Erste Eckdaten von Carrizo-Notebooks für Deutschland

Letz­te Woche haben wir von ers­ten Note­books mit AMD Carrizo‑L APUs berich­tet, die bei deut­schen Händ­lern auf­ge­taucht sind. Bei Carrizo‑L han­delt es sich jedoch trotz Namens­ähn­lich­keit nicht um eine Spiel­art der neu­en AMD “6th Genera­ti­on APUs”, son­dern um leicht ver­bes­ser­te Bee­ma-APUs für den Low-End-Bereich.

Von den “ech­ten” Car­ri­zo-Gerä­ten, die unter ande­rem wegen der Exca­va­tor-Ker­ne mit gestei­ger­ter IPC, HSA 1.0, HEVC-Hard­ware-Beschleu­ni­gung und mas­siv ver­bes­ser­ter Effi­zi­enz mit Span­nung erwar­tet wer­den, ist bis­her bei deut­schen Händ­lern noch nichts zu sehen. Aller­dings wur­de Car­ri­zo auch erst einen Monat nach Carrizo‑L vor­ge­stellt; es kann also noch ein paar Wochen dau­ern, ehe kauf­ba­re Gerä­te in den Rega­len liegen.

Nun aller­dings sind aus ver­schie­de­nen Quel­len Eck­da­ten zu kom­men­den Car­ri­zo-Gerä­ten auf­ge­taucht. Das ers­te hat uns Leser Vol­ker aus Dres­den ver­ra­ten. So sei im Acer-Dis­tri­bu­tor-Chan­nel ein Gerät mit fol­gen­den Wer­ten gelistet:

Acer Aspi­re E5-752G-T7WY

43.9cm(17.3″)/A10-8700/8/1TB/RW/W8.1, 1600 x 900, AMD® Quad-Core Pro­zes­sor A10-8700P, 2x 4GB DDR3 LV, 1TB HDD, DVD Bren­ner, AMD Rade­on™ , R8 M355DX 2048MB DDR3 VRAM, Web­cam, 10/100/1000 LAN, 802.11a/b/g/n/ac, Blue­tooth®, HDMI, 2x USB3.0, 2x USB2.0, Card­rea­der, Tas­ta­tur mit Num­mern­block, 2500mAh Li-Ion Akku (4 Zel­len), 423 x 281,9 x 27.5 mm, 3 kg, Win­dows® 8.1 64Bit, Far­be: schwarz, 2 Jah­re , Pick-Up & Return Service
UVP: 799 EUR

Bei notebookinfo.de sind zwei wei­te­re Acer-Gerä­te mit AMDs Car­ri­zo-APU gelis­tet, hier aller­dings mit dem Top­mo­dell AMD FX-8800P:

Acer Aspi­re E5-752G-F3CX

Dis­play: 17.3″, Auf­lö­sung: 1920 x 1080, Pro­zes­sor: AMD FX-8800P / 2.1 GHz, Gra­fik­kar­te: AMD Rade­on R8 M355DX, Fest­plat­te 1 TB, RAM: 8 GB, Lauf­werk: DVD±RW (±R DL) (DVD-Bren­ner), Platt­form: Micro­soft Win­dows 8.1 (64 Bit), Akku­lauf­zeit: 3.5 Std., Gewicht: 3 kg B x H x T: 42.3 cm x 2.75 cm x 28.19 cm, Far­be: Dun­kel­grau schwarz

Acer Aspi­re E5-552G-F5S6

Dis­play: 15.6″, Auf­lö­sung: 1920 x 1080, Pro­zes­sor: AMD FX-8800P / 2.1 GHz, Gra­fik­kar­te: AMD Rade­on R8 M355DX, Fest­plat­te 500 GB, RAM: 8 GB, Lauf­werk: DVD±RW (±R DL) (DVD-Bren­ner), Platt­form: Micro­soft Win­dows 8.1 (64 Bit), Akku­lauf­zeit: 5 Std., Gewicht: 2.4 kg B x H x T: 38.16 cm x 2.49 cm x 25.6 cm, Far­be: Dun­kel­grau schwarz

Bei den bei­den letzt­ge­nann­ten sind aller­dings noch kei­ne Prei­se zu lesen.

Bemer­kens­wert bei den Model­len ist, dass sich Acer nicht auf die ohne­hin poten­te inte­grier­te GCN-Gra­fik des Car­ri­zo ver­lässt, son­dern den Lap­tops per Dual-Gra­phics eine zwei­te Ein­heit zur Sei­te stellt, eine bis­her nicht näher spe­zi­fi­zier­te AMD Rade­on R8 M355DX. Erstaun­lich ist auch, dass bei den Gerä­ten noch immer kei­ne Flash­spei­cher basie­ren­den Sys­tem­lauf­wer­ke zum Ein­satz kom­men, son­dern klas­si­sche Spin­del-Fest­plat­ten. Die Auf­lö­sung des 15-Zoll-Geräts weicht von der “Norm” ab, dass AMD-Note­books die­ser Grö­ße meist nur mit 1366x768 Pixeln Auf­lö­sung ange­bo­ten wer­den. Hier gibt’s Full-HD 1920x1080 auch für das 15-Zoll-Gerät, noch dazu in prak­ti­scher non-gla­re (matt) Ober­flä­che, was das Gerät auch im Frei­en nicht nur als Schmink­spie­gel nutz­bar macht. Ob TN oder IPS ist aller­dings noch nicht bekannt.

Links zum Thema: