Mauspad ASUS ROG GM50 im Test

Artikel-Index:

Die Mar­ke Repu­blic Of Gamers wur­de 2006 von ASUS für Enthu­si­as­ten und Gamer ein­ge­führt. Was damals mit einem Main­board begann, umfasst heu­te Main­boards, Gra­fik­kar­ten, Lap­tops, Audio-Lösun­gen, SSDs, Desk­top­sys­te­me, Peri­phe­rie­ge­rä­te und nun eben auch das GM50, ein Mau­s­pad. Damit baut ASUS die Mar­ke ROG immer wei­ter aus, sehr zur Freu­de vie­ler Anwen­der. Als ASUS Anfang Okto­ber das unter dem Repu­blic-Of-Gamers-Label geführ­te Mau­s­pad GM50 vor­stell­te, wur­de unser Inter­es­se geweckt. Ob es unse­re Erwar­tun­gen erfüllt, soll der fol­gen­de Test nun klären.

Wir möch­ten uns bei ASUS für das Bereit­stel­len des Sam­ples bedanken.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen