CPUID CPU-Z 1.78.3 mit Support für AMD Ryzen

Das Programm CPU-Z liefert alle erdenklichen Informationen über die im System verbaute CPU. Zusätzlich lassen sich Informationen über Mainboard, Grafikkarte und RAM auslesen. Die integrierte Validierung ermöglicht es, OC-Ergebnisse durch das Programm bestätigen zu lassen. Das aktuelle Release ist ein kleiner Fix für die Unterstützung der kommenden Ryzen-Prozessoren, was insbesondere für die (und unsere) Reviews der neuen Plattform wichtig werden wird.

Bei Problemen mit CPUID-Produkten kann im offiziellen Forum (Link s.u.) direkt mit den Entwicklern kommuniziert werden, diese lassen einem auch schon mal eine speziell angepasste Beta-Version zukommen.

Seit unserer letzten Verlinkung des Tools ist folgendes passiert:

1.78.3 - February 2017
- AMD Ryzen (1.78.3)
- Intel Kaby Lake processors.
- AMD Embedded G and R-series processors.
- DMP Vortex86 DX3.
- Tons of bug fixes.

--------------------------------------------------------------------------------------------------
1.77 - August 2016
- New benchmark „submit and compare” feature.
- New clocks dialog reporting all system’s clock speeds in real-time.
- Preliminary support for Intel Kaby Lake.
- AMD Bristol Ridge processors.

Seit der Version 1.73 Final bietet das Tool auch einen integrierten Benchmark, wozu es im Forum bereits einen Thread zum CPU-Vergleichen gibt.

Download: CPUID CPU-Z 1.78.3 [Windows]

Links zum Thema: