AMD Corporate Presentation Februar 2020

Bis zum Mai 2019 hat AMD monat­lich eine aktua­li­sier­te Inves­to­ren­prä­sen­ta­ti­on bereit­ge­stellt, die im let­zen Sep­tem­ber durch das “Cor­po­ra­te Deck” abge­löst und zuletzt im Okto­ber aktua­li­siert wur­de. Eine neue Fas­sung mit den Daten bis zum Febru­ar 2020 wur­de nun von AMD unter dem Namen “Cor­po­ra­te Pre­sen­ta­ti­on” ver­öf­fent­licht.

AMD_Corporate_Deck_February_2020_42

Finan­cial momen­tum and growth

Welt­be­we­gen­de Neu­ig­kei­ten waren dabei nicht zu erwar­ten, denn neue Road­maps wird AMD wohl erst am 5. März im Rah­men des Finan­cial Ana­lyst Day prä­sen­tie­ren. Dafür hat man nach den letz­ten Quar­tals­zah­len die Finanz­da­ten aktua­li­siert und auf die wach­sen­de Ren­ta­bi­li­tät sowie de signi­fi­kan­te Redu­zie­rung der Schul­den hin­ge­wie­sen.

AMD_Corporate_Deck_February_2020_43

Focu­sed finan­cial disci­pli­ne

Im Anschluss gibt es die kom­plet­ten 57 Sei­ten der Prä­sen­ta­ti­on.