Kompakt-Wasserk체hlung: Cooler Master Nepton 280L

Artikel-Index:

PWM-Steuerung

F체r den heu짯ti짯gen Test haben wir den Par짯cours ein wenig ein짯ge짯k체rzt. Wie schon auf den letz짯ten Sei짯ten zu sehen war, star짯ten wir bei der Phe짯nom-II-CPU mit 95 Watt TDP. Doch sehen wir uns zun채chst die Eigen짯schaf짯ten des L체f짯ters etwas genau짯er an.

Die bei짯den 140-mm-L체f짯ter offen짯ba짯ren eine rela짯tiv hohe Dreh짯zahl auf der nied짯rigs짯ten PWM-Stu짯fe. Ein Schnell짯test, ob sich die L체f짯ter f체r eine zus채tz짯li짯che Rege짯lung 체ber die Span짯nung eig짯nen, war weni짯ger erfolg짯reich. Mit rei짯ner Span짯nungs짯re짯ge짯lung l채sst sich die Dreh짯zahl nicht so stark sen짯ken wie mit짯hil짯fe des PWM-Signals. Die Kom짯bi짯na짯ti짯on bei짯der Ver짯fah짯ren (Span짯nung und PWM) ist mit den ver짯wen짯de짯ten L체f짯tern nur bedingt m철g짯lich. Eine leich짯te Span짯nungs짯ab짯sen짯kung im ver짯wen짯de짯ten Pro짯gramm Speed짯Fan auf 80 % f체hrt zu einer Mini짯mal짯dreh짯zahl von 590/min. Unter짯halb die짯ses Wer짯tes schwankt die Dreh짯zahl von Stu짯fe zu Stu짯fe, sprich: steigt und f채llt.

Beim Schall짯pe짯gel m체s짯sen wir zwei Din짯ge beden짯ken. Zum ers짯ten haben wir die rela짯tiv hohe Aus짯gangs짯dreh짯zahl und zum ande짯ren ist die Nep짯ton 280L mit zwei L체f짯tern aus짯ge짯stat짯tet. Die poten짯zi짯el짯le Leis짯tungs짯f채짯hig짯keit for짯dert also ihren Tribut.

Wir star짯ten mit 95 Watt Ver짯lust짯leis짯tung sei짯tens der CPU und sehen eine sehr hohe Leis짯tung der Nep짯ton 280L. An die짯ser Stel짯le kann das Modell die bereits von uns getes짯te짯ten Model짯le von Cor짯sair und Sil짯ver짯Stone hin짯ter sich las짯sen. Der Sil짯ver짯Stone Nitro짯gon NT06-PRO ver짯tritt die Frak짯ti짯on der Luft짯k체h짯ler als eines der leis짯tungs짯f채짯higs짯ten Model짯le, das wir bis짯her im Test hat짯ten. Ledig짯lich der rela짯tiv hohe Schall짯pe짯gel f채llt hier bereits auf.

Bei 125 Watt Ver짯lust짯leis짯tung wird das Feld etwas durch짯ein짯an짯der짯ge짯w체r짯felt. Die Nep짯ton 280L muss sich mit dem Modell von Cor짯sair mes짯sen, das ledig짯lich 체ber einen 120-mm-Radia짯tor ver짯f체gt. Die Leis짯tung ist wei짯ter짯hin auf einem sehr hohen Niveau.

횥ber짯tak짯ten wir die FX-CPU, k철n짯nen die Kom짯pakt-Was짯ser짯k체h짯lun짯gen ihre Vor짯tei짯le aus짯spie짯len. Die Leis짯tung der Nep짯ton 280L ist auf einem sehr hohen Niveau, sodass nur ganz weni짯ge Luft짯k체h짯ler mit짯hal짯ten k철n짯nen. Trotz짯dem zeigt sich, dass die Sil짯ver짯Stone Tun짯dra TD02 (240-mm-Radia짯tor) bei glei짯cher Leis짯tung einen gerin짯ge짯ren Schall짯pe짯gel auf짯weist. Eben짯so ist das Kon짯kur짯renz짯mo짯dell leistungsf채higer.