TechPowerUp GPU‑Z 2.35.0

Das kos­ten­lo­se Gra­fik­kar­ten-Tool GPU‑Z von Tech­Power­Up ist in einer neu­en Ver­si­on erschie­nen. Mit dem Pro­gramm las­sen sich vie­le Infor­ma­tio­nen über die ver­bau­ten Gra­fik­chips anzei­gen, unter ande­rem mit Sen­so­ren aus­ge­le­se­ne Daten wie Tem­pe­ra­tu­ren, Takt­ra­ten oder Lüf­ter­dreh­zah­len. GPU‑Z läuft gemäß Her­stel­ler unter Win­dows ab Win­dows XP, sowohl unter den 32-Bit- als auch unter den 64-Bit-Ver­sio­nen.

 

Chan­ge­log:

v2.35.0 (October 15th, 2020)

  • Added sup­port for AMD Navi 21 / Rade­on RX 6000 Seri­es
  • Added sup­port for Intel dis­cre­te gra­phics / DG1
  • Added BIOS saving for NVIDIA Ampere
  • Fixed memo­ry size repor­ting on GeFor­ce RTX 3090
  • Fixed DirectML detec­tion on Win­dows 10 Insi­der 20231.1000
  • Impro­ved fake detec­tion for cards based on NVIDIA GT216 & GT218
  • Fixed Navi 12 Rade­on Pro 5600M detec­tion
  • On AMD Cape Ver­de use direct tem­pe­ra­tu­re rea­dings if dri­ver temps are bro­ken
  • Added sup­port for NVIDIA A100 PCIe
  • Added sup­port for Intel Comet Lake UHD Gra­phics (Core i5-10200H)
  • Added sup­port for AMD Rade­on HD 8210E, Bar­co MXRT-6700

 

Down­load: Tech­Power­Up GPU‑Z
Ver­si­on: v.2.35.0
Datei­grö­ße 9,5 MiB
Ver­öf­fent­licht am: 15.10.2020
Betriebs­sys­tem: Win­dows
Lizenz: Free­ware
Web­sei­te

 

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen