Mini-ITX-/쨉ATX-Geh채use: Cooltek C2

Artikel-Index:

Fazit

Cool짯tek hat mit dem C2 ein Geh채u짯se im Ange짯bot, das den Spa짯gat zwi짯schen 쨉ATX und Mini-ITX schaf짯fen m철ch짯te. Das bedeu짯tet, dass der Her짯stel짯ler den gr철짯횩e짯ren Form짯fak짯tor mit leich짯ten Abstri짯chen bei der Kom짯pa짯ti짯bi짯li짯t채t in das klei짯ne Geh채u짯se bringt.

Die Ver짯ar짯bei짯tungs짯qua짯li짯t채t des Cool짯tek C2 steht den ande짯ren Model짯len aus der Koope짯ra짯ti짯on mit dem fern짯철st짯li짯chen Her짯stel짯ler Jons짯bo in nichts nach. Auch der hin짯ter der Front ver짯schraub짯te Fest짯plat짯ten짯tr채짯ger macht kei짯ne Pro짯ble짯me, das Pass짯ma횩 stimmt. Die Idee, wie die Lauf짯wer짯ke plat짯ziert sind, fin짯den wir gut, solan짯ge ein Mini-ITX-Main짯board im Geh채u짯se ver짯baut wer짯den soll. Bei 쨉ATX-Main짯boards k철nn짯te es eng oder unm철g짯lich wer짯den und ein Aus짯wei짯chen auf den Geh채u짯se짯bo짯den ist unumg채nglich.

Gegen짯체ber ande짯ren Cool짯tek/짯Jons짯bo-Geh채u짯sen las짯sen sich nicht alle Sei짯ten짯w채n짯de abneh짯men, was in unse짯ren Augen auch nicht not짯wen짯dig ist. Daf체r bie짯tet das C2 die M철g짯lich짯keit, auch ohne den Aus짯bau des Main짯boards den CPU-K체h짯ler zu wech짯seln. Die짯se Eigen짯schaft ist nicht selbstverst채ndlich.

Die K체h짯lung ist im Cool짯tek C2 ein The짯ma. Unse짯re Test짯platt짯form mit 65 Watt ist abso짯lut im gr체짯nen Bereich, was die Tem짯pe짯ra짯tu짯ren angeht. 횥ber짯le짯gun짯gen wie eine zus채tz짯li짯che Gra짯fik짯kar짯te soll짯ten jedoch gut abge짯w채gt wer짯den. Durch die begrenz짯te Ent짯l체f짯tung fal짯len die Tem짯pe짯ra짯tu짯ren leicht erh철ht aus. Daf체r ist der erreich짯te Schall짯pe짯gel erfreulich.

Abschlie짯횩end bleibt fest짯zu짯hal짯ten, dass das Cool짯tek C2 mit einem Preis von aktu짯ell knapp 37 Euro in der von uns getes짯te짯ten schwar짯zen Vari짯an짯te zu den g체ns짯tigs짯ten Cubes geh철rt. Wer sich die Wahl zwi짯schen 쨉ATX und Mini-ITX lang짯fris짯tig offen짯hal짯ten m철ch짯te, k철nn짯te mit dem C2 gut fah짯ren, soll짯te aber immer an die damit ver짯bun짯de짯nen Ein짯schr채n짯kun짯gen den짯ken. Wer mehr K체hl짯leis짯tung ben철짯tigt, soll짯te sich eher an den teu짯re짯ren U멣e짯rie-Model짯len des Her짯stel짯lers orientieren.