Doppel-Tower-Kühler: Noctua NH-D15 und CRYORIG R1 Universal

Artikel-Index:

Kom­pakt­was­ser­küh­lun­gen wer­den immer wie­der emp­foh­len. Wirk­lich güns­tig kann man die meis­ten Model­le nicht bezeich­nen, sodass man schnell im Bereich eines High-End-Luft­küh­lers lan­det. Heu­te wol­len wir uns zwei sol­cher Küh­ler anse­hen. Noc­tua tritt mit dem NH-D15 an, CRYORIG mit dem R1. Bei bei­den Model­len han­delt es sich um Dop­pel-Tower-Küh­ler. Die Erwar­tun­gen an den Noc­tua NH-D15 sind wie immer hoch, weil Noc­tua für leis­tungs­star­ke Küh­ler bekannt ist. CRYORIG als noch unbe­kann­ter Neu­ling könn­te einen Bonus in die­ser Hin­sicht haben, wenn da nicht der Fakt wäre, dass sich hier ange­stamm­te Inge­nieu­re von Ther­mal­right und Co. zusam­men­ge­fun­den haben. Man könn­te also auch von einem Duell auf Augen­hö­he spre­chen. Ob das so stimmt und was die bei­den Küh­ler zu leis­ten im Stan­de sind, haben wir uns ange­se­hen und wün­schen euch viel Spaß auf den fol­gen­den Sei­ten.

Wir möch­ten uns bei CRYORIG und Noc­tua für die Bereit­stel­lung der Sam­ples bedan­ken.

gh.de-Preisvergleich — CRYORIG R1 Uni­ver­sal
gh.de-Preisvergleich — CRYORIG R1 Ulti­ma­te
gh.de-Preisvergleich — Noc­tua NH-D15

» Test­sys­tem