Schlagwort: 120mm

CPU-K체hler: Thermaltake Frio Silent 12

Einen CPU-K체h짯ler aus dem Hau짯se Ther짯mal짯ta짯ke hat짯ten wir zuletzt 2011 im Test. Schon zu die짯ser Zeit war der Name Frio bei dem fern짯철st짯li짯chen Her짯stel짯ler aktu짯ell. Unser dama짯li짯ger Redak짯teur konn짯te dem Frio OCK eine hohe K체hl짯leis짯tung und eine gute Ver짯ar짯bei짯tung beschei짯ni짯gen, jedoch patz짯te der K체h짯ler beim Schall짯pe짯gel. Einen gro짯횩en Anteil am Ergeb짯nis hat짯ten die L체f짯ter im unty짯pi짯schen 130-mm-For짯mat. Nun ist die Zeit aber bei짯lei짯be nicht ste짯hen짯ge짯blie짯ben und so m철ch짯te Ther짯mal짯ta짯ke zuk체nf짯tig auch beim The짯ma Laut짯st채r짯ke punk짯ten. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Kompaktwasserk체hlung: Enermax Liqtech 240

Vor eini짯gen Wochen haben wir uns bereits eine Kom짯pakt짯was짯ser짯k체h짯lung von Ener짯max ange짯se짯hen, die Liq짯tech 120X. Der namens짯ge짯ben짯de 120-mm-Radia짯tor ver짯traut hier짯bei auf ein Design, das wir zuerst bei den Pro짯duk짯ten von Sil짯ver짯Stone gese짯hen haben. Anstatt auf eine Art Waben짯struk짯tur zu set짯zen, sind die Radia짯tor짯la짯mel짯len wie bei einem her짯k철mm짯li짯chen Luft짯k체h짯ler ange짯ord짯net. Das senkt den Wider짯stand, den der L체f짯ter 체ber짯win짯den muss und kann so zu einer lei짯sen K체h짯lung bei짯tra짯gen. W채h짯rend nun das 120-mm-Modell von Ener짯max im direk짯ten Ver짯gleich nicht so abschnei짯den konn짯te wie erhofft oder viel짯leicht auch erwar짯tet, soll uns die 240-mm-Vari짯an짯te zei짯gen, was m철g짯lich ist. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

CPU-K체hler: Raijintek Themis EVO

Seit dem letz짯ten Jahr gibt es die Mar짯ke Rai짯jin짯tek und das Port짯fo짯lio w채chst und w채chst. Bestehen짯de Pro짯duk짯te wer짯den zwi짯schen짯zeit짯lich auf짯ge짯wer짯tet. So ist es bereits beim Rai짯jin짯tek The짯mis gesche짯hen, der als EVO-Vari짯an짯te erh채lt짯lich ist. Die Ver짯채n짯de짯run짯gen gegen짯체ber dem nor짯ma짯len The짯mis sind mehr als offen짯sicht짯lich. Vier anstatt drei U멹철rmige Heat짯pipes sor짯gen f체r den W채r짯me짯trans짯port und auch die Fl채짯che der Lamel짯len ist gewach짯sen. Geblie짯ben ist die prin짯zi짯pi짯el짯le Form짯ge짯bung der Lamel짯len. Was der The짯mis EVO kann (oder nicht kann), haben wir uns ange짯se짯hen. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Thermaltake stellt Frio Silent vor

Von den CPU-K체h짯ler-Her짯stel짯lern h철rt man immer wie짯der eine Aus짯sa짯ge: Der euro짯p채i짯sche (und ins짯be짯son짯de짯re der deut짯sche Markt) unter짯schei짯det sich merk짯lich vom Rest der Welt. Nicht nur die rei짯ne K체hl짯leis짯tung ist ent짯schei짯dend, son짯dern auch der dabei herr짯schen짯de Schall짯pe짯gel. Ther짯mal짯ta짯ke hat mit der Ver짯철f짯fent짯li짯chung der neu짯en Frio-Silent-K체h짯ler die bekann짯ten Model짯le (z.B. Frio, Frio짯OCK und Frio Advan짯ced) aus dem Pro짯gramm genom짯men. Die neu짯en Vari짯an짯ten Frio Silent 12, Frio Silent 14 und Frio Silent Extre짯me 14 Dual sol짯len den Spa짯gat zwi짯schen hoher K체hl짯leis짯tung und nied짯ri짯gem Schall짯pe짯gel schaf짯fen. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Kompaktwasserk체hlungen: Enermax Liqtech 120X & Corsair H105

Kom짯pakt짯was짯ser짯k체h짯lun짯gen haben wir in den letz짯ten Mona짯ten immer wie짯der betrach짯tet. Die war짯tungs짯ar짯men, geschlos짯se짯nen Sys짯te짯me ver짯spre짯chen eine hohe K체hl짯leis짯tung, ohne dass man sich in die Mate짯rie 쏻as짯ser짯k체h짯lung und deren Zusam짯men짯bau ein짯ar짯bei짯ten muss. Um die Leis짯tung in die H철he zu trei짯ben, set짯zen die Her짯stel짯ler auch ger짯ne ein짯mal auf einen 240- oder 280-mm-Radia짯tor. Zwei L체f짯ter sol짯len die W채r짯me abf체h짯ren. Cor짯sairs Enga짯ge짯ment im Bereich der K체hl짯l철짯sun짯gen ist nicht neu. Nach einem Abste짯cher zu den Luft짯k체h짯lern kon짯zen짯trie짯ren sich die Kali짯for짯ni짯er aktu짯ell nur noch auf die 쏦ydro Series, Kom짯pakt짯was짯ser짯k체h짯lun짯gen. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩