AMD Ryzen Mobile 쏳aven Ridge auf Augenh철he mit Intel

Bereits seit eini짯gen Wochen ist Ryzen Mobi짯le, also die Vari짯an짯te des AMD Ryzen f체r Lap짯tops mit Zen-Archi짯tek짯tur, auf dem Markt. Wie 체blich bei AMD-Neu짯vor짯stel짯lun짯gen ist Hew짯lett-Packard einer der ers짯ten Her짯stel짯ler mit der 쏳aven Ridge genann짯ten neu짯en APU. Es gab auch bereits eini짯ge weni짯ge Reviews mit ent짯spre짯chen짯den Lap짯tops, wie unse짯re Leser im Forum zusam짯men짯ge짯tra짯gen haben. Aller짯dings hink짯ten die gezo짯ge짯nen Ver짯glei짯che bis짯her, da Lap짯tops unter짯schied짯li짯cher Her짯stel짯ler und Aus짯stat짯tun짯gen mit짯ein짯an짯der ver짯gli짯chen wur짯den. Dabei schnitt das mit Ryzen Mobi짯le best체ck짯te HP-Note짯book ins짯be짯son짯de짯re bei der Akku-Lauf짯zeit ver짯gleichs짯wei짯se schlecht ab. Da man sich dabei an bis짯he짯ri짯ge AMD Mobi짯le-Platt짯for짯men erin짯nert sah, wur짯de das reflex짯ar짯tig der neu짯en AMD-APU angelastet.

Nun jedoch hat Lap짯top짯Mag einen Ver짯gleichs짯test zwei짯er Note짯books ver짯철f짯fent짯licht, wie sie 채hn짯li짯cher nicht sein k철nn짯ten: HP Envy x360, ein짯mal best체ckt mit Intel Core i5-8250U, das ande짯re Exem짯plar aus짯ge짯stat짯tet mit AMD Ryzen 5 2500U; also mit der klei짯ne짯ren der bei짯den bis짯her vor짯ge짯stell짯ten Ryzen Mobi짯le APUs mit inte짯grier짯ter Vega-Grafik.

Der Test zeigt: der CPU-Teil des AMD Ryzen Mobi짯le ist abso짯lut auf Augen짯h철짯he mit dem ver짯gleich짯ba짯ren Intel-Pen짯dant, obwohl es sich dabei bereits um die nagel짯neue 8th Gen CPU han짯delt, bei der Intel die Anzahl der Ker짯ne kur짯zer짯hand ver짯dop짯pelt hat, um dem lan짯ge vor짯her ange짯k체n짯dig짯ten AMD-Angriff zuvor zu kom짯men. Mal ist Intel ein wenig schnel짯ler (Geek짯bench 4, Fire짯fox, Chro짯me, GIMP), mal AMD (Cine짯bench R15, Excel, Hand짯bra짯ke, Ice짯S짯torm). So rich짯tig punk짯ten kann Ryzen Mobi짯le wie erwar짯tet, sobald die auf Vega basie짯ren짯de GPU ins Spiel kommt. Hier ist das AMD-Note짯book bei Dirt 3 und Rise of the Tomb Rai짯der glatt 3 Mal so schnell wie das Note짯book mit Intel-Pro짯zes짯sor. Das kommt aber auch nicht 체ber짯ra짯schend, da die Intel-iGPU daf체r nicht aus짯ge짯legt ist.

Wesent짯lich inter짯es짯san짯ter ist der Ver짯gleich der Akku-Lauf짯zei짯ten. Und hier zeigt sich, dass nicht die AMD Ryzen Mobi짯le APU f체r die bis짯her monier짯ten kur짯zen Akku-Lauf짯zei짯ten ver짯ant짯wort짯lich war, son짯dern das HP-Note짯book selbst. Denn auch mit der Intel-Platt짯form best체ckt, ist die Akku-Lauf짯zeit nur 6 Minu짯ten l채n짯ger. Hier die Wer짯te auf einen Blick:

Das aus짯f체hr짯li짯che Review dazu gibts bei Lap짯top짯Mag.