19″ 1HE PUZZLE-A001 von ICP Deutschland mit AMD Embedded Epyc 3000

1HE Uni­ver­sal Cus­to­mer Pre­mi­se Equipment

Spe­zi­el­le Netz­werk­an­wen­dun­gen las­sen sich mit dem 19″ 1HE PUZZLE-A001 von ICP Deutsch­land auf ein­fa­che Wei­se rea­li­sie­ren. Ob zum Schutz als Next Genera­ti­on Fire­wall, als Anti-Virus Gate­way oder Con­tent Fil­ter, ob SD-WAN, als Rou­ter oder simp­ler Switch, der PUZZLE-A001 bie­tet sei­nen Nut­zern viel­sei­ti­ge Mög­lich­kei­ten zur Rea­li­sie­rung von Netzwerkanwendungen.

Die PUZZLE Fin­der Soft­ware ver­ein­facht die Instal­la­ti­on der gewünsch­ten Anwen­dun­gen und hilft so bei der schnel­len Ein­rich­tung des Netz­werk­ge­rä­tes. Außer­dem ermög­licht sie neben der Instal­la­ti­on und Aktua­li­sie­rung auch die Sys­tem­ver­wal­tung, Res­sour­cen­über­wa­chung, Ver­si­ons­pfle­ge, uvm. Das App Cen­ter ermög­licht außer­dem ein ein­fa­ches Her­un­ter­la­den von Apps und eine auto­ma­ti­sche Instal­la­ti­on. Open vSwitch (OVS), QEMU-KVM, Kuber­nets sind nur ein paar der Apps die zur Ver­fü­gung ste­hen. Wei­te­res Poten­ti­al kann durch die Docker Light­weight Micro Ser­vices geschaf­fen wer­den, die eben­falls zur Ver­fü­gung stehen.

Die Hard­ware selbst besteht aus einem 19″ 1HE Rech­ner mit AMD® EPYCTM Embed­ded 3201 Acht-Kern oder Embed­ded 3151 Vier-Kern Pro­zes­sor. Vier DDR4 288 Pin RAM Sockel bie­ten Platz für bis zu 64GB uDIMM oder 128GB RDIMM mit 2666MHz Takt­fre­quenz. Acht GbE RJ45 Steck­plät­ze mit Broad­com DCM5720 IC und vier 10GbE SFP+ Ein­schü­be ste­hen stan­dard­mä­ßig zur Ver­fü­gung. Durch den zusätz­li­chen Netz­werk­mo­dul Slot, kann der PUZZLE-A001 zum Bei­spiel um einem zwei­fach SFP28 Anschluss für 25GbE Modu­le erwei­tert wer­den. Außer­dem bie­tet der PUZZLE-A001 zur Erwei­te­rung des Sys­tems zwei PCI Express x4 Steck­plät­ze, eine PCI Express mini, ein M.2, zwei SATA 6G Anschlüs­se, einen Pin Hea­der für TPM2.0 Modu­le, USB 3.1 und USB 2.0. Der PUZZLE-A001 wird stan­dard­mä­ßig mit LCM Dis­play zur Dar­stel­lung sys­tem­re­le­van­ter Infor­ma­tio­nen und red­un­dan­ter Strom­ver­sor­gung ausgeliefert.

 

Next Genera­ti­on Net­work App­li­an­ce Lösungen 

Spe­zi­fi­ka­tio­nen

  • 19“ 1HE Rack­mount uCPE
  • High Per­for­mance AMD® EPYCTM Embed­ded 3000 Prozessoren
  • Bis zu 64GB uDIMM oder 128GB RDIMM
  • 8x GbE RJ45 und
  • 4x 10 GbE SFP+ Ein­schü­be und einen Ein­schub für IEI Netzwerkmodule
  • USB3.1, RJ45 Kon­so­le, USB2.0,
  • LCM Dis­play

 

 

Anwendungsbereiche/Applikationen

  • Uni­ver­sal Cus­to­mer Pre­mi­se Equipment
  • Fire­wall
  • Rou­ter
  • WAN Opti­miz­a­ti­on
  • SD-WAN
  • VPN Encryp­ter
  • Anti-Spy­wa­re
  • Net­work Func­tions Virtualization

Pro­dukt­link: https://www.icp-deutschland.de/index.php?stoken=F2D9920A&lang=0&cl=search&searchparam=PUZZLE-A001
Daten­blatt: https://files.icp-deutschland.de/produkte/KC002134/web/icp/Puzzle-A001-network-appliance-datasheet-20200128.pdf

Ansprech­part­ner: Tho­mas Läm­mer — Marketing
ICP Deutsch­land GmbH, Mah­den­str. 3, 72768 Reutlingen
Tel. 07121–14323-51, Fax. 07121–14323-90, tl@icp-deutschland.de

 

Über ICP Deutsch­land GmbH 
ICP Deutsch­land bie­tet gemäß ihres Leit­ge­dan­kens “…by peop­le who care“ Systemintegratoren,
Value-Added Resel­ler und End­kun­den aus der indus­tri­el­len Com­pu­ter­an­wen­dung und
Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik viel­sei­tig ein­setz­ba­re und inno­va­ti­ve Indus­trie Com­pu­ter. Das Produktportfolio
reicht von ein­zel­nen Kom­po­nen­ten bis hin zu kom­plet­ten Sys­te­men, die robust sind, ein indus­tri­el­les Design
auf­wei­sen und eine lan­ge Ver­füg­bar­keit bie­ten. Neben den gän­gi­gen Indus­trie­an­for­de­run­gen flie­ßen auch
Trends wie Minia­tu­ri­sie­rung, star­ke Rechen­leis­tung und IoT in die Ent­wick­lung der ICP Pro­duk­te ein.
Durch die Kom­bi­na­ti­on aus Stan­dard­pro­duk­ten, Bera­tung, Pro­jek­tie­rung, Modi­fi­zie­rung und Entwicklung
wer­den Rea­dy-to-Use Sys­te­me aus einer Hand rea­li­siert. Die Vor­tei­le lie­gen dabei auf der Hand:
indi­vi­du­el­le Anpas­sung für jede Anwen­dung, tech­ni­sche Vor-Kon­fi­gu­ra­ti­on und umfang­rei­che Testverfahren.
Seit 1995 belie­fert ICP Deutsch­land mit Haupt­sitz in Reut­lin­gen den euro­päi­schen Markt erfolg­reich mit
ihren Pro­duk­ten und Lösungen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen