Erstes Lebenszeichen von Raven Ridge (Zen-APU)

Die Daten­bank von SiSoft San­dra lis­tet ein neu­es Engi­nee­ring-Sam­ple aus dem Hau­se AMD. Es sieht nach einem ers­ten Lebens­zei­chen von Raven-Ridge aus, denn das Engi­nee­ring-Sam­ple wird mit “AMD Man­do­lin Raven” bezeich­net und besitzt einen Gra­fik­pro­zes­sor, der dort als “AMD 15DD Gra­phics” geführt ist.

Die Seri­en­num­mer: 2M3001C3T4MF2_33/30_N

Dar­aus kann man lesen, dass die CPU mit 3,0 GHz Base und 3,3 GHz Tur­bo arbei­tet.

Die iGPU wird mit der Takt­fre­quenz von 800 MHz ange­ge­ben und soll 11 CUs haben. Leis­tungs­tech­nisch liegt sie mit 1806,4 Mpix/s (gan­ze Genau­ig­keit) laut der Daten­bank auf der Höhe einer hal­ben R9 380 (28CU @ 990 MHz) oder einer gan­zen R9 M385X (14CU @ 800 MHz). Das SP/DP-Ver­hält­nis der APU lässt sich mit den Bench­mark­wer­ten auf 1:10 bezif­fern.

Dan­ke an Bom­by für den Hin­weis im Forum.

 

Quel­le: SiSoft San­dra