Radeon RX 480 Variante mit 4 GiB RAM auch schon verf체gbar

Bei der gest짯ri짯gen Markt짯ein짯f체h짯rung der AMD Rade짯on RX 480 gab es zahl짯rei짯che Reviews. Den meis짯ten gemein war dabei der Test des Refe짯renz-Designs der Vari짯an짯te mit 8 GiB RAM. Gem채횩 AMD hat die짯se eine unver짯bind짯li짯che Preis짯emp짯feh짯lung von 255,85 EUR und wie von AMD ver짯spro짯chen sind zum Markt짯start auch zahl짯rei짯che Model짯le ver짯f체g짯bar; bis짯her zwar nur nach Refe짯renz짯de짯sign und mit 269 EUR auf짯w채rts Stra짯횩en짯preis noch etwas teu짯rer, aber immerhin.

Heim짯lich still und lei짯se hat es aber auch die Vari짯an짯te mit 4 GiB RAM schon ver짯ein짯zelt in die L채den geschafft. Ein Pre짯view dazu gibt es der짯zeit anschei짯nend nur bei Anand짯Tech zu lesen. F체r das ange짯peil짯te Markt짯seg짯ment gen체짯gen 4 GiB RAM den Anspr체짯chen wom철g짯lich auch und mit einer UPE von 214,20 EUR ist sie deut짯lich g체ns짯ti짯ger, n채m짯lich 체ber 40 EUR oder knapp 20 % gegen짯체ber der Vari짯an짯te mit 8 GiB RAM. Der g체ns짯tigs짯te Anbie짯ter hat sie der짯zeit ab 219 EUR gelistet.

Lei짯der jedoch hat die 8멒iB-Ver짯si짯on nicht nur mehr, son짯dern auch schnel짯le짯ren RAM. Auf der einen Sei짯te sind es 2000 MHz, bei der klei짯ne짯ren Ver짯si짯on nur 1750 MHz, sodass die Kar짯te bei spei짯cher짯in짯ten짯si짯ven Auf짯ga짯ben mini짯mal lang짯sa짯mer sein soll짯te, auch schon bevor der Video짯spei짯cher mit Tex짯tu짯ren voll짯ge짯lau짯fen ist und 체ber den PCIe-Slot in den Arbeits짯spei짯cher aus짯la짯gern muss. Das zeigt auch das Review bei Anand짯tech. Aller짯dings liegt es wohl an den Board-Part짯nern, wie sie den Arbeits짯spei짯cher tak짯ten. W채h짯rend Power짯co짯lor auf der Web짯sei짯te 1750 MHz angibt und XFX gar nichts, schreibt Sap짯phi짯re einen Spei짯cher짯takt von 2000 MHz in die Spe짯zi짯fi짯ka짯tio짯nen auch der 4멒iB-Ver짯si짯on. Ob das ein 횥ber짯tra짯gungs짯feh짯ler oder tat짯s채ch짯lich so ist, muss abge짯war짯tet werden.