AMDs CEO Dr. Lisa Su wird nicht mehr zur Vorstandswahl bei Analog Devices antreten

Dr. Lisa Su — CEO und Prä­si­den­tin bei AMD — ist auch im Vor­stand der Glo­bal Semi­con­duc­tor Alli­an­ce (GSA), der U.S. Semi­con­duc­tor Indus­try Asso­cia­ti­on (SIA) sowie bei Ana­log Devices — einem ame­ri­ka­ni­schen Halb­lei­ter­her­stel­ler — ver­tre­ten. Wie nun bekannt wur­de wird sie für den Vor­stands­sitz bei Ana­log Devices nicht für eine Wie­der­wahl zur Ver­fü­gung stehen.

Den Sitz im Vor­stand bei Ana­log Devices wird Dr. Lisa Su aller­dings noch bis zum Som­mer 2020 wahr­neh­men, über die Grün­de für die Ent­schei­dung sich nicht wie­der zur Wahl stel­len zu wol­len kann nur spe­ku­liert wer­den. AMD sieht sich nach einem über­aus erfolg­rei­chen Jahr 2019 vor einem Jahr, in dem nach eige­nen Aus­sa­gen noch mehr Pro­dukt­vor­stel­lun­gen anstehen. 

Gleich­zei­tig hat Ana­log Devices vor kur­zem eine Patent­kla­ge gegen Xilinx — einem engen Part­ner von AMD — ein­ge­reicht

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen