AMD Ryzen 9 3950X deutlich über UVP erhältlich

Der Start des AMD Ryzen 9 3950X am heu­ti­gen Tag gab bereits im Vor­feld bereits Anlass zu Spe­ku­la­tio­nen, denn die man­geln­de Ver­füg­bar­keit des Ryzen 9 3900X hat­te bei die­sem Modell bereits zu Preis­stei­ge­run­gen geführt. Eine ers­te Lis­tung zeigt den Ryzen 9 3950X zwar lagernd, aber deut­lich über der von AMD her­aus­ge­ge­be­nen unver­bind­li­chen Preis­emp­feh­lung von 819 Euro. Dies könn­te auf eine ähn­lich schlech­te Ver­füg­bar­keit, wie beim 12-Ker­ne hindeuten.

AMD Ryzen 9 3950X (Quel­le: Alternate.de)

Bei Alternate.de ist der Pro­zes­sor bereits lagernd ver­füg­bar, hat aber mit einem Preiss­schild von 949 Euro einen deut­li­chen Abstand zu AMDs UVP.