Thermalright AXP-200 Review

Artikel-Index:

PWM-Steuerung

Wie immer haben wir die Steue­rung mit­tels Puls­wei­ten­mo­du­la­ti­on genutzt, um wei­ter­ge­hen­de Tests mit dem Küh­ler zu machen. Zuerst wol­len wir uns doch ein­mal die Lüf­ter­dreh­zah­len ansehen.


Wäh­rend der ori­gi­nal ver­bau­te Ther­mal­right-Lüf­ter mit einem Durch­mes­ser von 140 mm über ein brei­tes Dreh­zahl­spek­trum ver­fügt, sehen wir beim optio­na­len TY-150, dass das Spek­trum ein­ge­schränkt wird.


Betrach­ten wir nun die erreich­ten Wer­te für den dazu gehö­ren­den Schall­pe­gel, so sieht man, dass vor allem der mit­ge­lie­fer­te 140-mm-Lüf­ter nega­tiv her­aus­sticht. Durch den Ein­satz des TY-150 lässt sich der Schall­pe­gel stark reduzieren.


Bei 45 Watt Ver­lust­leis­tung sei­tens der CPU kann sich der AXP-200 deut­lich stär­ker posi­tio­nie­ren im direk­ten Ver­gleich zum klei­ne­ren AXP-100. Die Kühl­leis­tung ist bereits beim Lüf­ter­start auf dem ASUS Cross­hair V For­mu­la auf einem hohen Niveau. Ein Lei­se­tre­ter ist der AXP-200 dabei nicht. Selbst der optio­na­le TY-150 zeigt hier zwar eine gute Figur, ein Noc­tua NH-L12 hat hier aber immer noch die Nase vorn. Die­ser bie­tet schlicht­weg mehr Spiel­raum. Der neue Ther­mal­right-Küh­ler kann sich in die Lücke zwi­schen den Kon­kur­ren­ten einfügen.


Erhö­hen wir die Abwär­me ein wenig auf 65 Watt, so zeigt sich, dass die Kühl­leis­tung ein wenig abfällt. Die Küh­lung ist kein Pro­blem, der AXP-100 zeigt hier aber uner­war­tet bes­se­re Werte.


Mit dem 95-Watt-Phe­nom-II ergibt sich wie­der das erwar­te­te Bild. Der AXP-200 ord­net sich zwi­schen AXP-100 und Noc­tua NH-L12 ein. Dabei ist bei der höhe­ren Ver­lust­leis­tung ersicht­lich, dass der Schall­pe­gel bei glei­cher Tem­pe­ra­tur nied­ri­ger liegt. Bestückt mit dem TY-150 von Ther­mal­right steigt die Kühl­leis­tung nicht nur leicht an, auch der Schall­pe­gel redu­ziert sich. Schluss­end­lich kann der AXP-200 so sogar dem Noc­tua NH-L12 gefähr­lich nahe kommen.


Ab 125 Watt Ver­lust­wär­me sinkt die Leis­tung des Ther­mal­right AXP-200.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen