem짯pe짯ra짯tur von GPU, Spei짯cher, PWM-IC und ande짯ren Kom짯po짯nen짯ten so nied짯rig wie m철g짯lich gehal짯ten wird, um Leis짯tung und L체f짯ter짯ge짯r채u짯sche aus짯zu짯glei짯chen. Das Quick Con짯nect Fan Sys짯tem wur짯de dahin짯ge짯hend ver짯bes짯sert, dass die L체f짯ter nun leicht aus짯zu짯bau짯en, zu rei짯ni짯gen und aus짯zu짯tau짯schen sind, da sie mit nur einer Schrau짯be befes짯tigt sind.

 

Eine intel짯li짯gen짯te짯re Wahl f체r Gamer

Lang짯le짯bi짯ge Kon짯den짯sa짯to짯ren, Siche짯rungs짯schutz und ein robus짯tes Pla짯ti짯nen짯de짯sign sor짯gen f체r sta짯bi짯le, zuver짯l채s짯si짯ge, best채n짯di짯ge Leis짯tung und sind fes짯ter Bestand짯teil der gesam짯ten Serie. Jede Kar짯te ver짯f체gt zum K체h짯len 체ber eine robus짯te VRM-K체h짯lung und ein K체hl-Pad mit hoher W채r짯me짯leit짯f채짯hig짯keit auf der Back짯p짯la짯te, das die W채r짯me effi짯zi짯ent und effek짯tiv nach au횩en abgibt.

Eines der w채rms짯ten Bau짯tei짯le auf einer moder짯nen Gra짯fik짯kar짯te ist der Spei짯cher. Daher wur짯de eine L철sung f체r robus짯te Spei짯cher짯k체h짯lung in die NITRO+ RX 5700 XT inte짯griert, um den Spei짯cher mit einem unab짯h채n짯gi짯gen, spe짯zi짯ell daf체r ent짯wi짯ckel짯ten K체hl짯mo짯dul abzuk체hlen.

Dar짯체ber hin짯aus ver짯f체gt die NITRO+ RX 5700 XT 체ber eine soli짯de und schi짯cke Alu짯mi짯ni짯um-Back짯p짯la짯te mit inte짯grier짯tem ARGB, die f체r zus채tz짯li짯che Sta짯bi짯li짯t채t sorgt und das Inne짯re zuver짯l채s짯sig vor Staub sch체tzt. Au횩er짯dem ver짯bes짯sert sich die W채r짯me짯ab짯lei짯tung, sodass die Kar짯te immer sch철n k체hl bleibt.

 

H철he짯re Attraktivit채t

Eine span짯nen짯de Ent짯wick짯lung bringt es mit sich, dass Gamer, die im Besitz der NITRO+ RX 5700 XT sind, nun die M철g짯lich짯keit haben, auf eine Rei짯he NEUER SAP짯PHI짯RE-ARGB-L체f짯ter upzu짯gra짯den. Die짯ses optio짯na짯le Upgrade wur짯de spe짯zi짯ell f체r die NITRO+ RX 5700 XT ent짯wi짯ckelt, um die Kar짯te inter짯es짯san짯ter zu machen und ihre ARGB-Funk짯tio짯na짯li짯t채t zu verbessern.

 

Die trans짯pa짯ren짯ten Hoch짯leis짯tungs짯l체f짯ter, zwei gr철짯횩e짯re, 95 횞 15 mm gro짯횩e L체f짯ter und ein 87 횞 13,5 mm gro짯횩er L체f짯ter, die alle f체r eine RGB-Beleuch짯tung mit 16,8 Mil짯lio짯nen Far짯ben adres짯siert wer짯den k철n짯nen, ver짯wen짯den zwei Kugel짯la짯ger f체r eine l채n짯ge짯re Lebens짯dau짯er und bie짯ten sowohl einen ver짯bes짯ser짯ten Luft짯strom als auch eine Ger채usch짯re짯du짯zie짯rung, um die Sch철n짯heit Ihres Gam짯ing-PCs zu verbessern.

Au횩er짯dem hat SAPPHIRE erkannt, dass man짯che Gamer in ihrem gan짯zen PC-Sys짯tem eine Vor짯lie짯be f체r LED-Effek짯te haben. Vor die짯sem Hin짯ter짯grund haben wir einen 3멠IN-Anschluss  an das Ende der Kar짯ten inte짯griert, um damit eine Opti짯on anzu짯bie짯ten, die ARGB-LEDs zwi짯schen der NITRO+ RX 5700 XT und dem Main짯board zu syn짯chro짯ni짯sie짯ren. Der Gamer kann so w채h짯len, ob die Gra짯fik짯kar짯te die RGB-LED-Effek짯te eigen짯st채n짯dig aus짯l철짯sen oder ob das Main짯board die Kon짯trol짯le 체ber짯neh짯men soll.

Beein짯dru짯cken짯de Funktionalit채t

SAPPHIRE m철ch짯te ger짯ne, dass der Gamer alles aus sei짯ner Gra짯fik짯kar짯te her짯aus짯holt; dabei setzt SAP짯PHI짯REs TriXX-Soft짯ware das Poten짯zi짯al der Kar짯te erst rich짯tig frei. SAPPHIRE TriXX mit sei짯ner auf짯po짯lier짯ten und ver짯bl체f짯fend ein짯fa짯chen Ober짯fl채짯che ver짯f체gt 체ber eine Rei짯he neu짯er, ver짯bes짯ser짯ter Funk짯tio짯nen wie der 엍ntel짯li짯gen짯ten Kar짯te, um sicher짯zu짯stel짯len, dass Funk짯tio짯nen, die eine bestimm짯te SAP짯PHI짯RE-Kar짯te nicht unter짯st체tzt, erst gar nicht auf der Ober짯fl채짯che erscheinen.

Mit der Funk짯ti짯on New TriXX Boost k철n짯nen Gamer ihr Spiel auch mit einer nied짯ri짯ge짯ren Auf짯l철짯sung aus짯f체h짯ren, um mit einer bestehen짯den Hard짯ware h철he짯re Gam짯ing-Leis짯tun짯gen zu errei짯chen. Nor짯ma짯ler짯wei짯se sind die ver짯f체g짯ba짯ren Auf짯l철짯sun짯gen auf eine klei짯ne Aus짯wahl짯lis짯te fest짯ge짯legt. Mit TriXX Boost wer짯den zus채tz짯li짯che, benut짯zer짯de짯fi짯nier짯te Auf짯l철짯sun짯gen geschaf짯fen, was eine deut짯lich detail짯lier짯te짯re Kon짯trol짯le 체ber den Kom짯pro짯miss zwi짯schen Qua짯li짯t채t und Leis짯tung erm철glicht.

Mit TriXX Boost k철n짯nen Gamer Spie짯le mit einer h철he짯ren Frame짯ra짯te aus짯f체h짯ren, indem sie die Auf짯l철짯sung redu짯zie짯ren und das Bild der End짯aus짯ga짯be durch die Nut짯zung von Rade짯on꽓 Image Shar짯pe짯ning hoch짯ska짯lie짯ren. Die짯ses leis짯tungs짯star짯ke Werk짯zeug ist nicht nur leicht zu bedie짯nen, son짯dern sorgt auch f체r eine Leis짯tungs짯stei짯ge짯rung von bis zu 19 % bei 3D Mark Fire-Strike und von bis zu 14 % in belieb짯ten Spie짯len, wenn die Auf짯l철짯sung von 2560 횞 1440 auf 2304 횞 1296 ge채n짯dert wird, oder eine Leis짯tungs짯stei짯ge짯rung von bis zu 25 % bei 3D Mark Fire-Strike und von bis zu 14 % in Spie짯len, wenn die Auf짯l철짯sung von 3840 횞 2160 auf 3456 횞 1944 ge채n짯dert wird.

 

Das TriXX NITRO Glow Uti짯li짯ty wur짯de f체r die NITRO+ RX 5700 XT deut짯lich erwei짯tert und ver짯bes짯sert. Die Logos auf der Ober짯sei짯te der Kar짯te und auf der R체ck짯sei짯te wur짯den mit ARGB-LED-Effek짯ten f체r ein voll짯st채n짯dig anpass짯ba짯res Erschei짯nungs짯bild erg채nzt.Dabei ste짯hen ver짯schie짯de짯ne Modi zur Ver짯f체짯gung, dar짯un짯ter ein Rain짯bow-Modus und, falls einem das bes짯ser gef채llt, die Opti짯on, die LEDs voll짯ig abzu짯schal짯ten. Der neue Modus Audio Visua짯li짯sa짯ti짯on syn짯chro짯ni짯siert die Audio짯ef짯fek짯te eines Spiels oder Films mit den ARGB-LEDs der Gra짯fik짯kar짯te, um noch mehr Atmo짯sph채짯re zu erzeugen.

 

Um sicher짯zu짯stel짯len, dass die Tri-X-L체f짯ter der NITRO+ RX 5700 XT opti짯mal arbei짯ten, 체ber짯pr체ft das SAP짯PHI짯RE-TriXX-Tool Fan Check die짯se L체f짯ter, um den ord짯nungs짯ge짯m채짯횩en Betrieb zu gew채hrleisten.Die Hard짯ware짯체ber짯wa짯chung von SAP짯PHI짯REs TriXX erm철g짯licht den Gamern, die ver짯schie짯de짯nen Daten짯punk짯te der Leis짯tung der NITRO+ RX 5700 XT in Echt짯zeit zu 체ber짯wa짯chen, und hilft bei der 횥ber짯tak짯tung und sogar bei der Fehlerbehebung.

 

Mehr als nur eine Grafikkarte

Die NITRO+ RX 5700 XT sorgt mit viel짯f채l짯ti짯gen moder짯nen Tech짯no짯lo짯gien und lang짯le짯bi짯gen Kom짯po짯nen짯ten f체r einen lan짯gen, sta짯bi짯len Betrieb der Kar짯te. Die Funk짯ti짯ons짯pa짯let짯te von SAPPHIRE DNASAPPHIRE COOLTECH und SAPPHIRE PLUS garan짯tie짯ren best짯m철g짯li짯che Gam짯ing짯leis짯tung. Sie umfas짯sen all die zus채tz짯li짯chen Merk짯ma짯le, die unse짯re SAP짯PHI짯RE-Pla짯ti짯nen so beson짯ders und so ein짯ma짯lig machen, wie her짯vor짯ra짯gen짯de K체hl짯tech짯no짯lo짯gien, damit Ihre Tem짯pe짯ra짯tu짯ren auch bei hohen Frame짯ra짯ten nied짯rig blei짯ben, oder Qua짯li짯t채ts짯kom짯po짯nen짯ten, die auf짯grund von Qua짯li짯t채t, Sta짯bi짯li짯t채t und Zuver짯l채s짯sig짯keit das Leben unse짯rer Pro짯duk짯te verl채ngern.

 

Rea짯lis짯ti짯sches Gam짯ing mit neu짯en, leis짯tungs짯star짯ken Radeon꽓-Funktionen

Die NITRO+ RX 5700 XT nutzt die AMD-Gam짯ing짯ar짯chi짯tek짯tur RDNA, die GDDR6-Hoch짯ge짯schwin짯dig짯keits짯spei짯cher und PCIe 4.0 unter짯st체tzt. Die NITRO+ RX 5700 bie짯tet neue, leis짯tungs짯star짯ke Radeon꽓-Funktionen, die ein 1440p-Gam짯ing auf짯wer짯ten, unter anderem

Rade짯on꽓 Image Shar짯pe짯ning (RIS)  ver짯leiht einer Spie짯le짯gra짯fik, die durch ande짯re Postpro짯ces짯sing-Effek짯te auf짯ge짯weicht wur짯de, in Spie짯len mit DirectX짰 9 oder 12 oder Vul짯kan짰 Fri짯sche und Sch채rfe,

Rade짯on꽓 Anti-Lag  wur짯de f체r E멣port opti짯miert und ver짯bes짯sert die Kon짯kur짯renz짯f채짯hig짯keit durch Ver짯k체r짯zung der Reak짯ti짯ons짯zei짯ten zwi짯schen Ein짯ga짯be und Anzei짯ge um bis zu 31 %.

 

Ver짯f체g짯bar짯keit

Die Serie SAPPHIRE Nit짯ro+ RX 5700 XT ist ab sofort lie짯fer짯bar und bei aus짯ge짯w채hl짯ten SAP짯PHI짯RE-Part짯nern welt짯weit im E멌ommerce und Ein짯zel짯han짯del erh채ltlich.

Tech짯ni짯sche Daten f체r NITRO+ Rade짯on RX 5700 XT

Modell SAPPHIRE NITRO+ Rade짯on꽓 RX 5700 XT 
GPU NITRO+ RX 5700 XT Gra짯phics, 7몁m-GPU der 2. Gen., Archi짯tek짯tur RDNA
Stream짯pro짯zes짯so짯ren 2560
Boost-Takt Bis zu 2010 MHz
Game-Takt Bis zu 1905 MHz
Basistakt 1770 MHz
Speichergr철횩e/멳us 8 GB / 256-bit-GDDR6
Spei짯cher짯takt 14 Gbit/s effektiv
Dis짯plays Maxi짯mal 4 Displays
Auf짯l철짯sung HDMI꽓: 4096 횞 2160 bei 60 Hz
Dis짯play짯Po짯rt 1.4: 5120 횞 2880 bei 60 Hz
Schnitt짯stel짯le PCI Express 4.0
Aus짯g채n짯ge 2 HDMI
2 DisplayPort
BIOS-Unter짯st체t짯zung Dual UEFI
API OpenGL짰 4.5
Open짯CL 2.0
DirectX짰 12
Shader Model 5.0
Spie짯le짯in짯dex Extre짯me 1440p
SAP짯PHI짯RE-Merk짯ma짯le NITRO Glow (ARGB)

Ener짯gie-Design
Fan Check
Free Flow
VR-freundlich
TriXX-Unterst체tzung
TriXX Boost
Intel짯li짯gent Fan Control
Pr채zisionsl체ftersteuerung
Robus짯te VRM-K체hlung
Robus짯te Speicherk체hlung
K체hl짯tech짯no짯lo짯gie Tri멭
Wider짯stands짯f채짯hi짯ge Metall-Backplate
Platinenschichten
Doppelkugellager
Quick Con짯nect f체r L체fter
Absicherung
Doppel-BIOS

AMD-Merk짯ma짯le Archi짯tek짯tur RDNA
7몁m-GPU der 2. Gen.
GDDR6-Speicher
Energieeffizienz
Unter짯st체t짯zung von PCI Express 4.0
Video짯strea짯ming von bis zu 8 K
Dis짯play짯Po짯rt 1.4 (HBR3) / DSC
Radeon꽓-Software
Rade짯on꽓 Boost
Rade짯on꽓 Image Sharpening
Rade짯on꽓 Anti-Lag
Async Compute
Rade짯on꽓 Rays Audio + True Audio Next
Rade짯on꽓 Free짯Sync꽓 2 HDR
Rade짯on꽓 VR Rea짯dy Premium
K체h짯lung K체hl짯sys짯tem Tri멭
Doppelkugellager
Form짯fak짯tor 2,3-Steckplatz, ATX
Abmes짯sun짯gen: 306 횞 135 횞 49 mm
Leis짯tungs짯auf짯nah짯me 265 W
Betriebs짯sys짯tem Win짯dows짰 10, Win짯dows짰 7
64-bit-Betriebs짯sys짯tem erforderlich
Sys짯tem짯an짯for짯de짯run짯gen Netz짯teil mit min짯des짯tens 650 Watt (emp짯foh짯len)
1 8몆oliger Stromanschluss
1 6몆oliger Stromanschluss
PC mit PCI Express짰 und einem frei짯en X16-Lane-Gra짯fik짯steck짯platz auf dem Main짯board erforderlich
Min짯des짯tens 8 GB Sys짯tem짯spei짯cher, 16 GB empfohlen

 

Tech짯ni짯sche Daten f체r SAPPHIRE-ARGB-L횥FTER

Modell SAP짯PHI짯RE-ARGB-L체f짯ter
Anzahl L체f짯ter in einer Verpackung 3
Abmes짯sun짯gen 2몀al 95 횞 15 mm

1몀al 87 횞 13,5 mm

L체f짯ter짯la짯ger Dop짯pel짯ku짯gel짯la짯ger
IC mit Pr채zisionsl체ftersteuerung Ja
Unter짯st체t짯zung von Quick Con짯nect f체r L체fter Ja
Betriebs짯span짯nung 12 V
Luft짯strom (cfm) 57,5 cfm (95 횞 15 mm)

43,1 cfm (87 횞 13,5 mm)

Sta짯ti짯scher Druck (mm/H2O) 4,4 mmAq (95 횞 15 mm)

4,25 mmAq (87 횞 13,5 mm)

Maxi짯ma짯ler Ger채usch짯pe짯gel (dBA) 42,5 dB (95 횞 15 mm)

32,5 dB (87 횞 13,5 mm)

Maxi짯ma짯le Dreh짯zahl (U/min) 3200 짹200 U/min
Strom짯ver짯brauch (W) 5,4 W
Unter짯st체tz짯te Grafikkarten NITRO+ RX 5700 XT, NITRO+ RX 5700

 

횥ber SAPPHIRE Technology

SAPPHIRE Tech짯no짯lo짯gy ist ein welt짯weit f체h짯ren짯der Her짯stel짯ler und Zulie짯fe짯rer inno짯va짯ti짯ver Gra짯fik짯kar짯ten und Main짯board짯pro짯duk짯te. Sei짯ne AMD-Radeon꽓-basierten Pro짯duk짯te f체r die PC-M채rk짯te sind beson짯ders bei Gaming, E멣port und leis짯tungs짯hung짯ri짯gen Gra짯fi짯ken짯thu짯si짯as짯ten beliebt. Dane짯ben umfasst die Pro짯dukt짯pa짯let짯te pro짯fes짯sio짯nel짯le Gra짯fik짯pro짯duk짯te und Embedded-L철sungen.

Auf den fol짯gen짯den Web짯sites und Com짯mu짯ni짯ty-Kan채짯len k철n짯nen Sie sich 체ber alle Pro짯dukt짯neu짯ig짯kei짯ten und Ent짯wick짯lun짯gen von SAPPHIRE auf dem Lau짯fen짯den halten.

http://www.sapphiretech.com

https://www.instagram.com/sapphiretech_official/

https://www.facebook.com/sapphiretechnology/

https://www.youtube.com/user/sapphiretechnology/

linkedin.com/company/sapphiretech/

https://twitter.com/SAPPHIRE_Adrian/