Battlefield 4 Systemanforderungen liegen vor

Über Twit­ter gab Dice die Sys­tem­an­for­de­run­gen für Battle­field 4 bekannt. Der Beta­test wird am 04. Okto­ber begin­nen und ab dem 30. Okto­ber soll der Shoo­ter dann für PC, Xbox 360 und Play­sta­ti­on 3 erhält­lich sein. Die Ver­sio­nen für die Next-Gen-Kon­so­len fol­gen am 22. Novem­ber für die Xbox One, respek­ti­ve am 29. Novem­ber für die Play­sta­ti­on 4.

Wäh­rend Dice bei den CPU-Anfor­de­run­gen noch recht genüg­sam ist, hier reicht ein AMD 6‑Kerner bzw. bei Intel eine Quad-Core-CPU, so wer­den vie­le Spie­ler bei der Gra­fik­kar­te wahr­schein­lich nach­rüs­ten müs­sen. Der Her­stel­ler nennt als Emp­feh­lung Gra­fik­kar­ten vom Typ AMD Rade­on HD 7870 oder NVIDIA GeFor­ce GTX 660. Die­se soll­ten aller­dings über 3 GiB Video­spei­cher verfügen.

(Grafik Dice): Systemanforderungen Battlefield 4
(Bild: Dice)

 

Quel­le: Golem