Schlagwort: Overclocking

DRAM Calculator for Ryzen v1.7.0

Der “DRAM Cal­cu­la­tor for Ryzen” hilft beim Über­tak­ten des Arbeits­spei­chers auf Platt­for­men mit AMDs Ryzen-Pro­zes­so­ren, indem auf Basis der Daten des ein­ge­setz­ten Arbeits­spei­chers Vor­schlä­ge für die Ein­stel­lun­gen der Timings gemacht wer­den. Seit der Ver­si­on 1.6.0.1 wer­den Pro­zes­so­ren auf Basis von AMDs Zen 2 und Main­boards mit X570-Chip­satz unter­stützt. (…) Wei­ter­le­sen »

ASUS ROG Crosshair VIII Impact durchbricht die 6GHz-Barriere

Pro­­­fi-Over­­clo­­cker nutz­ten das kom­pak­te ROG-Gaming-Board, um den Ryzen 3950X an eine neue Leis­tungs­gren­ze zu brin­gen und die Spei­cher­fre­quenz auf 6GHz zu über­tak­ten   Das ROG Cross­hair VIII Impact Main­board erreich­te 6GHz Takt­fre­quenz auf dem neu­en AMD Ryzen 3950X Pro­zes­sor durch Über­tak­tung Die Spei­cher­fre­quenz auf dem ROG Cross­hair VIII Impact mit Bal­lis­tix Eli­te 4000 RAMs erlang­te (…) Wei­ter­le­sen »

DRAM Calculator for Ryzen v1.6.2

Der “DRAM Cal­cu­la­tor for Ryzen” hilft beim Über­tak­ten des Arbeits­spei­chers auf Platt­for­men mit AMDs Ryzen-Pro­zes­so­ren, indem auf Basis der Daten des ein­ge­setz­ten Arbeits­spei­chers Vor­schlä­ge für die Ein­stel­lun­gen der Timings gemacht wer­den. Seit der Ver­si­on 1.6.0.1 wer­den Pro­zes­so­ren auf Basis von AMDs Zen 2 und Main­boards mit X570-Chip­satz unter­stützt. (…) Wei­ter­le­sen »

DRAM Calculator for Ryzen v1.6.1

Der “DRAM Cal­cu­la­tor for Ryzen” hilft beim Über­tak­ten des Arbeits­spei­chers auf Platt­for­men mit AMDs Ryzen-Pro­zes­so­ren, indem auf Basis der Daten des ein­ge­setz­ten Arbeits­spei­chers Vor­schlä­ge für die Ein­stel­lun­gen der Timings gemacht wer­den. Seit der Ver­si­on 1.6.0.1 wer­den Pro­zes­so­ren auf Basis von AMDs Zen 2 und Main­boards mit X570-Chip­satz unter­stützt. (…) Wei­ter­le­sen »

DRAM Calculator for Ryzen v1.6.0.3

Der “DRAM Cal­cu­la­tor for Ryzen” hilft beim Über­tak­ten des Arbeits­spei­chers auf Platt­for­men mit AMDs Ryzen-Pro­zes­so­ren, indem auf Basis der Daten des ein­ge­setz­ten Arbeits­spei­chers Vor­schlä­ge für die Ein­stel­lun­gen der Timings gemacht wer­den. Die Ver­si­on 1.6.0.1 bie­tet nun Unter­stüt­zung für Pro­zes­so­ren auf Basis von AMDs Zen 2 und für Main­boards mit X570-Chip­satz. (…) Wei­ter­le­sen »

DRAM Calculator for Ryzen v1.6.0.1

Der “DRAM Cal­cu­la­tor for Ryzen” hilft beim Über­tak­ten des Arbeits­spei­chers auf Platt­for­men mit AMDs Ryzen-Pro­zes­so­ren, indem auf Basis der Daten des ein­ge­setz­ten Arbeits­spei­chers Vor­schlä­ge für die Ein­stel­lun­gen der Timings gemacht wer­den. Die Ver­si­on 1.6.0.1 bie­tet nun Unter­stüt­zung für Pro­zes­so­ren auf Basis von AMDs Zen 2 und für Main­boards mit X570-Chip­satz. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Pinnacle Ridge auf 5884 MHz übertaktet

Die AMD-Pro­­­zes­­so­­ren der über­ar­bei­te­ten Gene­ra­ti­on Zen+ sind noch gar nicht offi­zi­ell auf dem Markt, da gibt es schon einen ers­ten Rekord aus der Über­­­tak­­ter-Sze­­ne. Offen­bar hat ein Over­clo­cker mit Nick­na­me TSAIK einen AMD Ryzen 7 2700X “Pin­na­cle Ridge” auf 5884.24 MHz über­tak­ten kön­nen. Dazu gibt es auch ein vali­dier­tes Ergeb­nis von CPU‑Z. (…) Wei­ter­le­sen »

Kompaktwasserkühlungen: Inter-Tech Argus Storm 1 & 2

Mit der Ver­öf­fent­li­chung von Kom­pakt­was­ser­küh­lun­gen wur­de das gro­ße Pro­blem der Kom­ple­xi­tät bewäl­tigt. Der Kühl­kreis­lauf muss nicht mehr per Hand auf­ge­baut, befüllt und gewar­tet wer­den. Über die Zeit hin­weg haben sich die Prei­se für die­se Art der Pro­zes­sor­küh­lung nach unten kor­ri­giert. Spä­tes­tens seit AMD für sei­ne FX-Pro­zes­so­ren eine Boxed-Ver­si­on mit einem Ase­tek-Modell prä­sen­tier­te, ist klar, dass man hier von einem Mas­sen­pro­dukt redet. Es mischen inzwi­schen auch vie­le klei­ne­re Anbie­ter auf dem Markt mit. Inter-Tech ist hier­für ein Bei­spiel. (…) Wei­ter­le­sen »

Kompaktwasserkühlung: Fractal Design Celsius S24

Das Geschäft mit PC-Zube­hör war gemein­hin immer ein kurz­le­bi­ges Geschäft. Eine fort­schrei­ten­de Ent­wick­lung von Kom­po­nen­ten hat oft dazu geführt, dass ein­zel­ne Mar­ken eine Hoch­pha­se hat­ten und hin und wie­der auch in der Ver­sen­kung ver­schwun­den sind. Vor allem klei­ne­re Anbie­ter haben oft schnell das Nach­se­hen, weil ihnen der Sup­port und die Stär­ke eines pas­sen­den Ver­triebs feh­len. Frac­tal Designs Erfolg fuß­te vor eini­gen Jah­ren auf der Idee, schlich­tes Design, einen lei­sen Betrieb und eine pas­sen­de Kühl­leis­tung in einem Gehäu­se zu ver­pa­cken. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Ryzen köpfen bringt nichts

Bereits in der ver­gan­ge­nen Woche haben wir über die Expe­ri­men­te des PCG­HX-Users Der8auer berich­tet, der bei ein paar Ryzen-Pro­zes­so­ren kur­zer­hand den Heat­sprea­der ent­fernt – im OC-Jar­gon “geköpft” – hat, um zu prü­fen, wie AMD den Wär­me­über­gang vom Die zum Heat­sprea­der rea­li­siert. Nun hat er nun auch aus­pro­biert, was das Köp­fen bei Ryzen brin­gen wür­de. (…) Wei­ter­le­sen »

Overclocking des AMD A12-9800 – 4,8 GHz mit Luftkühlung

Die AM4-Platt­form für End­kun­den ist noch gar nicht offi­zi­ell auf dem Markt, da gibt es bereits ers­te Over­clo­cking-Resul­ta­te im Web. Der User NAMEGT berich­tet mit­tels Face­book davon und konn­te hier­für ein vali­dier­tes Ergeb­nis von CPU‑Z bei CPUID ein­schi­cken. 4,8 GHz ste­hen vor­erst auf dem Tableau. NAMEGT bewerk­stel­lig­te das Kunst­stück mit dem mit­ge­lie­fer­ten Wraith-Küh­ler von AMD. (…) Wei­ter­le­sen »

image_pdf

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen