Schlagwort: Wasserkühlung

Thermaltake Officially Enters the Memory Market – The WaterRam RGB Liquid Cooling DDR4 Memory 3200MHz 32GB/16GB

Ther­mal­ta­ke Offi­cial­ly Enters the Memo­ry Mar­ket –  The Water­Ram RGB Liquid Coo­ling DDR4 Memo­ry 3200MHz 32GB/16GB  “Craf­ted For Excel­lence” Las Vegas, United Sta­tes-Janu­a­ry 9th, 2019- Ther­mal­ta­ke, the lea­ding PC DIY pre­mi­um brand for Coo­ling , Gaming Gear and Enthu­si­ast Memo­ry solu­ti­ons, announ­ces the immedia­te release of its ground­brea­king pro­duct today, the Ther­mal­ta­ke Water­Ram RGB Liquid Coo­ling (…) Wei­ter­le­sen »

ENERMAX präsentiert Liqtech TR4 II

Ham­burg 27. Sep­tem­ber 2018  ENERMAX stellt die zwei­te Genera­ti­on der Liq­tech TR4 Küh­ler vor.   ENERMAX hat in Zusam­men­ar­beit mit AMD® den All-in-One CPU-Was­­ser­­küh­­ler Liq­tech TR4 für die AMD® Ryzen™ Thre­ad­rip­per™ Pro­zes­so­ren ent­wi­ckelt. In der zwei­te Genera­ti­on ist der Liq­tech TR4 mit einem adres­sier­ba­ren RGB-Was­­ser­­block aus­ge­stat­tet wor­den, der die Syn­chro­ni­sa­ti­on mit unter­stütz­ten Mother­boards erlaubt. RGB-Was­­ser­­block (…) Wei­ter­le­sen »

Kompaktwasserkühlungen: Inter-Tech Argus Storm 1 & 2

Mit der Ver­öf­fent­li­chung von Kom­pakt­was­ser­küh­lun­gen wur­de das gro­ße Pro­blem der Kom­ple­xi­tät bewäl­tigt. Der Kühl­kreis­lauf muss nicht mehr per Hand auf­ge­baut, befüllt und gewar­tet wer­den. Über die Zeit hin­weg haben sich die Prei­se für die­se Art der Pro­zes­sor­küh­lung nach unten kor­ri­giert. Spä­tes­tens seit AMD für sei­ne FX-Pro­zes­so­ren eine Boxed-Ver­si­on mit einem Ase­tek-Modell prä­sen­tier­te, ist klar, dass man hier von einem Mas­sen­pro­dukt redet. Es mischen inzwi­schen auch vie­le klei­ne­re Anbie­ter auf dem Markt mit. Inter-Tech ist hier­für ein Bei­spiel. (…) Wei­ter­le­sen »

Kompaktwasserkühlung: Fractal Design Celsius S24

Das Geschäft mit PC-Zube­hör war gemein­hin immer ein kurz­le­bi­ges Geschäft. Eine fort­schrei­ten­de Ent­wick­lung von Kom­po­nen­ten hat oft dazu geführt, dass ein­zel­ne Mar­ken eine Hoch­pha­se hat­ten und hin und wie­der auch in der Ver­sen­kung ver­schwun­den sind. Vor allem klei­ne­re Anbie­ter haben oft schnell das Nach­se­hen, weil ihnen der Sup­port und die Stär­ke eines pas­sen­den Ver­triebs feh­len. Frac­tal Designs Erfolg fuß­te vor eini­gen Jah­ren auf der Idee, schlich­tes Design, einen lei­sen Betrieb und eine pas­sen­de Kühl­leis­tung in einem Gehäu­se zu ver­pa­cken. (…) Wei­ter­le­sen »

Kompaktwasserkühlung: Fractal Design Kelvin T12

Frac­tal Design hat sich in den letz­ten Jah­ren mit sei­nen Gehäu­sen einen Namen gemacht. Neben dem Erfolgs­mo­dell Defi­ne, das zuletzt in der fünf­ten Genera­ti­on erschie­nen ist, sind auch die klei­ne­ren Gehäu­se inzwi­schen eine fes­te Grö­ße auf dem Markt. Nach den Gehäu­sen in allen Grö­ßen und den unter eige­ner Flag­ge ver­mark­te­ten Netz­tei­len geht der schwe­di­sche Her­stel­ler den nächs­ten Schritt und bie­tet mit der Kel­vin-Serie kom­pak­te Was­ser­küh­lun­gen an. Wäh­rend sich vie­le ande­re Her­stel­ler aus dem Regal von Ase­tek oder Coo­lIT bedie­nen, hat sich Frac­tal Design für einen ande­ren Weg ent­schie­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Thermaltake veröffentlicht stapelbares Core V21

Wie schon in unse­rer letz­ten News zum Antec ISK600M ange­deu­tet, bringt Ther­mal­ta­ke mit dem Core V21 ein Gehäu­se auf den Markt, das vom Design bekannt ist, jetzt aber im grö­ße­ren µATX-Markt plat­ziert wird. Wie auch Antec passt Ther­mal­ta­ke beim Core V21 das Innen­raum­kon­zept an die gestie­ge­nen Abmes­sun­gen an. Die geschaf­fe­nen Mög­lich­kei­ten dürf­ten für eini­ge Nut­zer inter­es­sant sein. (…) Wei­ter­le­sen »

Kompaktwasserkühlungen: Enermax Liqtech 120X & Corsair H105

Kom­pakt­was­ser­küh­lun­gen haben wir in den letz­ten Mona­ten immer wie­der betrach­tet. Die war­tungs­ar­men, geschlos­se­nen Sys­te­me ver­spre­chen eine hohe Kühl­leis­tung, ohne dass man sich in die Mate­rie “Was­ser­küh­lung” und deren Zusam­men­bau ein­ar­bei­ten muss. Um die Leis­tung in die Höhe zu trei­ben, set­zen die Her­stel­ler auch ger­ne ein­mal auf einen 240- oder 280-mm-Radia­tor. Zwei Lüf­ter sol­len die Wär­me abfüh­ren. Cor­sairs Enga­ge­ment im Bereich der Kühl­lö­sun­gen ist nicht neu. Nach einem Abste­cher zu den Luft­küh­lern kon­zen­trie­ren sich die Kali­for­ni­er aktu­ell nur noch auf die “Hydro Seri­es”, Kom­pakt­was­ser­küh­lun­gen. (…) Wei­ter­le­sen »

Ankündigung der neuen und längeren Garantie für die Nepton AIO Wasserkühlung Serie

Ber­lin — 31. März 2014 – Coo­ler Mas­ter, einer der füh­ren­den Her­stel­ler von Gehäu­sen, Kühl­lö­sun­gen, Gaming-Pro­duk­ten, Mobil- und Com­pu­ter­zu­be­hör, zeigt heu­te abso­lu­tes Ver­trau­en in die vor kur­zem ange­kün­dig­te Nep­ton AIO Was­ser­küh­lung Serie, indem die Garan­tie welt­weit von zwei auf fünf Jah­re hin­auf gesetzt wird. (…) Wei­ter­le­sen »

Kompakt-Wasserkühlung: Cooler Master Nepton 280L

Kom­pakt-Was­ser­küh­lun­gen sind immer wie­der ein The­ma, wenn es aktu­ell dar­um geht, effek­tiv und mög­lichst lei­se Pro­zes­so­ren her­un­ter­zu­küh­len. Wäh­rend die meis­ten Nut­zer aber eher auf die güns­ti­ge­ren Model­le ein Auge wer­fen, die über einen ein­fa­chen 120-mm-Radia­tor ver­fü­gen, gibt es auch poten­te­re Model­le. Ein Bei­spiel hier­für hat­ten wir im letz­ten Jahr im Test, die Sil­ver­Stone Tun­dra TD02. Doch auch ande­re Her­stel­ler haben ent­spre­chen­de Model­le im Ange­bot. Neu in die­sem Seg­ment ist die Nep­ton 280L von Coo­ler Mas­ter. Ein 280-mm-Radia­tor beher­bergt zwei 140-mm-Lüf­ter und soll für eine hohe Kühl­leis­tung sor­gen. (…) Wei­ter­le­sen »

image_pdf

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen