Special: Shuttle PC61J 300W

Artikel-Index:

Auch wenn die Netz­teil­tests auf Pla­net 3DNow! in den Hin­ter­grund gerückt sind, haben wir als klei­nes Spe­cial für die nächs­ten Wochen unge­wöhn­li­che Netz­tei­le zusam­men­ge­tra­gen. Den Ein­stieg macht die Mar­ke Shut­tle mit ihrer sehr gesun­den Ein­stel­lun­gen zur Leis­tungs­be­mes­sung von Netz­tei­len. Shut­tle hat sich als ein­zi­ge star­ke Mar­ke für Mini-ITX-Lösun­gen her­aus­kris­tal­li­siert und plat­ziert sich gekonnt mit Gehäu­sen und dar­in instal­lier­ten Kom­po­nen­ten wie Main­boards.

Auch bei den Netz­tei­len ist der Anbie­ter aktiv und hat diver­se Model­le zum Auf­rüs­ten parat, dar­un­ter vor allem klei­ne Model­le in unge­wöhn­li­chen Form­fak­to­ren, auch mit 80 PLUS und unter 500 W. Auf die­ser Basis begrün­det sich der Ruf von pas­sen­den Ange­bo­ten abseits des Watt­wahns, wel­che exakt auf die Anfor­de­run­gen spar­sa­mer PCs zuge­schnit­ten sind. Dabei stellt sich die Fra­ge, ob Shut­tle sei­nem Ruf wirk­lich gerecht wird, wes­halb wir einen Blick unter die Hau­be des PC61J wer­fen, ein 300-W-Netz­teil mit 80 PLUS Bron­ze. Das Modell wur­de spe­zi­ell für Gehäu­se wie das XPCs SG41J1 und SH55J2 kon­zi­piert, darf sich in Sachen Lei­tungs­län­gen also nicht mit ATX-Netz­tei­len mes­sen las­sen. Wir bedan­ken uns bei Shut­tle für die Bereit­stel­lung des Test­mus­ters und wün­schen viel Spaß beim Lesen!

Preis­ver­gleich

» Lie­fer­um­fang, Pro­duk­t­ei­gen­schaf­ten und Leis­tungs­da­ten