ASUS TUF Gaming FX505DY und FX705DY ab sofort in Deutschland verf체gbar

Neue TUF (얮he Ulti짯ma짯te Force) Gam짯ing-Note짯books mit der zwei짯ten Gene짯ra짯ti짯on AMD Ryzen Mobi짯le Pro짯zes짯so짯ren und Radeon-Grafik 

  • Nahe짯zu rand짯lo짯ses Wide-View NanoEdge-Dis짯play und AMD Free짯Sync f체r ein dyna짯mi짯sches Gaming-Erlebnis

 

  • Zwei짯te Gene짯ra짯ti짯on AMD Ryzen Mobi짯le Pro짯zes짯sor und Rade짯on RX 560X Grafik

 

  • Dual-Fan Hyper짯Cool-K체hl짯sys짯tem mit Anti-Dust-Funk짯ti짯on sor짯gen f체r eine star짯ke K체h짯lung, auch bei anspruchs짯vol짯len Games

 

 

Ratin짯gen, 13. Febru짯ar 2019 Mit den TUF Gam짯ing Model짯len FX505DY und FX705DY pr채짯sen짯tiert ASUS zwei neue Note짯books f체r noch mehr Gam짯ing-Power zum Bei짯spiel mit der zwei짯ten Gene짯ra짯ti짯on AMD짰 Ryzen꽓 5 3550H-Pro짯zes짯sor und bis zu 16 GB RAM und sowie einer Aus짯wahl von zwei Spei짯cher짯va짯ri짯an짯ten. Eine sepa짯ra짯te Radeon꽓-Grafik sorgt zusam짯men mit den dyna짯mi짯schen Free짯Sync꽓 Dis짯plays f체r noch ein짯drucks짯vol짯le짯re Spiel짯erleb짯nis짯se. Ab sofort sind das FX505DY und FX705DY ab 799 Euro im Han짯del verf체gbar.

 

Ryzen und Free짯Sync f체r den Outdoor-Einsatz

Die aktu짯el짯le Gene짯ra짯ti짯on der Ryzen-Pro짯zes짯so짯ren von AMD erm철g짯li짯chen mehr Mobi짯li짯t채t f체r die Gam짯ing-Note짯books der ASUS TUF Gam짯ing-Serie. Die zwei짯te Gene짯ra짯ti짯on von Ryzen Mobi짯le APUs wird mit der weg짯wei짯sen짯den 12 nm-Tech짯no짯lo짯gie gebaut. Der Ryzen 5 3550H Chip arbei짯tet mit ins짯ge짯samt vier Ker짯nen und acht Threads. Damit ist er sowohl f체r alle g채n짯gi짯gen Games als auch f체r All짯tags짯auf짯ga짯ben aller Art bes짯tens ger체stet.

Dank der inte짯grier짯ten Gra짯fik auf Vega-Basis kann die APU das Note짯book eigen짯st채n짯dig mit der gera짯de erfor짯der짯li짯chen Leis짯tung ver짯sor짯gen das wirkt sich posi짯tiv auf den Strom짯ver짯brauch aus. So sind 체ber sie짯ben Stun짯den 1080p Video Play짯back mit dem FX705DY m철g짯lich und fast sechs Stun짯den mit dem FX505DY. Die AMD Switcha짯ble Gra짯phics-Tech짯no짯lo짯gy akti짯viert im Bedarfs짯fall auto짯ma짯tisch die Rade짯on RX 560X-Grafik.

Das Full-HD NanoEdge Dis짯play und AMD Free짯Sync schaf짯fen die Vor짯aus짯set짯zun짯gen f체r ein eben짯so anspruchs짯vol짯les wie immersi짯ves Gam짯ing-Erleb짯nis. Die Dis짯plays der meis짯ten Gam짯ing-Note짯books ver짯f체짯gen 체ber eine fes짯te Bild짯wie짯der짯ga짯be짯ra짯te nicht so das FX505DY und das FX705DY. Die varia짯ble Free짯Sync Bild짯wie짯der짯ga짯be짯ra짯te-Tech짯no짯lo짯gie sorgt f체r eine opti짯ma짯le Abstim짯mung von Bild짯schirm짯wie짯der짯ga짯be짯ra짯te und GPU-Bild짯ra짯te. Die Syn짯chro짯ni짯sie짯rung die짯ser Kom짯po짯nen짯ten ver짯hin짯dert Tearing-Effek짯te und kappt die 횥ber짯tra짯gungs짯ver짯z철짯ge짯rung, damit jeder Spie짯ler auch unter짯wegs in Genuss von Lag-frei짯em Gam짯ing kommt.

 

Anti-Dust Hyper짯Cool-K체hl짯sys짯tem mit Fan Overboost

F체r eine star짯ke K체hl짯ef짯fi짯zi짯enz mit opti짯mier짯tem Air짯flow und eine ins짯ge짯samt erh철h짯te Lang짯le짯big짯keit kommt bei den bei짯den neu짯en TUF Gam짯ing-Model짯len ein spe짯zi짯el짯les K체hl짯sys짯tem zum Ein짯satz. Hyper짯Cool umfasst ein paten짯tier짯tes Ther짯mal짯de짯sign mit Anti-Dust-Kan채짯len, dua짯le L체f짯ter zur unab짯h채n짯gi짯gen CPU/G짯PU-K체h짯lung und die prak짯ti짯sche Fan Over짯boost Funk짯ti짯on, mit der sich die K체hl짯leis짯tung in drei Stu짯fen regeln l채sst. Im Zusam짯men짯spiel stellt das Sys짯tem sicher, dass das FX505DY und das FX705DY jeder짯zeit opti짯mal gek체hlt wird und so immer die maxi짯ma짯le Per짯for짯mance zur Ver짯f체짯gung steht. Zudem erf체l짯len bei짯de Note짯books den stren짯gen MIL-STD-810G-Stan짯dard und eig짯nen sich daher auch f체r robus짯te Aufgaben.

 

Prei짯se und Verf체gbarkeit

Das ASUS TUF Gam짯ing FX505DY und das FX705DY sind ab sofort ab 799 Euro verf체gbar.

 

Wei짯te짯re Infor짯ma짯tio짯nen fin짯den Sie unter den fol짯gen짯den Links:

ASUS

ASUS TUF FX505DY

ASUS TUF FX705DY

Bil짯der TUF FX505DY und FX705DY