Mini-ITX-Geh채use: Thermaltake Core V1

Artikel-Index:

Ther짯mal짯ta짯ke hat sich im Mini-ITX-Seg짯ment viel Zeit gelas짯sen, etwas Neu짯es zu pr채짯sen짯tie짯ren. Das Ele짯ment Q und Ele짯ment Qi basie짯ren auf einem 채lte짯ren Innen짯raum-Kon짯zept, wobei das Netz짯teil zwar aktiv f체r die Ent짯l체f짯tung genutzt wird, aber mit vie짯len K체h짯lern Pro짯ble짯me berei짯ten d체rf짯te. Unser Test zeig짯te die짯sen Umstand sehr gut auf. Das Ther짯mal짯ta짯ke SD101 hat짯ten wir zwar noch nie im Test oder wenigs짯tens in der Hand, anhand der Bil짯der d체rf짯te bei einem ver짯bau짯ten opti짯schen Lauf짯werk aber auch d체n짯ne Luft f체r den CPU-K체h짯ler herr짯schen. 횆u횩erst kom짯pak짯te Abmes짯sun짯gen brin짯gen teils star짯ke Ein짯schr채n짯kun짯gen mit sich. Nicht ganz so klein, daf체r aber f체r den Betrieb mit leis짯tungs짯st채r짯ke짯rer Hard짯ware aus짯ge짯legt, ist das aktu짯el짯le Core V1. F체r das Geh채u짯se k철nn짯te vor allem auch der Preis spre짯chen. Aktu짯ell ver짯lan짯gen die H채nd짯ler mit짯un짯ter nur 35 Euro f체r das Geh채u짯se. Die Haupt짯kon짯kur짯ren짯ten in die짯sem Preis짯be짯reich lau짯ten Sil짯ver짯Stone Sugo SG05-Lite (erm철g짯licht ein opti짯sches Lauf짯werk), Coo짯ler Mas짯ter Eli짯te 110 und Eli짯te 130 (erm철g짯licht eben짯falls ein opti짯sches Laufwerk).
Ob die poten짯zi짯el짯len Vor짯tei짯le des Ther짯mal짯ta짯ke Core V1 aus짯rei짯chen, um uns zu 체ber짯zeu짯gen, erfahrt ihr auf den fol짯gen짯den Sei짯ten. Viel Spa횩!

Wir m철ch짯ten uns bei Ther짯mal짯ta짯ke f체r die Bereit짯stel짯lung des Samples bedanken.