Schlagwort: Cube-Gehäuse

Shuttle — Einstiegs-Mini-PC im Cube-Format für Intel Prozessoren der 8. und 9. Generation

  Elms­horn, Deutsch­land, 2018-12-13 — Die erfolg­rei­che Modell­rei­he der XPC cubes bekommt Ver­stär­kung: Mit dem neu­en SH310R4 hält die 8. und 9. Genera­ti­on der Intel Core Pro­zes­so­ren in den Ein­stiegs­be­reich bei Shut­tle Ein­zug und bil­det ein leis­tungs­star­kes und zugleich preis­wer­tes Modell auf “Cof­fee Lake”-Basis.   — Dual-Moni­to­ring in 4K bei 60 Hz dank HDMI 2.0a (…) Wei­ter­le­sen »

Aluminium µATX-Case Styx von Raijintek kann vorbestellt werden

Exklu­siv bei Case­king kann jetzt das neue µATX-Gehäu­se STYX des eher für CPU-Küh­ler bekann­ten Her­stel­lers Rai­jin­tek vor­be­stellt wer­den. Rai­jin­tek gehört zu den nen­nen wir sie ein­mal “Jun­gen Wil­den”, die immer mehr in den Gehäu­se­markt drän­gen und klas­si­schen Her­stel­lern wie Lian Li oder Sil­ver­Stone, wel­che frü­her den Markt für Alu­mi­ni­um­ge­häu­se domi­niert haben, die Kun­den abspens­tig machen. Mit dem STYX bie­tet Rai­jin­tek (…) Wei­ter­le­sen »

Test: Corsair Carbide Air 240

Das Cor­sair Car­bi­de Air 540 ist eines der inter­es­san­tes­ten Cube-Gehäu­se, gehört aller­dings mit der Mög­lich­keit, Main­bords bis hin zum E‑A­TX-For­mat auf­neh­men zu kön­nen, nicht unbe­dingt zu den kleins­ten. Der ein oder ande­re Anwen­der hät­te hier sicher­lich gern zuge­grif­fen, hat­te aber nicht den not­wen­di­gen Platz für den gro­ßen Wür­fel oder auch schlicht­weg kei­nen Bedarf, weil viel­leicht nur ein µATX-Board ver­baut wer­den soll. Hier füllt das Cor­sair Car­bi­de Air 240 die Lücke zwi­schen dem gro­ßen Car­bi­de Air 540 und dem ers­ten Cor­sair mITX-Gehäu­se, dem Cor­sair Obsi­di­an 250D. (…) Wei­ter­le­sen »

Lian Li PC-O8 Cube-Gehäuse mit Echtglas

Lian Li hat vor ein paar Tagen für Mit­te des Monats die Ver­füg­bar­keit des neu­en PC-O8 Cube-Gehäu­ses ange­kün­digt. Hier­bei han­delt es sich um ein Dop­pel­kam­mer­ge­häu­se, wel­ches spe­zi­ell für Was­ser­küh­lungs­en­thu­si­as­ten aus­ge­legt ist. Als Beson­der­heit sind neben der bei Lian Li übli­chen Mate­ri­al­wahl Alu­mi­ni­um dies­mal die Front und das Sei­ten­teil aus gehär­te­tem Echt­glas her­vor­zu­he­ben, was sich aber auch im Preis nie­der­schlägt. (…) Wei­ter­le­sen »

Test: Fractal Design Node 804

Mit dem Node 804 prä­sen­tier­te der schwe­di­sche Her­stel­ler Frac­tal Design im ver­gan­ge­nen Jahr auf der CeBIT 2014 den gro­ßen Bru­der des Node 304, wel­cher nur für Main­boards im Mini-ITX-For­mat gedacht ist. Das Node 804 ist ein Cube-Gehäu­se und nimmt Main­boards im µATX-For­mat auf. Wei­ter­hin bie­tet es diver­se Ein­bau­mög­lich­kei­ten von Fest­plat­ten und Radia­to­ren, wel­che zum Teil nicht mal Tower-Gehäu­se auf­wei­sen kön­nen. Auch auf Alu­mi­ni­um hat Frac­tal Design dies­mal nicht ver­zich­tet. Da die klei­nen Wür­fel zur­zeit groß in Mode sind, muss­ten wir natür­lich eben­falls einen Blick dar­auf wer­fen und haben das Node 804 zum Rap­port antre­ten las­sen. Was dabei her­aus­ge­kom­men ist, zei­gen wir auf den fol­gen­den Sei­ten. (…) Wei­ter­le­sen »

Thermaltake veröffentlicht stapelbares Core V21

Wie schon in unse­rer letz­ten News zum Antec ISK600M ange­deu­tet, bringt Ther­mal­ta­ke mit dem Core V21 ein Gehäu­se auf den Markt, das vom Design bekannt ist, jetzt aber im grö­ße­ren µATX-Markt plat­ziert wird. Wie auch Antec passt Ther­mal­ta­ke beim Core V21 das Innen­raum­kon­zept an die gestie­ge­nen Abmes­sun­gen an. Die geschaf­fe­nen Mög­lich­kei­ten dürf­ten für eini­ge Nut­zer inter­es­sant sein. (…) Wei­ter­le­sen »

Antec vergrößert das ISK600 zum ISK600M

Bit­Fe­nix Pro­di­gy und Pro­di­gy M oder auch Ther­mal­ta­ke Core V1 und Core V21 — Es fällt in der letz­ten Zeit auf, dass die Her­stel­ler von PC-Gehäu­sen erfolg­rei­che Model­le des Mini-ITX-Sek­tors ver­grö­ßern. Nicht alle Nut­zer wol­len auf die zusätz­li­chen Erwei­te­rungs­kar­ten-Slots des µATX-Form­fak­tors ver­zich­ten oder die all­ge­mei­nen Ein­schrän­kun­gen bei der Ver­wen­dung klei­ne­rer Gehäu­se tole­rie­ren. Auch Antec bringt mit dem neu­en ISK600M ein pas­sen­des Modell auf den Markt. (…) Wei­ter­le­sen »

Mini-ITX-Gehäuse: Thermaltake Core V1

Ther­mal­ta­ke hat sich im Mini-ITX-Seg­ment viel Zeit gelas­sen, etwas Neu­es zu prä­sen­tie­ren. Das Ele­ment Q und Ele­ment Qi basie­ren auf einem älte­ren Innen­raum-Kon­zept, wobei das Netz­teil zwar aktiv für die Ent­lüf­tung genutzt wird, aber mit vie­len Küh­lern Pro­ble­me berei­ten dürf­te. Unser Test zeig­te die­sen Umstand sehr gut auf. Nicht ganz so klein, dafür aber für den Betrieb mit leis­tungs­stär­ke­rer Hard­ware aus­ge­legt, ist das aktu­el­le Core V1. Für das Gehäu­se könn­te vor allem auch der Preis spre­chen. Aktu­ell ver­lan­gen die Händ­ler mit­un­ter nur 35 Euro für das Gehäu­se. (…) Wei­ter­le­sen »

Thermaltake präsentiert neues Mini-ITX-Gehäuse

Seit Jah­ren bie­tet Ther­mal­ta­ke zwar Mini-ITX-Gehäu­se an, die­se sind aber tech­nisch doch etwas ver­al­tet und ziel­ten vor allem auf Kun­den mit strom­spa­ren­den Atom-CPUs/E‑­Se­rie-APUs ab. Das ändert sich mit dem Ther­mal­ta­ke Core V1 Mini. Es kommt fri­scher Wind in das Mini-ITX-Port­fo­lio des Her­stel­lers. Es ist bereit für das gewis­se Mehr an Leis­tung, beschränkt sich aber auf den nötigs­ten Raum. Neben der mög­li­chen Leis­tung sol­len Mobi­li­tät und Por­ta­bi­li­tät für die Spie­ler bei der Ent­wick­lung des Gehäu­ses maß­geb­lich gewe­sen sein. (…) Wei­ter­le­sen »

Test: Vier Cubes im Vergleich

Seit eini­gen Jah­ren geht der Trend bei HTPCs immer mehr weg von den klas­si­schen Gehäu­sen wie dem Sil­ver­Stone Gran­dia GD06 und dem Frac­tal Design Node 605 hin zu soge­nann­ten Cubes im iTX- oder µATX-For­mat. Die­se sind zwar in den wenigs­ten Fäl­len wirk­li­che Cubes, also wür­fel­för­mig, aber zumin­dest annä­hernd. Grund genug, uns ein­mal ein paar die­ser klei­nen Cube-Gehäu­se genau­er anzu­se­hen. War­um sind sie so beliebt und eine Alter­na­ti­ve zu den klas­si­schen Gehäu­se­for­men im HTPC-Bereich, wel­che eher Hifi-Bau­stei­nen ähneln als Com­pu­ter­ge­häu­sen? Hier­für haben wir uns vier Gehäu­se für µATX-Main­boards in die Redak­ti­on kom­men las­sen. Die heu­ti­gen Test­kan­di­da­ten sind das Cool­tek U3, das Aero­cool DS, das Bit­fe­nix Colos­sus M sowie — vom Bran­chen­pri­mus Lian Li — das PC-V358A. (…) Wei­ter­le­sen »

image_pdf

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen