Thermalright AXP-200 Review

Artikel-Index:

Update: Nachtest mit dem FX-8150

Update: Nach짯test mit dem FX-8150
Bei der Ver짯철f짯fent짯li짯chung des Ther짯mal짯right AXP-200 zeig짯te sich eine unge짯w철hn짯li짯che Schw채짯che des K체h짯lers bei der Ver짯wen짯dung unse짯rer FX-CPU. Nach eini짯gen Kom짯men짯ta짯ren im Forum und in R체ck짯spra짯che mit dem Her짯stel짯ler haben wir uns die짯sem The짯ma noch ein짯mal angenommen.


Nach eini짯gen Ver짯su짯chen haben wir den K체h짯ler ein짯mal um 90째 auf dem Sockel gedreht und sie짯he da, auf ein짯mal zeigt der K체h짯ler eine viel bes짯se짯re Leis짯tung. Die K체hl짯leis짯tung steigt unver짯kenn짯bar an. Dadurch ver짯bes짯sert sich auch das Ver짯h채lt짯nis von Tem짯pe짯ra짯tur und Schall짯pe짯gel. Wei짯ter짯hin zeigt das 100-%-PWM-Signal nun auch einen Effekt. Dadurch steigt der Schall짯pe짯gel in unse짯rem Dia짯gramm an.


Wenn wir uns nun den direk짯ten Ver짯gleich mit zwei aus짯ge짯w채hl짯ten L체f짯tern aus dem Hau짯se Noc짯tua anse짯hen, k철n짯nen wir auch hier Ver짯bes짯se짯run짯gen erken짯nen. W채h짯rend selbst der 120-mm-L체f짯ter NF-A12 PWM nun anst채n짯di짯ge Ergeb짯nis짯se ablie짯fert, ist im Zusam짯men짯spiel mit dem NF-A15 PWM kein gro짯횩er Sprung erkenn짯bar. Die (rela짯tiv) gerin짯ge Dreh짯zahl ist wom철g짯lich an die짯ser Stel짯le ausschlaggebend.

Schluss짯end짯lich nun nat체r짯lich die gro짯횩e Fra짯ge, war짯um sich das Ergeb짯nis so stark 채ndert. Die bei짯den ent짯schei짯den짯den Kom짯po짯nen짯ten, sowohl K체h짯ler짯bo짯den als auch Heat짯s짯prea짯der sind in unse짯rem Fall wei짯test짯ge짯hend plan und trotz짯dem scheint es Pro짯ble짯me zu geben. Selbst unser Kon짯takt bei Ther짯mal짯right kann sich nicht erkl채짯ren, war짯um der K체h짯ler sol짯che Unter짯schie짯de aufzeigt.
Im End짯ef짯fekt blie짯be nur noch der Fak짯tor Anpress짯druck 체brig. In unse짯rem Nach짯test zeigt sich ein rapi짯der Leis짯tungs짯ver짯lust, sobald die Spann짯schrau짯ben auch nur eine Umdre짯hung gelo짯ckert werden.