Cooler Master Sentinel III

Artikel-Index:

Technische Daten

G.Skill
Rip­jaws MX780 RGB
Coo­ler Master
Sen­ti­nel Advan­ced II
Coo­ler Master
Sen­ti­nel III
Tas­ten 8 8 8
davon pro­gram­mier­bar 8 8 8
Beleuch­tung 4‑Zo­nen-RGB 2‑Zo­nen-7-Far­ben 2‑Zo­nen-RGB
Sen­sor­typ Ava­go 9800 (Laser) Ava­go 9800 (Laser)
Ava­go 3988 (IR-LED)
Sen­sor­auf­lö­sung (DPI) 100 bis 8200 100 bis 8200 50 bis 6400
Aus­füh­rung beid­hän­dig rechts­hän­dig rechts­hän­dig
Poll­ra­te [Hz] 125/​250/​500/​1000 125/​250/​500/​1000 125/​250/​500/​1000
Gewich­te [g] 2x 4,5 5x 4,5 5x 4,5
 Garantie 2 Jah­re 2 Jah­re 2 Jah­re
unter­stütz­te Betriebssysteme Win­dows 7, 8, 10 Win­dows XP, 7, 8, 10 Win­dows 7, 8, 10
Kabel­län­ge [cm] 200 180 180
Mas­se (ohne Kabel) [g] 111 – 120 ? 113 — 134
Pro­zes­sor [Bit] 32 8 32
Spei­cher [kB] 512 128 512
Ang­le-Snap­ping Nein Nein Ja

Der Sen­sor vom Typ Ava­go 3988 bie­tet eine beschleu­ni­gungs­freie Abtas­tung der Ober­flä­che mit bis zu 6400 DPI. Mit einem Grund­ge­wicht von 113 g ist der Pro­band nur unwe­sent­lich schwe­rer als die Rip­jaws MX780 von G.Skill, bie­tet jedoch mehr Zusatz­ge­wich­te. Im Ver­gleich zum Vor­gän­ger wur­de die Maus um RGB-LEDs, grö­ße­ren Spei­cher und einen schnel­le­ren Pro­zes­sor ergänzt. Außer­dem wur­de der vor­ma­li­ge Laser-Sen­sor auf einen Infra­rot-Sen­sor umge­stellt und zudem die gum­mi­er­te Ober­flä­che durch eine glat­te Beschich­tung ersetzt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen