ADATA DashDrive Durable HD650 mit 500 GB im Test

Artikel-Index:

Testergebnisse

Als ers짯tes wur짯de 체ber짯pr체ft, ob das Lauf짯werk feh짯ler짯frei arbei짯tet. Unter Linux ver짯wen짯den wir hier ein simp짯les Bash-Skript, wel짯ches 5 GB Daten zehn짯fach auf die Test짯plat짯te und wie짯der zur체ck schreibt. Vor und nach der Aus짯f체h짯rung der Daten짯trans짯fers wird jeweils eine Pr체f짯sum짯me der Datei gebil짯det und mit짯ein짯an짯der ver짯gli짯chen. Unter Win짯dows nut짯zen wir das Tool H2testw, wel짯ches unse짯re Kol짯le짯gen von der c셳 ent짯wi짯ckelt haben. Wir pr체짯fen auch hier mit 50 GB nur einen Aus짯schnitt der Fest짯plat짯te. Wir 체ber짯pr체짯fen damit also eher die kor짯rek짯te Arbeits짯wei짯se des Con짯trol짯ler짯chips als die Daten짯in짯te짯gri짯t채t des Spei짯cher짯me짯di짯ums. Selbst짯ver짯st채nd짯lich ist die짯ser kur짯ze Test kein Garant f체r eine hun짯der짯pro짯zen짯ti짯ge Fehlerfreiheit.

Der ATTO Disk Bench짯mark ist ein bew채hr짯tes Tool zur Leis짯tungs짯be짯ur짯tei짯lung von Spei짯cher짯me짯di짯en. Beim Test wer짯den ver짯schie짯den gro짯횩e Pake짯te an die Fest짯plat짯te 체ber짯tra짯gen und aus짯ge짯le짯sen. Dabei umgeht ATTO mit unse짯rer Ein짯stel짯lung den Schreibcache.

ADATA HD650 ATTO USB 2.0

ADATA HD650 ATTO USB 3.0

Mit USB 3.0 erreicht die Fest짯plat짯te Schreib- und Lese짯da짯ten jen짯seits der 100 MB/s. Bei USB 2.0 wer짯den 30 schrei짯bend und rund 35 MB/s lesend.

ADATA DashDrive Durable HD650 500GB - ATTO 512 - USB2 ADATA DashDrive Durable HD650 500GB - ATTO 512 - USB3

Unter Ubun짯tu bie짯tet die Lauf짯werks짯ver짯wal짯tung von Haus aus ein ein짯fa짯ches Tool zur Bestim짯mung der Schreib- und Lese짯ra짯te. Hier짯bei wer짯den kon짯ti짯nu짯ier짯lich Pake짯te in vor짯ein짯ge짯stell짯ter Gr철짯횩e 체ber짯tra짯gen. Wir haben mit 1, 10 und 100 MB getes짯tet. Ins짯ge짯samt wird das Daten짯pa짯ket 100 mal trans짯fe짯riert. Anschlie짯횩end wer짯den 1000 zuf채l짯li짯ge Zugrif짯fe auf die Fest짯plat짯te durch짯ge짯f체hrt um die Zugriffs짯zeit zu ermit짯teln. Da noch kei짯ne Ver짯gleichs짯wer짯te vor짯han짯den sind haben wir an die짯ser Stel짯le noch kein eige짯nes Dia짯gramm erstellt.

ADATA HD650 500GB - Linux 10MB (USB2)
ADATA HD650 Linux USB 2.0

ADATA HD650 500GB - Linux 10MB (USB3)
ADATA HD650 Linux USB 3.0

Die Fest짯plat짯te scheint unter Linux auf den ers짯ten Blick lang짯sa짯mer zu arbei짯ten als unter Win짯dows. Gera짯de die Schreib짯ge짯schwin짯dig짯keit mit dem USB3.0멠rotokoll ist mit 73,6 MB/s im Ver짯gleich zu den 115 MB/s unter Win짯dows deut짯lich nied짯ri짯ger. Dies wird aller짯dings dem NTFS-For짯mat geschul짯det sein, das wir ver짯wen짯den. Bei FAT32, EXT2 und co k철nn짯te die짯ser Wert deut짯lich h철her lie짯gen und ist damit nicht zwin짯gend der Fest짯plat짯te selbst geschuldet.