mITX-Gehäuse: Corsair Obsidian 250D

Artikel-Index:
Titelbild_Corsair_250D

Während das Thema mITX vor einigen Jahren noch weitestgehend stiefmütterlich behandelt wurde, springen in der letzten Zeit immer mehr Hersteller auf den Zug auf. Es überrascht dabei auch kaum, dass die Hersteller sich hier ein wenig schwerfällig geben. Der Markt ist zugegeben ein wenig komplizierter als der von ATX-Gehäusen. Die Bandbreite an Gehäuseabmessungen und der damit einhergehende Einsatzzweck könnten nicht unterschiedlicher sein: Winziger Streaming-Client über Fileserver-taugliche Modelle bis hin zum kompakten Spiele-PC. Corsair möchte nun auch etwas vom Kuchen abhaben. Normalerweise umfasst das Portfolio des Herstellers eher RAM-Module, Kühler, Netzteile oder auch Peripherie. Beim Obsidian 250D kommt nun auch noch hinzu, dass es sich um ein höherpreisiges Modell handelt. Damit geht Corsair ein zusätzliches Risiko ein und man darf gespannt sein, ob die Jungs aus Kalifornien alles richtig gemacht haben. Wir wünschen euch viel Spaß auf den folgenden Seiten!

Wir möchten uns bei Corsair für die Bereitstellung des Samples bedanken.

» Technische Daten