TechPowerUp GPU‑Z 2.16.0 mit Fixes für Polaris

Das kos­ten­lo­se Gra­fik­kar­ten-Tool GPU‑Z von Tech­Power­Up ist in einer neu­en Ver­si­on erschie­nen. Mit dem Pro­gramm las­sen sich vie­le Infor­ma­tio­nen über die ver­bau­ten Gra­fik­chips anzei­gen, u.a. mit Sen­so­ren aus­ge­le­se­ne Daten wie Tem­pe­ra­tu­ren, Takt­ra­ten oder Lüfterdrehzahlen.

GPU‑Z läuft gemäß Her­stel­ler unter Win­dows ab Win­dows XP, sowohl unter den 32-Bit- als auch unter den 64-Bit-Versionen.

GPU-Z GPU-Z

v2.16.0 (Decem­ber 10th, 2018)

  • When a UWD/DCH dri­ver is detec­ted on Win­dows 10, it will be dis­play­ed as “DCH” in dri­ver version
  • Advan­ced tab now inclu­des an ent­ry showing DCH dri­ver sta­tus on Win­dows 10
  • Added EVGA iCX sup­port for RTX 2080 FTW3 and RTX 2080 Ti FTW3
  • Fixed GPU‑Z crash on AMD Polaris
  • Added sup­port for NVIDIA GeFor­ce RTX 2060
  • Splash screen is now DPI aware
  • Fixed sen­sor list not ful­ly visi­ble on some DPI settings
  • Fixed ren­de­ring arti­facts when resi­zing sen­sor window
  • Moved “check for updates” set­ting to main set­tings panel

Down­load: Tech­Power­Up GPU‑Z 2.10.0 [Win­dows]

Links zum Thema:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen