HWMonitor 1.29

Nach lan­ger Zeit ohne neue Ver­öf­fent­li­chun­gen ist das kos­ten­lo­se Hard­ware-Über­wa­chungs­pro­gramm HWMo­ni­tor von CPUID.com in einer neu­en Ver­si­on erschie­nen. Mit dem Tool kön­nen die ver­schie­de­nen elek­tri­schen Span­nun­gen im Sys­tem aus­ge­le­sen wer­den, Tem­pe­ra­tu­ren, elek­tri­sche Leis­tungs­auf­nah­me oder Takt­fre­quen­zen. Neben Core-Temp ist es eines der belieb­tes­ten Tools der Hard­ware-Begeis­ter­ten, Twea­ker und Tuner, um die “Lebens­zei­chen” eines PC-Sys­tems zu beobachten.

Bei der Ver­si­on 1.29 wur­den fol­gen­de Ver­bes­se­run­gen eingebaut:

Intel Broadwell‑E/EP processors.
Intel Sky­la­ke Pen­ti­um and Celeron.
AMD Car­ri­zo APUs.
Adds disks volu­mes space utilisation.

Down­load: CPUID HWMo­ni­tor 1.29 [Win­dows]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen