Intern: Planet 3DNow! zieht auf den neuen Epyc-Server

Wie bereits eini짯ge Male berich짯tet, hat das Team in den letz짯ten Wochen und Mona짯ten dar짯an gear짯bei짯tet, Euren neu짯en Epyc-Ser짯ver start짯klar zu bekom짯men. Nach eini짯gen Ver짯z철짯ge짯run짯gen zuerst war Ubun짯tu 18.04 LTS noch nicht fer짯tig, dann war ein RAM-Rie짯gel defekt, zuletzt hat sich die ein짯ge짯setz짯te Web짯site-Soft짯ware etwas gewehrt ist es an die짯sem Wochen짯en짯de so weit: Der Umzug steht an.

Nach aus짯f체hr짯li짯chen Tests mit einem eini짯ge Wochen alten Daten짯be짯stand auf dem neu짯en Ser짯ver, ali짯as 쏡as Boot 3.0, sind wir nun so weit, dass wir umzie짯hen k철n짯nen. Dazu wer짯den wir am Sonn짯tag im Lau짯fe des sp채짯ten Nach짯mit짯tags oder Abends das Forum auf 쐒ead-only schal짯ten und dann den letz짯ten Daten짯stand vom alten auf den neu짯en Ser짯ver syn짯chro짯ni짯sie짯ren. Am Mon짯tag in aller Fr체h folgt dann der ca. 400 km lan짯ge Tief짯flug ins Rechen짯zen짯trum. Da wir uns bereits vor eini짯gen Mona짯ten dage짯gen ent짯schie짯den haben, vor Ort einen Hard짯ware-Umbau vor짯zu짯neh짯men, son짯dern statt짯des짯sen das Sys짯tem fix und fer짯tig vor짯be짯rei짯tet haben, soll짯te der eigent짯li짯che Aus짯tausch nur eini짯ge Minu짯ten dau짯ern. Aber grau ist alle Theorie

Soll짯te es doch l채n짯ger dau짯ern, steht nat체r짯lich wie 체blich bei sol짯chen Aktio짯nen in den letz짯ten 13 Jah짯ren das Fall짯back-Forum auf planet3dnow.net zur Ver짯f체짯gung, wo wir auch Was짯ser짯stands짯mel짯dun짯gen pos짯ten wer짯den. Dr체ckt uns die Daumen.

Wenn alles gut l채uft, k철n짯nen wir Pla짯net 3DNow! k체nf짯tig mit 16 Zen-Ker짯nen genie짯횩en statt mit vier K8-Ker짯nen, mit Daten, die von SSDs gela짯den wer짯den statt von Fest짯plat짯ten, und einer Daten짯bank, die kom짯plett im 64 GiB gro짯횩en 8멚a짯nal-DDR4-RAM des Sys짯tems liegt, statt sich in 12 GiB DDR1-RAM quet짯schen und immer wie짯der von HDD gela짯den wer짯den zu m체s짯sen. Das soll짯te P3D k체nf짯tig 쐃twas flot짯ter machen und vor allem weni짯ger emp짯find짯lich gegen짯체ber zeit짯lich begrenz짯ten Last짯spit짯zen und klei짯ne짯ren DDoS-Atta짯cken, wie sie in den letz짯ten Wochen ver짯mehrt auf uns ein짯pras짯sel짯ten.