AMD-Chipsätze B550 und A520 am Jahresende, vorher noch ein X590?

Laut einem Bericht der Digi­ti­mes wird ASMe­dia die AMD-Chip­sät­ze B550 und A520 im vier­ten Quar­tal an die Main­board­her­stel­ler aus­lie­fern, die­se kom­men aller­dings ohne PCI-Express 4.0 und dürf­ten somit deut­lich güns­ti­ge­re Main­boards ermög­li­chen. Gerüch­te­wei­se soll vor­her aller­dings noch ein X590-Chip­satz von AMD erschei­nen.

B550 und A520 von ASMedia Ende 2019

ASMe­dia has lan­ded orders for AMD’s B550 and A520 chip­sets that sup­port PCIe 3.0 and will kick off ship­ments to mother­board ODMs and OEMs in the fourth quar­ter of 2019. The com­pa­ny is expec­ted t

o be able to win orders for PCIe 4.0‑based chip­sets from AMD in 2020 after the tape-outs are smooth­ly done, the sources said.”

Quel­le: Digi­ti­mes

ASMe­dia hat­te bis­lang alle Chip­sät­ze für den Sockel AM4 bereit­ge­stellt, was sich mit dem X570 von AMD ändert, der zudem noch neue Tech­no­lo­gi­en wie PCI-Express 4.0 bie­tet, die ASMe­dia erst 2020 umset­zen kann. Dann erhofft man sich dort auch neue Auf­trä­ge von AMD

Umsatz von ASMedia mit Rückgang 

Auf Grund des Erfol­ges von AMD mit den Ryzen-Pro­zes­so­ren konn­te sich ASMe­dia in der nähe­ren Ver­gan­gen­heit über grö­ße­re Umsatz­stei­ge­run­gen freu­en. Im Mai 2019 ging der Umsatz im Ver­gleich zum sel­ben Monat des Vor­jah­res um 18 Pro­zent zurück.

Monat­li­che Umsät­ze ASMe­dia (New Tai­wan Dol­lar)

X590-Chipsatz zusätzlich von AMD?

Zusätz­lich meh­ren sich Hin­wei­se, dass AMD noch einen X590-Chip­satz her­aus­brin­gen könn­te. Wäh­rend der Com­pu­tex mel­de­te bereits Anandtech, dass es zwei Ver­sio­nen des X570 geben soll, einen für End­ver­brau­cher und einen für Fir­men­kun­den. Letz­te­rer soll­te dann mehr PCI-Express Lanes bie­ten und könn­te dann auch als X590 ver­mark­tet wer­den. 

 

Der Autor des “DRAM Cal­cu­la­tor for Ryzen”  kün­dig­te die­sen über Twit­ter prak­tisch bereits an und im Forum von Com­pu­ter­Ba­se wies ein User dar­auf hin, dass in BIOS-Ver­sio­nen von X570-Main­boards an meh­re­ren Stel­len der String “X570/590 Chip­set” auf­taucht. Was die­ser Chip­satz an Mehr­funk­tio­nen — außer der erhöh­ten Anzahl PCI-Express Lanes — bie­ten wird, sowie wann er erscheint ist momen­tan aber noch total unklar

 

Übersicht Chipsätze für Sockel AM4

  X590? X570 B550 A520 X470 B450 X370 B350 A320
Launch 2019? Juli 2019 Ende 2019 Ende 2019 April 2018 Juli 2018  März 2017  März 2017  März 2017
Her­stel­ler AMD AMD ASMe­dia ASMe­dia ASMe­dia ASMe­dia ASMe­dia ASMe­dia ASMe­dia
Fer­ti­gung 14 nm? 14 nm ? ? 55 nm? 55 nm? 55 nm4 55 nm4 55 nm4
TDP 15 Watt? 11 Watt1 ? ? 6 Watt2 5 Watt3 7 Watt3 7 Watt3 7 Watt3
Idle Power ? ? ? ? < 2 Watt < 2 Watt > 2 Watt > 2 Watt > 2 Watt
Spei­cher offi­zi­ell 3.200 MHz? 3.200 MHz ? ? 2.933 MHz 2.933 MHz 2.666 MHz 2.666 MHz 2.666 MHz
XFR2 ja5 ja5 ? ? ja5 ja5 ja ja ja
PBO ja ja ? ? ja ja Nein Nein Nein
PCIe-Lanes (mit CPU) >40? 40 ? ? 38 28 38 28 24
PCIe 4.0 über Chip­satz ja ja nein nein nein nein nein nein nein
1 https://www.planet3dnow.de/cms/46989-x570-chipsatz-von-amd-kommt-in-zwei-varianten/
https://www.pcgameshardware.de/Matisse-Codename-268193/Specials/AMD-Ryzen-3000-X570-Zusammenfassung-Computex-1282993/
https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_AMD_chipsets#AM4_Chipsets
https://www.anandtech.com/show/11177/making-amd-tick-a-very-zen-interview-with-dr-lisa-su-ce
5 Enhan­ced XFR in Ver­bin­dung mit min­des­tens Ryzen 2000

 

Quel­len: