Special 3: SilverStone Strider Series 300W SFX12V (SST-ST30SF)

Artikel-Index:

Elektronik und K체hlung

Elektronik

Wie ein짯gangs erw채hnt ist Fort짯ron der Her짯stel짯ler der Netz짯tei짯le. Es wird ein klas짯si짯scher Fluss짯wand짯ler mit gewich짯te짯ter Rege짯lung f체r die Aus짯g채n짯ge ver짯wen짯det. Die K체hl짯k철r짯per sind rela짯tiv schmal, wobei dadurch immer짯hin alle Berei짯che vom L체f짯ter gut erreicht wer짯den k철n짯nen. Es wer짯den 체ber짯wie짯gend Elkos von Teapo ver짯wen짯det, die klas짯si짯sche Wahl f체r g체ns짯ti짯ge, aber soli짯de Netz짯tei짯le. Die ICs stel짯len alle von Sil짯ver짯Stone ange짯ge짯be짯nen Schutz짯schal짯tun짯gen bereit, wozu OCP, UVP, OVP, OPP und OCP geh철ren.

L체fter

Der ver짯wen짯de짯te 80-mm-L체f짯ter tr채gt die Modell짯num짯mer MGA8012XB-A15 und kommt von Pro짯tech짯nic. Ver짯wen짯det wird ein Kugel짯la짯ger mit zwei Kugel짯rei짯hen, das lang짯le짯bi짯ger als die g체ns짯ti짯gen Gleit짯la짯ger ist. Daf체r lei짯det nor짯ma짯ler짯wei짯se die Laut짯st채r짯ke. Das 쏼 im Namen steht zudem f체r 쏺ery High Speed, was das Gan짯ze noch ver짯st채rkt. Es stellt sich nur die Fra짯ge, wie der L체f짯ter gere짯gelt wur짯de und wie lan짯ge der pas짯si짯ve Betrieb in der Pra짯xis h채lt. Bei짯des erfah짯ren wir auf der n채chs짯ten Seite.