Special: Shuttle PC61J 300W

Artikel-Index:
verp

Auch wenn die Netzteiltests auf Planet 3DNow! in den Hintergrund gerückt sind, haben wir als kleines Special für die nächsten Wochen ungewöhnliche Netzteile zusammengetragen. Den Einstieg macht die Marke Shuttle mit ihrer sehr gesunden Einstellungen zur Leistungsbemessung von Netzteilen. Shuttle hat sich als einzige starke Marke für Mini-ITX-Lösungen herauskristallisiert und platziert sich gekonnt mit Gehäusen und darin installierten Komponenten wie Mainboards.

Auch bei den Netzteilen ist der Anbieter aktiv und hat diverse Modelle zum Aufrüsten parat, darunter vor allem kleine Modelle in ungewöhnlichen Formfaktoren, auch mit 80 PLUS und unter 500 W. Auf dieser Basis begründet sich der Ruf von passenden Angeboten abseits des Wattwahns, welche exakt auf die Anforderungen sparsamer PCs zugeschnitten sind. Dabei stellt sich die Frage, ob Shuttle seinem Ruf wirklich gerecht wird, weshalb wir einen Blick unter die Haube des PC61J werfen, ein 300-W-Netzteil mit 80 PLUS Bronze. Das Modell wurde speziell für Gehäuse wie das XPCs SG41J1 und SH55J2 konzipiert, darf sich in Sachen Leitungslängen also nicht mit ATX-Netzteilen messen lassen. Wir bedanken uns bei Shuttle für die Bereitstellung des Testmusters und wünschen viel Spaß beim Lesen!

Preisvergleich

» Lieferumfang, Produkteigenschaften und Leistungsdaten