ASUS Server jetzt mit AMD Instinct MI210 Accelerator erh√§ltlich ‚Äď Ausgestattet mit Technologien der Exascale-Klasse

ESC8000A-E11 und ESC4000-E11 Ser¬≠ver mit dem spe¬≠zi¬≠ell ent¬≠wi¬≠ckel¬≠ten Beschleu¬≠ni¬≠ger lie¬≠fern her¬≠aus¬≠ra¬≠gen¬≠de Leis¬≠tung bei ver¬≠schie¬≠de¬≠nen Workloads in Rechen¬≠zen¬≠tren und dar¬≠√ľber hinaus

  • Bereit f√ľr AMD Instinct MI210: ESC8000A-E11 und ESC4000A-E11 sind zer¬≠ti¬≠fi¬≠zier¬≠te Ser¬≠ver f√ľr den neu¬≠es¬≠ten Beschleuniger
  • Acht oder vier GPUs: Fle¬≠xi¬≠ble Kon¬≠fi¬≠gu¬≠ra¬≠tio¬≠nen, bereit f√ľr die stei¬≠gen¬≠den Anfor¬≠de¬≠run¬≠gen von KI‚ÄĎ, Ren¬≠de¬≠ring- und Virtualisierungsanwendungen
  • Fort¬≠schritt¬≠li¬≠ches GPU-Ser¬≠ver-Design: Das zukunfts¬≠wei¬≠sen¬≠de K√ľhl¬≠sys¬≠tem des ESC8000A-E11 senkt Kos¬≠ten und Stromverbrauch

Ratin¬≠gen, Deutsch¬≠land, 22. M√§rz 2022 ‚ÄĒ ASUS, das f√ľh¬≠ren¬≠de IT-Unter¬≠neh¬≠men f√ľr Ser¬≠ver¬≠sys¬≠te¬≠me, Ser¬≠ver-Main¬≠boards und Work¬≠sta¬≠tions, k√ľn¬≠digt heu¬≠te an, dass die ASUS ESC80000A-E11 und ESC4000A-E11 GPU-Ser¬≠ver den neu¬≠es¬≠ten AMD Instinct‚ĄĘ MI210-Beschleu¬≠ni¬≠ger unter¬≠st√ľt¬≠zen und die Wis¬≠sen¬≠schaft in die Lage ver¬≠set¬≠zen, die drin¬≠gends¬≠ten Her¬≠aus¬≠for¬≠de¬≠run¬≠gen der Mensch¬≠heit anzu¬≠ge¬≠hen ‚Äď vom Kli¬≠ma¬≠wan¬≠del bis zur Impfstoffforschung.
Mit den neu¬≠es¬≠ten AMD EPYC‚ĄĘ Pro¬≠zes¬≠so¬≠ren der 3. Gene¬≠ra¬≠ti¬≠on und den AMD Instinct MI210 (PCIe¬ģ) Beschleu¬≠ni¬≠ger¬≠kar¬≠ten sind die ESC8000A-E11 und ESC4000A-E11 Ser¬≠ver in der Lage, das gesam¬≠te Spek¬≠trum der AMD Ser¬≠ver¬≠tech¬≠no¬≠lo¬≠gien zu nut¬≠zen, um Spit¬≠zen¬≠leis¬≠tun¬≠gen f√ľr KI- und Simu¬≠la¬≠ti¬≠ons¬≠wor¬≠kloads vom Edge bis zum Rechen¬≠zen¬≠trum und der Cloud zu liefern.

Das fortschrittliche ASUS GPU-Server-Design bietet Wettbewerbsvorteile

Der ESC8000A-E11 im 4HE-Geh√§u¬≠se ist ein Dual-Socket-Ser¬≠ver, der auf den neu¬≠es¬≠ten AMD EPYC-Pro¬≠zes¬≠so¬≠ren der 3. Gene¬≠ra¬≠ti¬≠on basiert und bis zu acht AMD Instinct MI210-Beschleu¬≠ni¬≠ger unter¬≠st√ľtzt, was ihn ide¬≠al f√ľr die Opti¬≠mie¬≠rung von KI-Trai¬≠nings‚ÄĎ, Ana¬≠ly¬≠se- und Machi¬≠ne-Lear¬≠ning-Workloads macht. Dar¬≠√ľber hin¬≠aus erm√∂g¬≠licht das fort¬≠schritt¬≠li¬≠che W√§r¬≠me- und K√ľh¬≠lungs¬≠de¬≠sign mit unab¬≠h√§n¬≠gi¬≠gen Luft¬≠strom¬≠ka¬≠n√§¬≠len f√ľr CPU und GPU eine √§u√üerst effi¬≠zi¬≠en¬≠te W√§r¬≠me¬≠ab¬≠lei¬≠tung. Zu den markt¬≠f√ľh¬≠ren¬≠den Merk¬≠ma¬≠len geh√∂rt die Unter¬≠st√ľt¬≠zung von bis zu vier red¬≠un¬≠dan¬≠ten 3000 W 80 PLUS¬ģ Tita¬≠ni¬≠um-Netz¬≠tei¬≠len. Die¬≠se Kon¬≠fi¬≠gu¬≠ra¬≠ti¬≠on bie¬≠tet einen Wir¬≠kungs¬≠grad von bis zu 96 % und stellt sicher, dass das Sys¬≠tem von allen Netz¬≠tei¬≠len gleich¬≠m√§¬≠√üig mit Strom ver¬≠sorgt wird ‚Äď das maxi¬≠miert die Effi¬≠zi¬≠enz und gew√§hr¬≠leis¬≠tet einen unter¬≠bre¬≠chungs¬≠frei¬≠en Betrieb.
‚ÄúASUS arbei¬≠tet seit lan¬≠gem mit AMD zusam¬≠men, um anwen¬≠dungs¬≠op¬≠ti¬≠mier¬≠te Ser¬≠ver¬≠l√∂¬≠sun¬≠gen f√ľr unter¬≠schied¬≠li¬≠che Workloads zu erm√∂g¬≠li¬≠chen. Unser inno¬≠va¬≠ti¬≠ves GPU-Ser¬≠ver¬≠de¬≠sign ver¬≠schafft uns einen Wett¬≠be¬≠werbs¬≠vor¬≠teil auf dem Markt und gibt unse¬≠ren Kun¬≠den die M√∂g¬≠lich¬≠keit, kom¬≠ple¬≠xe Her¬≠aus¬≠for¬≠de¬≠run¬≠gen viel schnel¬≠ler als bis¬≠her zu l√∂sen‚ÄĚ, sagt Robert Chin, Gene¬≠ral Mana¬≠ger der ASUS Ser¬≠ver and Work¬≠sta¬≠tion Busi¬≠ness Unit. ‚ÄúWir wer¬≠den kon¬≠ti¬≠nu¬≠ier¬≠lich wei¬≠te¬≠re Ser¬≠ver mit den fort¬≠schritt¬≠li¬≠chen Inno¬≠va¬≠tio¬≠nen von AMD auf den Markt brin¬≠gen, um die Ent¬≠wick¬≠lun¬≠gen in den Berei¬≠chen HPC und KI zu beschleunigen.‚ÄĚ
ASUS bie¬≠tet au√üer¬≠dem den ESC4000A-E11 im 2HE-Geh√§u¬≠se an, einen Sin¬≠gle-Socket-Ser¬≠ver, der sich f√ľr den Ein¬≠satz moder¬≠ner KI-Trai¬≠nings¬≠clus¬≠ter im gro¬≠√üen Ma√ü¬≠stab eig¬≠net und bis zu vier AMD Instinct MI210 Beschleu¬≠ni¬≠ger unter¬≠st√ľtzt. Sein fle¬≠xi¬≠bles Design erm√∂g¬≠licht Grafik‚ÄĎ, Netz¬≠werk- und Spei¬≠cher¬≠er¬≠wei¬≠te¬≠run¬≠gen und Hard¬≠ware-Upgrades, ein¬≠schlie√ü¬≠lich der M√∂g¬≠lich¬≠keit von bis zu elf PCIe 4.0‚ÄĎSteckpl√§tzen f√ľr eine viel¬≠f√§l¬≠ti¬≠ge Anwen¬≠dung, sowie ein leicht zug√§ng¬≠li¬≠ches Front¬≠pa¬≠nel-Design, das vier NVMe-SSD-Lauf¬≠wer¬≠ke und eine optio¬≠na¬≠le Aus¬≠wahl an OCP 3.0, einen ASUS Hyper M.2‚ÄĎAdapter oder eine HBA/RAID-Kar¬≠te √ľber einen PCIe 4.0‚ÄĎSteckplatz bietet.

AMD Innovationen sorgen f√ľr Spitzenleistung

Der AMD Instinct MI210 Acce¬≠le¬≠ra¬≠tor wur¬≠de f√ľr die Beschleu¬≠ni¬≠gung von Deep-Lear¬≠ning-Trai¬≠nings ent¬≠wi¬≠ckelt und bie¬≠tet eine erwei¬≠ter¬≠te Palet¬≠te an Mixed-Pre¬≠cis¬≠i¬≠on-F√§hig¬≠kei¬≠ten, die auf der AMD Matrix Core-Tech¬≠no¬≠lo¬≠gie basie¬≠ren. Er lie¬≠fert eine her¬≠aus¬≠ra¬≠gen¬≠de theo¬≠re¬≠ti¬≠sche FP16- und BF16-Spit¬≠zen¬≠leis¬≠tung von 181 Tera¬≠flops, um Nut¬≠zern eine leis¬≠tungs¬≠star¬≠ke Platt¬≠form zu bie¬≠ten, die die Kon¬≠ver¬≠genz von HPC und KI f√∂rdert.
Mit den inno¬≠va¬≠ti¬≠ven neu¬≠en Dou¬≠ble-Pre¬≠cis¬≠i¬≠on (FP64) Matrix Core-F√§hig¬≠kei¬≠ten und der AMD Infi¬≠ni¬≠ty-Archi¬≠tek¬≠tur der 3. Gene¬≠ra¬≠ti¬≠on bie¬≠tet AMD eine ver¬≠bes¬≠ser¬≠te Leis¬≠tung, Effi¬≠zi¬≠enz und einen h√∂he¬≠ren Sys¬≠tem¬≠durch¬≠satz f√ľr HPC und KI ‚Äď und das alles mit den neu¬≠es¬≠ten AMD EPYC-CPUs und AMD Instinct-Beschleu¬≠ni¬≠gern der MI200-Serie.

ASUS ESC8000A-E11

 

 

ASUS ESC4000A-E11

√úber ASUS
ASUS ist ein welt¬≠weit f√ľh¬≠ren¬≠des Tech¬≠no¬≠lo¬≠gie¬≠un¬≠ter¬≠neh¬≠men, das die inno¬≠va¬≠tivs¬≠ten und intui¬≠tivs¬≠ten Ger√§¬≠te, Kom¬≠po¬≠nen¬≠ten und L√∂sun¬≠gen anbie¬≠tet, die das Leben von Men¬≠schen auf der gan¬≠zen Welt nach¬≠hal¬≠tig berei¬≠chern. Mit einem Team von 5.000 inter¬≠nen For¬≠schungs- und Ent¬≠wick¬≠lungs¬≠exper¬≠ten ist ASUS welt¬≠be¬≠kannt daf√ľr, die Tech¬≠no¬≠lo¬≠gien von heu¬≠te f√ľr mor¬≠gen neu zu erfin¬≠den. ASUS erh√§lt t√§g¬≠lich mehr als 11 Aus¬≠zeich¬≠nun¬≠gen f√ľr Qua¬≠li¬≠t√§t, Inno¬≠va¬≠ti¬≠on und Design und ist unter den Fortune‚Äôs World‚Äôs Most Admi¬≠red Com¬≠pa¬≠nies gelistet.