Samsung will Smartwatch ‚ÄėGalaxy Gear‚Äô am 4. September pr√§sentieren

Noch vor der dies¬≠j√§h¬≠ri¬≠gen IFA in Ber¬≠lin, die am 6. Sep¬≠tem¬≠ber beginnt, m√∂ch¬≠te Sam¬≠sung die haus¬≠ei¬≠ge¬≠ne und glei¬≠cher¬≠ma¬≠√üen ers¬≠te Smart¬≠watch mit dem Namen ‚ÄėGala¬≠xy Gear‚Äô pr√§¬≠sen¬≠tie¬≠ren. Dies berich¬≠te¬≠te die Korea Times mit Bezug auf Lee Young-hee, Exe¬≠cu¬≠ti¬≠ve Vice Pre¬≠si¬≠dent der Mobilsparte.

Die Smart¬≠watch selbst befin¬≠de sich dabei schon l√§n¬≠ger in der Vor¬≠be¬≠rei¬≠tung. Ziel sei es, der Mobil¬≠funk¬≠bran¬≠che neu¬≠en Schwung zu ver¬≠lei¬≠hen und das bis¬≠he¬≠ri¬≠ge ‚Äúsmart-mobile‚ÄĚ-Erlebnis zu berei¬≠chern. Zudem berei¬≠te sich Sam¬≠sung auf den Kon¬≠kur¬≠renz¬≠kampf mit App¬≠les ‚ÄėiWatch‚Äô vor.

Laut fr√ľ¬≠he¬≠ren Berich¬≠ten, auf die sich hei¬≠se online bezieht, soll Sam¬≠sung schon eini¬≠ge Ent¬≠w√ľr¬≠fe der Uhr an Ent¬≠wick¬≠ler geschickt haben. Dabei sol¬≠len qua¬≠dra¬≠ti¬≠sche OLED-Touch¬≠screens zum Ein¬≠satz gekom¬≠men sein mit einer Dia¬≠go¬≠na¬≠len von gut 6 Zen¬≠ti¬≠me¬≠tern, was 2,5 Zoll ent¬≠spre¬≠che. Abge¬≠run¬≠det durch einen Pro¬≠zes¬≠sor mit zwei Rechen¬≠ker¬≠nen sowie einer ent¬≠spre¬≠chen¬≠den Blue¬≠tooth-Ein¬≠heit zum Daten¬≠aus¬≠tausch mit dem Han¬≠dy. Letz¬≠te¬≠res, so berich¬≠tet hei¬≠se online, unter¬≠strei¬≠che auch das Ein¬≠satz¬≠ge¬≠biet der Smart¬≠watch: Sie sei als Zube¬≠h√∂r zu einem bereits vor¬≠han¬≠de¬≠nen Smart¬≠phone und nicht als eigen¬≠st√§n¬≠di¬≠ges Ger√§t gedacht.

Quel­len: