Schlagwort: Pinnacle Ridge

Nun auch Neuauflage des AMD Ryzen 3 1200 in 12 nm

Ende 2019 체ber짯rasch짯te AMD den Markt mit einer neu짯en Vari짯an짯te des AMD Ryzen 5 1600, die auf Pin짯na짯cle Ridge basier짯te, nicht mehr auf Sum짯mit Ridge. Das glei짯che Spiel wie짯der짯holt AMD nun noch ein짯mal eine Eta짯ge dar짯un짯ter. Seit gestern ist bei den Preis짯ver짯gleich짯diens짯ten eine neue Vari짯an짯te des Ryzen 3 1200 gelis짯tet. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD spendiert Ryzen 5 1600 Pinnacle-Ridge-Dies (Zen+)

Kurz vor Weih짯nach짯ten kam das Ger체cht bereits auf Red짯dit auf. Dort hat짯te ein Besu짯cher 체ber einen AMD Ryzen 5 1600 berich짯tet, der von Dia짯gno짯se-Tools als Pin짯na짯cle Ridge erkannt wur짯de. Heu짯te k철n짯nen wir unse짯re eige짯ne Erfah짯rung dazu bei짯steu짯ern, denn wir hal짯ten einen eben sol짯chen AMD Ryzen 5 1600 쏱in짯na짯cle Ridge in H채n짯den. Inter짯es짯sant ist die CPU des짯we짯gen, da sie der짯zeit ab unter 100 EUR kos짯tet. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Thuban Vs. Pinnacle Ridge: Acht Jahre Turbo-Feature im Vergleich

Am 19. April 2010 wur짯de AMDs ers짯te Sechs짯kern-CPU, Code짯na짯me Thub짯an, vor짯ge짯stellt. Auf den Tag genau acht Jah짯re sp채짯ter erblick짯te Pin짯na짯cle Ridge in Form von Ryzen 2000 das Licht der 횜ffent짯lich짯keit. In die짯sen acht Jah짯ren hat AMD den erst짯mals mit Thub짯an vor짯ge짯stell짯ten Tur짯bo-Modus kom짯plett umge짯krem짯pelt und mit Pre짯cis짯i짯on Boost 2 bei Ryzen 2000 das Opti짯mum in Sachen Rah짯men짯be짯din짯gun짯gen geschaffen.

Wir haben einen Phe짯nom II X6 1100T und einen Ryzen 7 2700X durch einen Bench짯mark-Par짯cours geschickt und 체ber짯pr체ft, wel짯cher Anteil der Gesamt짯leis짯tung auf die jewei짯li짯gen Tur짯bo-Fea짯tures entf채llt. 

Viel Ver짯gn체짯gen beim Lesen! () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

27 neue AM4-Mainboards mit B450-Chipsatz ab heute im Handel

Eine 횥ber짯ra짯schung ist es ja nicht mehr, schlie횩짯lich haben wir bereits seit Wochen 체ber die kom짯men짯den AM4-Main짯boards mit AMDs B450-Chip짯satz berich짯tet. Seit heu짯te sind die Boards im Han짯del. 27 St체ck sind es bis짯her gewor짯den, pro짯du짯ziert von den Her짯stel짯lern ASRock, ASUS, Giga짯byte und MSI. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

F체nfzehn neue B450-Mainboards von MSI und Gigabyte

Offi짯zi짯ell vor짯ge짯stellt hat AMD den 쏱erformance-Chipsatz B450 f체r die Ryzen-2000-Fami짯lie noch nicht, aber bereits letz짯te Woche waren eini짯ge damit best체ck짯te Main짯boards im Han짯del auf짯ge짯taucht. Aller짯dings hat wohl AMD daf체r gesorgt, dass die Lis짯tun짯gen bis zur offi짯zi짯el짯len Vor짯stel짯lung wie짯der ver짯schwin짯den. Doch eini짯ge der Main짯board-Her짯stel짯ler wol짯len das Ver짯steck짯spiel offen짯bar nicht mehr mit짯ma짯chen und haben bereits ihre neu짯es짯ten Krea짯tio짯nen mit B450 auf der Web짯sei짯te plat짯ziert. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Mainboards mit AMD B450-Chipsatz erreichen den Handel

Zur Markt짯ein짯f체h짯rung des neu짯en AMD Ryzen 쏱in짯na짯cle Ridge waren nur Main짯boards mit X470-Chip짯satz vor짯ge짯stellt wor짯den. Sie sind Nach짯fol짯ger der X370-Boards, die zur Markt짯ein짯f체h짯rung des AMD Ryzen 쏶um짯mit Ridge ein Jahr zuvor auf den Markt gekom짯men waren. Es ist (noch) der Top-Chip짯satz f체r den Sockel AM4. Die Nach짯fol짯ger der B350-Serie aus dem Main짯stream-Seg짯ment namens B450 hin짯ge짯gen lie짯횩en noch auf sich war짯ten. Bis jetzt. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Ger체cht: 32-Kern-Threadripper 2 mit bis zu 4 GHz

Bereits auf der Com짯pu짯tex hat짯te AMD ver짯ra짯ten, dass im drit짯ten Quar짯tal nicht nur die zwei짯te Gene짯ra짯ti짯on an Thre짯a짯d짯rip짯짯per-Pro짯짯zes짯짯so짯짯ren f체r das HEDT-Seg짯짯ment zu erwar짯ten ist, son짯dern dass die짯se auch ganz erheb짯lich auf짯ge짯wer짯tet wer짯den soll. So begn체gt sich AMD nicht nur mit dem Wech짯sel der Dies von Sum짯mit Ridge zu Pin짯na짯cle Ridge, son짯dern wird bei Thre짯ad짯rip짯per 2 k체nf짯tig je nach Modell auch alle vier ver짯bau짯ten Dies frei짯schal짯ten. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD bringt nun doch wieder kleine Zen-CPUs ohne iGPU

F체r die Gene짯ra짯ti짯on Pin짯na짯cle Ridge soll짯te es nach unse짯ren Infor짯ma짯tio짯nen gar kei짯ne CPUs mehr unter 6 Ker짯nen geben. Das Markt짯seg짯ment der Quad-Cores soll짯ten k체nf짯tig die APUs aus der Raven-Ridge-Fami짯짯lie f체l짯len. Doch nun scheint es eine Kehrt짯wen짯de zu geben in AMDs Fahr짯plan. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD Summit Ridge vs. Pinnacle Ridge beim Monero-Mining

Cha짯rak짯te짯ris짯tisch beim CPU-Mining ist, dass die Soft짯ware in der Regel so ein짯ge짯stellt wird, dass die Daten gera짯de so eben in den Cache der CPU pas짯sen. Auf짯grund der Cache짯las짯tig짯keit ist Mining zudem rela짯tiv strom짯spa짯rend, wes짯halb die CPUs viel TDP-Bud짯짯get 체brig haben soll짯ten, um ggf. per Tur짯bo h철her zu boos짯ten als 체blich. Genau dort bei der Cache-Latenz und der Tur짯짯bo-Fun짯k짯짯ti짯on wur짯de der Ryzen der zwei짯ten Gene짯ra짯ti짯on 체ber짯ar짯bei짯tet. Wir zei짯gen, wie sich das aus짯wirkt. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Pinnacle Ridge: Haben einige Webseiten versehentlich falsch getestet?

Am letz짯ten Don짯ners짯tag war es end짯lich so weit, die 체ber짯ar짯bei짯te짯te Ver짯si짯on des AMD Ryzen wur짯de offi짯zi짯ell vor짯ge짯stellt. Mit den Model짯len Ryzen 7 2700X, Ryzen 7 2700, Ryzen 5 2600X und Ryzen 5 2600 wur짯den vier Vari짯an짯ten des 쏱in짯na짯cle Ridge in den Markt ent짯las짯sen. Dabei k철nn짯te sein, dass eini짯ge Redak짯teu짯re ver짯se짯hent짯lich ohne Pre짯ci짯si짯on Boost 2 und damit ohne einem Key짯fea짯ture von Pin짯na짯cle Ridge getes짯tet haben. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD Ryzen 2. Generation: Infos, Eckdaten und Reviews auf einen Blick

Heu짯te l채sst AMD sei짯nen neu짯en Ryzen-Pro짯짯zes짯짯sor auf die Kun짯den los. Obwohl die Serie als Ryzen 2, Ryzen 2000 oder Ryzen der zwei짯ten Gene짯ra짯ti짯on bezeich짯net wird, darf man sich in Sachen Archi짯tek짯tur nicht ver짯tun. Wir haben es hier nicht mit Zen 2 zu tun, son짯dern mit Zen+, also einer klei짯nen 횥ber짯ar짯bei짯tung der letz짯tes Jahr ein짯ge짯f체hr짯ten Zen-Archi짯짯tek짯짯tur. Die Unter짯schie짯de lie짯gen im Detail. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Neue X470-Platinen bereits in der Planet-3DNow!-Mainboard-Datenbank

Im Jahr 2002 f체hr짯ten wir eine Sek짯ti짯on in unse짯rem Forum ein, wo in der Fol짯ge Erfah짯rungs짯wer짯te zu ver짯schie짯de짯nen Main짯boards gesam짯melt wur짯den. Damals hie횩 das Fea짯ture noch Zuver짯l채s짯sig짯keits짯da짯ten짯bank. BIOS-Updates f체r die dama짯li짯gen Sockel-A-Boards pos짯te짯ten wir noch als News. Erst im Jahr 2004 f체hr짯ten wir Zuver짯l채s짯sig짯keits짯da짯ten짯bank und BIOS-News zu einem zusam짯men; zur bis heu짯te bestehen짯den Main짯짯board-Daten짯짯짯bank. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

BIOS-Updates mit AGESA 1.0.0.2 und Spectre-v2-Schutz

Kurz vor der offi짯zi짯el짯len Markt짯ein짯f체h짯rung des AMD Ryzen der 2. Gene짯ra짯ti짯on mit Code짯na짯men 쏱in짯na짯cle Ridge haben die Main짯board-Her짯stel짯ler begon짯nen, gro짯횩e BIOS-Updates nach짯zu짯schie짯ben. Was die Tes짯ter einen Tag vor dem Release wom철g짯lich frus짯trie짯ren wird, die ihre Test짯l채u짯fe mit 채lte짯ren BIOS-Ver짯sio짯nen erstellt haben, kann die Anwen짯der nur freu짯en. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Pinnacle Ridge im Benchmark mit X470-Chipsatz

Die Web짯sei짯te El Cha짯puz짯as Infor짯m찼ti짯co hat vor짯ab eini짯ge Tests des kom짯men짯den AMD Ryzen 2700X 쏱in짯na짯cle Ridge ver짯철f짯fent짯licht. Bereits vor eini짯gen Tagen hat짯ten die Spa짯ni짯er auf einer X370-Pla짯짯ti짯짯ne getes짯tet, aller짯dings fie짯len die Wer짯te des neu짯en Pro짯zes짯sors damit 채u횩erst inkon짯sis짯tent aus. Nun haben sie noch ein짯mal mit einer X470-Pla짯짯ti짯짯ne nach짯ge짯tes짯tet. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD Pinnacle Ridge auf 5884 MHz 체bertaktet

Die AMD-Pro짯짯zes짯짯so짯짯ren der 체ber짯ar짯bei짯te짯ten Gene짯ra짯ti짯on Zen+ sind noch gar nicht offi짯zi짯ell auf dem Markt, da gibt es schon einen ers짯ten Rekord aus der 횥ber짯짯짯tak짯짯ter-Sze짯짯ne. Offen짯bar hat ein Over짯clo짯cker mit Nick짯na짯me TSAIK einen AMD Ryzen 7 2700X 쏱in짯na짯cle Ridge auf 5884.24 MHz 체ber짯tak짯ten k철n짯nen. Dazu gibt es auch ein vali짯dier짯tes Ergeb짯nis von CPU멯. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩