ASUS k체ndigt BIOS-Support f체r den AMD Ryzen 7 5800X3D und weitere neue Prozessoren an

ASUS unter짯st체tzt s채mt짯li짯che neu짯en Ryzen-Pro짯zes짯so짯ren, die ab sofort erh채lt짯lich sind

 

Ratin짯gen, Deutsch짯land, 15. M채rz 2022  ASUS k체n짯dig짯te heu짯te die BIOS-Unter짯st체t짯zung und 멪pdates f체r eine Viel짯zahl von Main짯boards an, mit denen die neu짯en AMD Ryzen꽓-CPUs der Seri짯en 5000 und 4000 unter짯st체tzt werden.
Pas짯send zum neu짯en Ryzen 7 5800X3D, der 체ber einen spe짯zi짯el짯len 96 MB L3-Cache ver짯f체gt, hat AMD die AGESA Ver짯si짯on 1.2.0.6b ver짯철f짯fent짯licht, um die Sys짯tem짯leis짯tung zu ver짯bes짯sern. Vie짯le Main짯boards der ASUS 500, 400, A320- und X370-Seri짯en ver짯f체짯gen bereits 체ber BIOS-Updates mit die짯ser neu짯en AGE짯SA-Ver짯si짯on. Wei짯te짯re kom짯pa짯ti짯ble Model짯le wer짯den bis zum 25. M채rz ent짯spre짯chen짯de BIOS-Updates erhalten.

S채mt짯li짯che CPUs die짯ser Rei짯he wer짯den von ASUS-Main짯boards der 400er und 500er Serie 체ber bereits vor짯han짯de짯ne BIOS-Updates eben짯falls mit AGE짯SA-Ver짯si짯on 1.2.0.6b erkannt. Die Updates k철n짯nen auf der ASUS-Sup짯port-Web짯site unter https://www.asus.com/support her짯un짯ter짯ge짯la짯den wer짯den. ASUS-Main짯boards der vor짯he짯ri짯gen Gene짯ra짯ti짯on erhal짯ten die Unter짯st체t짯zung f체r die짯se neu짯en CPUs gem채횩 der fol짯gen짯den Tabelle:

 

횥ber ASUS

ASUS ist ein welt짯weit f체h짯ren짯des Tech짯no짯lo짯gie짯un짯ter짯neh짯men, das die inno짯va짯tivs짯ten und intui짯tivs짯ten Ger채짯te, Kom짯po짯nen짯ten und L철sun짯gen anbie짯tet, die das Leben von Men짯schen auf der gan짯zen Welt nach짯hal짯tig berei짯chern. Mit einem Team von 5.000 inter짯nen For짯schungs- und Ent짯wick짯lungs짯exper짯ten ist ASUS welt짯be짯kannt daf체r, die Tech짯no짯lo짯gien von heu짯te f체r mor짯gen neu zu erfin짯den. ASUS erh채lt t채g짯lich mehr als 11 Aus짯zeich짯nun짯gen f체r Qua짯li짯t채t, Inno짯va짯ti짯on und Design und ist unter den Fortune셲 World셲 Most Admi짯red Com짯pa짯nies gelistet.