Erste AM4-Mainboards im Mini-ITX-Format von Biostar

Biostar präsentiert mit den beiden Boards X370GTN und B350GTN als erster Hersteller AM4-Mainboards im Mini-ITX-Format (17x17 cm).

Bis auf den Chipsatz gleichen sich beide Hauptplatinen, Biostar verwendet bislang (bis auf die abgebildete Verpackung) sogar identische Produktfotos. Als besonderes Austattungsmerkmal streicht Biostar die Möglichkeit zur RGB-Beleuchtung ("5050 LED Fun Zone") heraus, über die wohl zwei RGB-LED-Strips angesteuert werden können ("Dual-5050-LED-Header").

Beide Boards verfügen ansonsten über einen PCIe-x16-Slot, 1 x USB 3.1 Typ C, 1 x USB 3.1 Typ A, 4 x USB 3.0 und DVI- sowie HDMI-Anschlüsse, 2 Speicherslots, 4 x SATA und 1 x M.2 (auf der Board-Rückseite). Als 10/100/1000-Ethernet-Lösung ist ein Realtek-Chip verbaut.

Beim CPU-Kühler weist Biostar darauf hin, dass die AMD-Kühler Wraith Max und Wraith Stealth nur installiert werden können, wenn DIMMs ohne Kühlkörper (Bauhöhe max. 70 mm) verwendet werden.

biostar_b350gtn_itx_boxshot

Für das X370GTN nennt Biostar einen Verkaufspreis von 129 US-Dollar, das B350 soll ab 109 US-Dollar zu haben sein. Preise und Verfügbarkeit hierzulande sind noch nicht bekannt.